SSD

Discussion sur SSD

avatar
il y a environ 1 an

Frage an die Profis

Hallo Digitec-Community,

Ich habe mir vor längerer Zeit ein Gigabyte Mainboard mit M.2 SSD Anschluss gekauft: Gigabyte GA-Z97X-Gaming 5 (LGA 1150, Z97, ATX)

Vor kurzem habe ich mir zusätzlich eine M.2 SSD gekauft:
Samsung 960 EVO (250GB, M.2 2280)

Nun stehe ich vor folgendem Problem:
- Beim Booten (also im Bootmenu und im BIOS) wird meine SSD nicht erkannt.
- Auf der bisherigen Windows 10 Installation (SATA-Installation) wird die SSD erkannt und korrekt angezeigt, jedoch habe ich nur 800MB/s Schreiben/Lesen.
- Ich kann Windows 10 mit der CD auf die M.2 SSD installieren (also wird erkannt und akzeptiert), da jedoch die M.2 SSD beim booten nicht erkannt wird, kann ich danach nicht darauf booten. (Mit der aktuellen Windows-Installation kann ich jedoch sehen, dass Windows korrekt installiert wurde)

Leider habe ich von den M.2 Anschlüssen keine Ahnung und dachte das würde so funktionieren wie SATA (Plug-And-Play), jedoch scheint dem nicht so, ich vermute eines der folgenden Probleme:
- Meine gekauften Artikel sind untereinander nicht kompatibel.
- Mein Mainboard hat ein Fehler.
- Meine M.2 SSD hat ein Fehler.

Ich habe den Gigabyte-Support bereits angeschrieben, die konnten mir jedoch nicht weiter helfen (ich hatte nicht das Gefühl, dass sie das technische Know-How haben um mein Problem korrekt anzugehen).

Ich hoffe jemand von euch lieben Leuten kann mir etwas Licht ins Dunkel bringen.

Besten Dank und liebe Grüsse
Yves

reecubeil y a environ 1 anpublié dans SSD6 contributions
publié dans SSD6 contributions
avatar
il y a environ 1 an

Ich kenne mich mit den M2 SSD's nicht aus, ich meinte jedoch, um booten zu können, brauchst du NVMe-Unterstützung. Laut Produktbeschreibung unterstützt deine SSD dies. Beim Mainboard könnte es hapern. Evtl. hilft ein Bios-Update oder Firmware-Update der SSD. Such sonst mal nach "Gigabyte GA-Z97X-Gaming 5 + Stichwort", wobei Stichwort "M.2, Boot, nvme, Samsung 960 EVO" etc. sein könnte.

[Anonymous]il y a environ 1 an
avatar
il y a environ 1 an

Besten Dank für eure raschen und guten Antworten. Mein Mainboard hatte die Version F5, ich habe auf die F7-Version geflasht, jetzt klappt das Booten auf die SSD. => yeah, vielen Dank! :D

reecubeil y a environ 1 an
avatar
il y a environ 1 an

Ich habe das gleiche Mainboard.
Die M.2 Schnittstelle auf diesem Board ist mit SATA Express auf 10Gbit/s limitiert --> daher deine 800MB/s
Die SSD dagegen unterstützt bis zu 32Gbit/s durch das NVMe Protokoll welches das Motherboard wahrscheinlich nicht unterstützt.

Philip Streitil y a environ 1 an
avatar
il y a environ 1 an

booten geht jetzt aber der speed ist immer noch max 800MB/s oder? 800 ist eine etwas seltsame zahl ich nehme an es wären max 1000MB/s möglich aber thermal throttling und andere faktoren bringen den speed etwas runter. das wäre ziemlich einfach damit zu erkläre dass das Z97 chipset nur zwei PCIe 2.0 für M.2 zur verfügung stellt. meine vermutung ist dass du für mehr speed kompromisse eingehen müstest: du bräuchtest ein adapterboard müsste dies in eine PCIe 3.0 slot deines mainboards stecken und dafür bei der GK 4 PCIe lanes einbüssen da der CPU nur 16 lanes hat.

loicschneideril y a environ 1 an
Veuillez vous connecter pour ajouter un commentaire à cette discussion.