Vous n’êtes pas connecté à Internet.

SSD

Discussion sur SSD

User grimmomueller

Firmware Update-Fähigkeit von SSDs unter Linux

Ich stehe momentan vor dem Problem, dass ich mir für mein Laptop eine SSD leisten will, wobei auf dem Laptop nur eine Linux-Variante und kein Windows installiert ist.
Zur Update-Fähigkeit der SSD-Firmware unter Linux habe ich z.B. folgende Seite gefunden:

wiki.archlinux.org/index.ph...

Hat jemand Erfahrungen mit Firmware-Update von SSDs unter Linux?
Falls ja, welche Marke bietet diesbezüglich den grössten Komfort? Welche Marke würdet ihr bevorzugen?

07.06.2016
Messages 2
Signaler un abus

Vous devez être connecté pour signaler un abus.

User microtiger

vermutlich ist es einfacher + sicherer, das Ding kurz auszubauen und an einem Windows PC anzuschliessen, um das FW Update durchzuführen.
Ein Backup empfiehlt jeder Hersteller vor dem FW-Update sowieso.

14.06.2016
Signaler un abus

Vous devez être connecté pour signaler un abus.

User buckmann

Das Firmware-Upgrade einer SSD unter Linux ist i.d.R. völlig problemlos, habe sas selber schon Dutzende Male gemacht. Die meisten Tools der Hersteller gibt's auch in einer Linux-Version. In der Regel handelt es sich um ISO-Abbilder, die auf einen USB-Stick kopiert werden. Das Notebook wird danach von diesem Stick gebootet, das Tool auf dem Stick flasht die SSD.

10.07.2016
Signaler un abus

Vous devez être connecté pour signaler un abus.

Veuillez vous connecter pour ajouter un commentaire à cette discussion.