Cartes graphiques

Discussion sur Cartes graphiques

avatar
il y a 2 ans

Evga Gtx 1070

Ich möchte mir 2017 eine neue GPU kaufen. Im Auge habe ich eine Evga Gtx 1070 FTW. Ich war letztens auf PCGH und dort hiess es das Vega Mai/Juni rauskommt. Mir ist das zu lange zum weil 1. wie viel wird Vega (mit teurem HBM) die Preise drücken ? 2. Ein paar Monate später kommt Volta raus... Sollte ich jetzt zuschlagen ? Ich habe max. 550 Franken. Und da ich plane die Gpu an meine Wasserkühlung anzuschliessen ist sozusagen EVGA der "Way to go"....

ynzeller34il y a 2 ans9 contributions
9 contributions
avatar
il y a 2 ans

Wenn du noch etwas günstiger willst nimm die Palit GeForce GTX 1070 GameRock (8GB, High End), die ist gem. PCGH sehr leise und nur CHF 466. Ich kenne mich allerdings mit Wakü nicht aus...
Mit der 1070er kann man im Moment nichts falsch machen. Die Preise sind ja schon etwas gesunken und ob's dann mit Vega nochmals einen Rutsch gibt wage ich zu bezweifeln. Es ist ja auch immer die Leistung, die man für's Geld bekommt die zählt. Und die 1070er wird die nächsten 2 Jahre noch aktuell sein.

Peter8157il y a 2 ans
avatar
il y a 2 ans

wenn du warten kannst ist es immer etwas besser abzuwarten, du kannst eigentlich nur profitieren. wenn du die grafikkarte jetzt willst/brauchst kauf sie jetzt. man wird immer zu viel bezahlen dafür, speziell bei digitec

N-Systems.chil y a 2 ans
avatar
il y a 2 ans

Danke für die Antworten. Beim Warten denk ich mir: Du wartest jetzt auf vega. Ok. Aber ein paar monate später kommt Volta raus und alles fängt von vorne an...

ynzeller34il y a 2 ans
avatar
il y a 2 ans

das ist das grosse problem das wir alle hier haben, man kann nie das neuste haben ausser man kauft und verkauft komponenten spricht grafikkarten ständig.

N-Systems.chil y a 2 ans
avatar
il y a 2 ans

@Ynzeller: Genau, und dann wartest du bis zum Sanktnimmerleinstag und hast immer noch nix gescheites... Wie N-Systems sagt: Heute kaufen und morgen verkaufen, ich mache das speziell bei Grakas auch so. Beim Weiterverkauf von Grakas kommt immer etwas zurück das dann in die neue Karte investiert werden kann.

Peter8157il y a 2 ans
avatar
il y a 2 ans

Danke für eure Hilfe... wo könnte ich dann mein Gtx 960 verkaufen (ich weiss nicht gerade die beste Wahl damals) und für wieviel?

ynzeller34il y a 2 ans
avatar
il y a 2 ans

@Ynzeller34 einfach mal bei tutti oder ricardo einstellen bzw. schauen ob was angeboten wird und dann je nach zustand der Karte dh ob übertaktet wurde, garantie dabei etc Preis einen vernünftigen Preis verlangen. Kommt auch ganz drauf an wieviel du schlussendlich schon hast für die neue Graka und wie viel du noch brauchst.

N-Systems.chil y a 2 ans
avatar
il y a 2 ans

Also hatte 120-130 im Sinn. Währe ne Evga gtx 960 4gb Ftw Edition. Ca. 1 Jahr alt und bei der Garantie bin ich mir nicht sicher, da habe ich mal nen Kleber entfernt... I know aber das war mein 1. Pc

ynzeller34il y a 2 ans
avatar
il y a 2 ans

Also ich würde keinen Sofortpreis anbieten. Bei CHF 80 als Mindestgebot anfangen und schauen, wo die Reise hingeht. Ich bekam vor ca. 8 Monaten für meine beiden gtx970 noch stolze CHF 300 pro Karte, als ich mir 2 1070er beschaffte. Die waren dann auch schon 1 Jahr in Betrieb...

Peter8157il y a 2 ans