Systèmes multiroom

Discussion sur Systèmes multiroom

Eigenes Subnetz für das Multiroomsystem

Ich überlege mir ein Multiroomsystem anzuschaffen. Jedoch möchte ich das System in einem eigenen Subnetz / eigene WLAN SSID betreiben. Inwiefern ist dies mit den angebotenen Systemen möglich? Ich sehe hauptsächlich ein Problem bei der Anbindung meiner Musiksammlung, welche auf einem NAS liegt. Da bei einer Trennung der Subnetze DLNA nicht funktionieren wird, möchte ich auf SMB / Fileshares als alternative Anbindung zurückgreifen. Welche Multiroomsysteme unterstützen SMB / Fileshares als Quelle? Dies geht leider aus der Dokumentation der Systeme nicht hervor.

[Anonymous]publié dans Systèmes multiroom il y a 8 moisdernière activité il y a 8 mois4 Commentaire(s)
publié dans Systèmes multiroom il y a 8 moisdernière activité il y a 8 mois4 Commentaire(s)

Die Sonos und Bose SoundTouch Geräte können SMB Shares anbinden und Musik von dort abspielen.

siraedinhoil y a 8 mois
il y a 8 mois

Bluesoundprodukte auch.

kueffrafil y a 8 mois
il y a 8 mois

Hast du die DLNA Freigabe über ein NAS? Du könntest via zweien Netzwerkadapter auf das separate Subnetz. Ich habe eine ähnliche Umgebung mit dem Swisscom Router, Swisscom TV Box und NAS. Die Plex Freigabe läuft über den zweiten LAN Anschluss direkt am Router. Dort hängen die Swisscom TV Boxen damit der TV Stream nicht über die Firewall läuft. Der Rest hängt hinter der Firewall, wo auch ein zweiter Port des NAS angeschlossen ist.

Bedenke in deiner Lösung, kannst du dein Sonos/Bose/whatever nur über das zweite Subnetz steuern, nicht wenn du im "normalen" Netz bist.

8thwayil y a 8 mois
il y a 8 mois

Hallo zusammen

Besten Dank für eure hilfreichen Antworten.

@8thway:
Habe leider nur 1 Netzwerk Port am NAS somit ist deine Lösung leider nicht möglich. Danke noch für den Hinweis bezüglich Steuerung - habe ich mir gedacht, dass dies eine Einschränkung sein könnte weil die Apps vermutlich Multicast / Broadcast für die Detektion der vorhandenen Geräte verwenden. Werde vermutlich mal noch versuche mit IGMP Proxy und Firewall Regeln machen um Subnetze mit UPNP / DLNA zu überbrücken...

[Anonymous]il y a 8 mois
il y a 8 mois
Veuillez vous connecter pour ajouter un commentaire à cette discussion.