Vous n’êtes pas connecté à Internet.

Processeurs

Le processeur aussi connu sous le nom de CPU (central processing unit) est l’unité principale de calcul et de fonction qui exécute le traitement réel. Le CPU retire certains ordres de la mémoire et procède au traitement de données et au contrôle du traitement. Le processeur graphique d’une carte graphique, par exemple, peut soulager le processeur principal en traitant des informations. La famille du processeur (par ex. Intel Core i5 ou AMD FX ), le socket (par ex. LGA 1150 ou AM3+), la fréquence d’horloge (indiquée en GHz) et le nombre de cœurs sont décisif pour le choix du processeur.
Dans notre boutique en ligne, vous trouverez des CPU de marques renommées telle qu’Intel ou AMD pour chaque domaine d’application, que vous soyez novice ou expert.
plus

Discussion sur Processeurs

User JPlayCH

Eigenbau PC, Passen diese Komponenten?

Hallo Digitec Community!

Ich wollte wissen ob diese Komponenten (siehe Link) alle Passen (Größe, Kombinationen, Wattleistung).
Und wenn ihr bessere Vorschläge habt dann könnt ihr es mir ruhig sagen!

LG KJPlay

Komponenten: digitec.ch/de/ShopList/Show...

17.01.2016
Messages 6
Signaler un abus

Vous devez être connecté pour signaler un abus.

User calimera70

Ich würde dir aber empfehlen noch eine etwas grössere SSD zu kaufen, da es bei einem Gaming-System mehr Sinn macht die Spiele auf einer SSD zu speichern, da die SSDs im Vergleich mit normalen Festplatten deutlich schneller sind! Dass kommt aber auch darauf an, wie viele Spiele/Programme du auf deinen Pc herunterladen möchtest! Du kannst ja auch noch nachträglich mehr Speicher hinzufügen, wenn mehr Speicher aktuell vielleicht nicht ganz in dein Budget passt.
Das Gehäuse, welches ich selbst eine Weile genutzt habe, sowie die anderen Komponenten kann ich dir aber alle empfehlen!

17.01.2016
Signaler un abus

Vous devez être connecté pour signaler un abus.

User calimera70

Ich würde dir aber empfehlen das Be Quiet POWER ZONE (750 Watt) zu kaufen, da dieses voll modular ist, was heist das du alle Kabel die du nicht brauchst einfach ausziehen kannst. Dadurch ist der Zussammenbau etwas bequemer und du hast auch mehr möglichkeiten im Bereich Kabelmanagement! Wenn du diese Dinge aber nicht sonderlich wichtig findest, ist das von dir ausgewählte Netzteil eine sehr gute Wahl!

17.01.2016
Signaler un abus

Vous devez être connecté pour signaler un abus.

User Hyp0x

Falls nicht noch eine zweite Grafikkarte eingebaut wird, braucht man nicht ein 730W Netzteil. Ich würde eins mit maximal 600W nehmen mit einem hohen Wirkungsgrad. Wie das Enermax Platimax (600W). Sonst alles i.o.

18.01.2016
Signaler un abus

Vous devez être connecté pour signaler un abus.

User KerenW

Ich würde grössere SSD, Noctua Lüfter, bisschen mehr sparen für 16gb RAM. Ich würde mir auch seriös überlegen, ob Skylake die richtige Wahl ist. 5930k würde dir mehr lanes geben -> später für dual gpu config, schneller sein und dass für ähnlichen Preis. Aber hängt vom Budget, upgrade Zyklus den du geplant hast und natürlich was du mit deinem Pc machen möchtest ab.

18.01.2016
Signaler un abus

Vous devez être connecté pour signaler un abus.

Veuillez vous connecter pour ajouter un commentaire à cette discussion.