Appareils photo

Discussion sur Appareils photo

die berühmte Frage: welche Kamera

Guten Tag zusammen

Ich bin auf der Suche nach einer Kamera, Allround und Sportfotografie (schnelle Bewegungen, z.B. einen Pfeil)
Anforderungen:
- Profi / Berufs Fotografen
- Hohe ISO bei schlechten Lichtverhältnissen
- Mind. 24 MP
- verfügbare Obiektive bis 600mm
- mind 10 bps

und dann ich noch die Frage: Spiegelreflex oder System Kamera

Danke für Eure Vorschläge!

kmarxerpublié dans Appareils photo il y a plus d’un andernière activité il y a plus d’un an18 Commentaire(s)
publié dans Appareils photo il y a plus d’un andernière activité il y a plus d’un an18 Commentaire(s)

Hi

Deine Wünsche werden eigentlich von 4 Kameras erfüllt. Alle von Sony: A99II, A77II, A6300 und A6000. Aber das hättest du auch selber mittels Filter harusfinden können...

Was ist denn dein Budget? Mit was hast du bis anhin fotografiert?
Wieso müssen es 24 MPix sein? Reichen 20 oder gar 12 nicht aus?
Wieso müssen es 10 Bilder pro Sekunde sein? reichen 5 nicht?

Grüsse

milo1985il y a plus d’un an
il y a plus d’un an

Danke für Deine Ausfühurungen

Die A99 ist eindeutig über meinem Budget
Bei allen Sony sind die verschiedenen Objektive rar bis 600mm

Ich möchte einfach die best möglichen Anforderungen erfüllen (als zukünftiger Profi Fotograf)

kmarxeril y a plus d’un an
il y a plus d’un an

Muss es ein natives Objektiv sein?
Ich persönlich nutze die A77 (nicht die MK2) mit dem Tamron 150-600. High-ISO na ja... je nach Definition...

Was hast du den für ein Budget? Woher kommst du? Falls in der Nähe von St. Gallen, können wir uns persönlich treffen, und du kannst mal ausprobieren.

Nebenbei, Profi heisst nicht High-ISO, viel Brennweite, teure Kamera oder gar viel Mpix!!!. Ich selbst nutze neben der A77 die A7s mit "nur" 12 Mpix - reicht vollkommen, vorallem da bin ich mit der High-ISO leistung überaus zufrieden!

milo1985il y a plus d’un an
il y a plus d’un an

Hallo

Zu den oben genanten Werten, finde ich auch nur Sony Kameras. Aber da passen dir offenbar die Objektive nicht. Ich verstehe das du das beste möchtest, aber hohe Werte alleine sind nicht alles.

Wichtig ist auch das eine Kamera gut in der Hand liegt. Das ist besonders wichtig wenn du sie zukünftig wohl täglich in den Händen hast.

Hilf uns doch etwas dir zu helfen und beantworte meine Fragen:
Mit was fotografierst du jetzt? Seit wann?
Bist du in einer Ausbildung zum Fotografen?
Wie kommst du auf die oben genannten Zahlen?
Was ist denn dein Budget?

Liebe Grüsse

Gwynnail y a plus d’un an
il y a plus d’un an

Ich hatte eine Canon Body 500 oder ähnlich

Eine Ausbildung ist nicht geplant
Die Angaben sind aus recherchen im Internet und persöhliche Abforderungen
Das Budget richtet sich nach der Überzeugung das es das richtige Gerät ist, Max 5000.-

kmarxeril y a plus d’un an
il y a plus d’un an

Auf grund deiner Aussagen gerade eben, höre ich ein hätte, würde gern heraus. Jedoch keine richtige Überzeugung. Es steckt keine Leidenschaft dahinter... Kaufe dir eine Bridgekamera und übe. Oder eine Canon 1100 oder Nikon 3300. Ich weiss noch was meine erste Kamera war, weil ich begeistert war. Und seither habe ich mich weiterentwickelt, und nicht direkt auf alles gesetzt.

milo1985il y a plus d’un an
il y a plus d’un an

Das Problem sind bei Deinen Anforderungen nicht die Bilder pro Sekunde, sondern der Autofocus. Ausser bei extrem gutem Licht gibt es derzeit keine Systemkamera, die ausreichend Leistung bietet. Aus meiner Sicht ist die einzige Kamera, die Deinen Anforderungen an Nächsten kommt, die Nikon D500.

Bei den Objektiven ist bei Deinen Anforderungen nicht die Länge ausschlaggebend, sondern die Lichtstärke.

Die Frage alleine lässt mich allerdings zweifeln, ob Du Dir der Anforderungen eines Berufsfotografen tatsächlich bewusst bist. Viel Erfolg jedenfalls beim Versuch.

wahlholgeril y a plus d’un an
il y a plus d’un an

Ich habe das Gefühl du fixierst dich zu stark auf Zahlen.
Auch die auf dem Papier beste Kamera macht dich nicht automatisch zum Profi-Fotografen.

Ich rate dir zuerst etwas günstigeres zu kaufen und damit Erfahrungen zu sammeln.
Fotografiere viel, probiere alles möglich aus. So wird sich zeigen was deine zukünftige Profi-Kamera wirklich können muss.

Viel Spass beim Fotografieren!

Gwynnail y a plus d’un an
il y a plus d’un an

Interessant wäre ja mal zu wissen was du den profimässig fotografieren möchtest!? Leute? Landschaft? Hochzeiten?

Jschneidil y a plus d’un an
il y a plus d’un an

Canon EOS 7D MKII (https://www.galaxus.ch/de/s1/product/canon-eos-7d-mark-ii-body-2020mp-10fps-gps-fotokamera-2758426) kann ich empfehlen für jegliche Sportfotografie.
DIe ist schnell (Autofokus) und mach die gewünschten 10fps.
Bei ISO 51200 ist Schluss. Bei der Bildqualität ist jedoch schon bei ISO 25600 nicht viel übrig meiner Meinung nach.
Die Kamera fühlt sich vor allem schnell an. Du wirst spass dran haben!
Jedoch Qualität kostet Geld. Da musst du schon sicher sein, was du möchtest.

grafvonwollerauil y a plus d’un an
il y a plus d’un an