Vous n’êtes pas connecté à Internet.

PC

Lors du choix d’un PC, deux points sont primordiaux: le facteur de forme et l’usage qu’on veut en faire. Les tout-en-un se distinguent de par leur moniteur intégré, et les desktops de par leur taille (ultra slim, small form, tour). L’utilisation prévue définit la largeur de la bande de puissance.
Avec les critères suivants comme le système d’exploitation, la mémoire, la carte graphique, etc., vous pourrez affiner votre recherche. En tous les cas, nous conseillons aux utilisateurs exigeants de miser sur un PC avec SSD intégré.
En dehors des marques de PC connues (Asus, Apple ou HP) nous vous proposons également nos PC digitec construit en Suisse. Ils sont montés par nos spécialistes et de nombreuses configurations sont en stock.
plus

Discussion sur PC

User xenii24

Desktop PC selber zusammenbauen

Hallo Community,
Ich würde mir gerne wieder einmal einen PC komplett selber zusammenbauen. Budget liegt bei ca. 1500.-
Der PC wird hauptsächlich zum spielen von cs:go und (bald) battlefield 1 benötigt, daher sollte der lüfter nicht zu laut sein! Über eure Vorschläge wäre ich dankbar!

04.09.2016
Messages 21
Signaler un abus

Vous devez être connecté pour signaler un abus.

User Tietoss

digitec.ch/de/ShopList/Show...

Hallo Xenii24,

Nächstes Mal sollten Sie selbst eine Konfiguration machen, welche die Community dann verbessern kann. Anyways, ich habe Ihnen mal eine Konfiguration zusammengestellt, welche für Ihre Ansprüche reichen sollte. Ich habe angenommen, dass Sie in Full HD spielen. Das OS und ein evtl. optisches Laufwerk können dem Warenkorb bei Bedarf noch zugefügt werden.
digitec.ch/de/ShopList/Show...
Viele Grüsse
Tietoss

04.09.2016
Signaler un abus

Vous devez être connecté pour signaler un abus.

User Offain

Hey, ich würde dir bei diesem Budget dringendst eine GTX 1070 empfehlen. Die GTX 1060 ist hier fehl am Platz!

goo.gl/OdO7V6 Schau dir mal dieses System an, neben der genialen Optik hast du auch noch eine GTX 1070 und eine Wasserkühlung für die CPU. Dabei bist du noch 50 Franken unter dem Budget!

04.09.2016
Signaler un abus

Vous devez être connecté pour signaler un abus.

User Icepeak

Sehr gute Zusammenstellung von Tietoss.
Absolute Qualität hat er ausgewählt.

Ich Persönlich würde noch ein wenig optimieren, sprich an gewissen dingen etwas einsparen damit die 1070 drin liegt.
Das geht so;
- Die 1TB HDD gegen eine Seagate Desktop 1TB
- Den Be Quiet Dark Rock 3 gegen einen Alpenföhn Brocken 2
- Eventuell noch das Netzteil gegen die gleiche Serie in 500W. (Keine der heutigen Single Gpu Systeme zieht mehr als 400-450 Watt erst recht nicht die neue Pascal Gpus)
- Ein günstigeres Gehäuse, das Cooler Master Silencio 550 zum Beispiel
----------------------

04.09.2016
Signaler un abus

Vous devez être connecté pour signaler un abus.

User xenii24

Hi Zusammen,
Danke schonmal für eure Feedbacks!
Ich hätte da trotzdem noch ein paar Fragen. Würde es nicht mehr Sinn haben sich direkt einen i7 prozessor zu holen oder sind die 100.- Aufpreis Geldverschwendung? Bei den RAM's steht "Liefertermin überschritten" - gibt es da eine Alternative die gleich gut ist?
Hier noch meine Auflistung (Mischung aus euren Vorschlägen) Bin aber leider +/- 300.- über Budget! Einen bereits fertig gebauten Desktop mit diesen Produkten zu finden ist wohl eher unwahrscheinlich?!

digitec.ch/de/ShopList/Show...

04.09.2016
Signaler un abus

Vous devez être connecté pour signaler un abus.

User beginner99

Die Fortschritte bei CPUs stagnieren seit Jahren stark. Deshalb lohnt es sich tatsächlich für "future proofing" bisschen mehr zu investieren. Und falls du nicht sowieso einen overclock machst, dann bietet der i7 deutlich höhere standard Taktrate. Also ja, meiner Meinung nach eine gute Investition.

Bezüglich RAM würde ich sowieso auch ein anderen Kit wählen. In gewissen Spielen zb Fallout 4, bringt schnelleres RAM erhebliche Vorteile. Ich empfehle 3000 oder 3200 mhz RAM. Schneller wird es dann zu teuer.

04.09.2016
Signaler un abus

Vous devez être connecté pour signaler un abus.

User Tietoss

Hallo Xenii24,

Wie Sie oben beschrieben haben, wird der PC vornehmlich für Games benötigt. Bei heutigen Games reicht die Performance eines 6600k's bei Weitem. Dei 100.- Aufpreis wären Geldverschwendung, sofern Sie den PC nicht auch für Videoschnitt o.Ä. benutzen würden.
RAM könnten Sie sonst auch folgenden nehmen: HyperX Fury (2x, 8GB, DDR4-2400, DIMM 288)
Zu ihrer Auflistung: Bei Ricardo.ch bekommen Sie Windows 10 Pro für 30 SFR... Sie kriegen dann zwar nur einen Code aber die Schachtel will doch ohnehin niemand :D

04.09.2016
Signaler un abus

Vous devez être connecté pour signaler un abus.

User Tietoss

Falls Sie den PC nicht selbst zusammenbauen können, sollten Sie jemanden aus dem Umfeld kontaktieren, der sich mit PC's ein wenig auskennt oder einfach ein paar YouTube Videos schauen. Es ist keine Hexerei ;) Falls dies gar nicht gehen würde, könnte ich evtl. den PC zusammenschrauben kommen.

04.09.2016
Signaler un abus

Vous devez être connecté pour signaler un abus.

User xenii24

Danke euch beiden für die Rückmeldung und Tietoss für das Hilfsangebot :)
Ich habe nochmals bei den RAM nachgeschaut und für 10.- Aufpreis folgende gefunden :

Corsair Vengeance LPX (2x, 8GB, DDR4-3200, DIMM 288)

würden die auch passen?

04.09.2016
Signaler un abus

Vous devez être connecté pour signaler un abus.

User Offain

Hallo Xenii24,

Ich würde dir, sollte dir mein vorhin vorgeschlagener Rechner nicht gefallen, einen i5 6600K empfehlern in Kombination mit einer GTX 1070. Diese Zusammenstellung habe ich letztens bereits für einen Kollegen Zusammengebaut. Fehlt halt noch eine Festplatte für die Daten (2.5") und der Windows Key.
Bei diesem Build ging es auch um das Optische, wodurch man sicherlich noch etwas sparen könnte bei den Komponenten, sollte einem das egal sein.
digitec.ch/de/ShopList/Show...

04.09.2016
Signaler un abus

Vous devez être connecté pour signaler un abus.

User Icepeak

Offain.. Sorry. Aber du wählst teilweise völlig überteurte Blink blink rams aus?

Xenii24 du könntest natürlich einfach die 250Gb Version der SSD nehmen, was auf das System keinen grossen einfluss nimmt da du eh eine HDD einbaust. Ich würde dir trotzdem die Seagate empfehlen die machen schon seit 3 Jahren ihren dienst tadellos, soweit. Und das für den Preis.

Naja der rest wurde schon gesagt, vorallem von Tietoss, du solltest "problemlos" aus 1500.- kommen.

04.09.2016
Signaler un abus

Vous devez être connecté pour signaler un abus.

User Offain

@Icepeak
Ich sagte doch, das Setup war bereits für einen Kollegen, welcher viel Wert auf das Optische legte. Daher diesen RAM, hättest du auch weiter gelesen, hättest du auch bemerkt, dass man viel sparen könnte, wenn mann auf das Optische verzichten möchte. Darum: Lesen und dann antworten!

04.09.2016
Signaler un abus

Vous devez être connecté pour signaler un abus.

User Offain

@Xenii24
So nun, da ich wider in der Schweiz bin, habe ich wider vernünftiges Internet und ich konnte dir einen Vorschlag zusammenstellen.

Bei diesem Vorschlag hast du noch ein wenig Potential zum Übertackten, musst aber nicht. Der i5 reicht auch so noch einige Zeit aus. Das gesamte System sollte genug leise sein, jedoch wird man bein Spielen die Grafikkarte leicht wahrnehmen. Du hast ausserdem eine SSD für Programme und eine Festplatte für die Daten. Das Gehäuse ist sehr klein!

digitec.ch/de/ShopList/Show...

04.09.2016
Signaler un abus

Vous devez être connecté pour signaler un abus.

User xenii24

ich habe soeben all eure kommentare durchgelesen und nochmals alles zusammengestellt (gemisch aus all euren vorschlägen) und komme nun auf 1550.- was für mich ok wäre :

was haltet ihr davon - zufrieden?
danke aufjedenfall nochmals an alle die hier mitgeholfen /-diskutiert haben :)

digitec.ch/de/ShopList/Show...

04.09.2016
Signaler un abus

Vous devez être connecté pour signaler un abus.

User Icepeak

Herrliche Zusammenstellung.

Wird alles funktionieren.

Offain, mag sein sorry wenn dies zu Persönlich für sie war, es war aber unpassend da dies nur verwirrte. Bitte Spare auch nicht beim Netzteil bei einem 1500.- Pc.

04.09.2016
Signaler un abus

Vous devez être connecté pour signaler un abus.

Veuillez vous connecter pour ajouter un commentaire à cette discussion.