Mémoires vives

Besten RAMS 06.Juni 2018

Liebe Digitec Freunde
Da es immer wieder eine Diskussion gibt. Momentan sind die schnellsten RAMs die G.SKill 4x8gb 3200Mhz CL14(C14)/(14 ist wichtig nicht die Anzahl Ram Riegel). Schlägt somit alle anderen RAMs die Digitec zum Kauf anbietet. True Latency von 8.75ns.

Hilfe um es auszurechnen: en.wikipedia.org/wiki/CAS_latency

Am Besten mit einem vorhandenen Beispiel ausrechnen und wenn man auf die vorhandenen Resulatet kommt kann man mit anderen RAMs anfangen XD
Daumer runter ändert nichts an der Tatsache ;-)
schnellsten was? takt transfer timing? deine definition läst echt zu wünschen übrigt ausserdem liegst du falsch zb die G.Skill Trident Z (2x, 8GB, DDR4-3600, DIMM 288) CL15 ist mit 8.33ns "true latency" "schneller" aber eben was heisst da schon schneller .... für mich wären die maximalen transferraten mindestens genau so wichtig wie das timing..... spielt ja auch beides zusammen
4x8GB.......lesen?
Ah und von dir anfesprochene Transferrate ist in der Rechnung drin. Nur zur überlegung eine Transferrate erreicht man nur wenn Frequenz und Timings passen. Langsamere Frequenz braucht bessere Timings um das selbe Resultat zu liefern.
du hast irgendwas von schnellsten rams gelabert wie gross die sein müssen ist doch völlig irrelevant man kann auch 2 set zu 2X8 kaufen hallo? (so zum thema fakten downvoten). sorry wenn jetzt der ironische unterton wieder hervor kommt aber: danke mr obvious? mein punkt war folgender nur mit takt/transferrate UND CL lassen sich absolute zugrisfzeiten ausrechnen ( was soll "true latency" bitte schon sein? impliziert ein realer test aber wie man so schön auch in der wikitabelle sieht die zugrifszeiten sind nicht linear sprich je nach bank/row/col gehts schneller oder langsahmer)
Ich reden von den schnellsten 4 x 8 GB nicht von 2 x 8GB ist überigens bei vielen Herstellern ein unterschied wenn du die Sticks mal vergleichst. Und es handelt sich nicht einfach um eine Wikitabelle sondern um etwas das du anscheinend nicht verstehst. Ich versuche es dir verständlich zu erklären. Es wird eine Datenmenge in ein Ram gesendet und zwar in jede Ram die es gibt genau die selbe. Wenn nun diese Menge wieder raus kommt ist die Frage. Dabei Spielen Durchsatzmenge und Timings die Rolle und das ergibt einen Wert hier in Nanosekunden. Sprich je weniger Zeit vergeht desto besser. Es gibt auch minimum ein Hersteller der das gut erklärt auf seiner Seite wenn man english versteht.
Darum gibt es 3200Mhz Rams die besser aind als 4000Mhz Rams. Warum man das braucht, um die besten Rams für den besten Preis zu kriegen. Ein anderer Grund dafür ist, die Preise zu verstehen warum mehr Mhz billiger sein können als weniger Mhz. Hat mit den Timings zutun und somit eben auch mit der Leistung. Generell hat aber so wie ich es auf allen Seiten verstanden habe die Frequenz den grösseren Einfluss als die Timings. Sprich man geht auf Frequenz beim Einkauf und wenn man das Geld hat dann auf die Timings dazu. Und zurück zur Grösse Leute die an 4x 8gb interessiert sind nützen 2x 8gb nichts höchstens sie haben keine Ahnung was sie eigentlich brauchen.
2 Sets an 2x8Gb ist verschwendetes Geld. Es gibt genügend Diskussionen wo Leute eim wenig Geld sparen wollten und macher nichts ging. Rams im 4er Pack sind zusammen getestet. Rams in 2er Pack funktionieren evtl nicht mit anderen 2er genau so wie 2 x 4er Pack nicht miteinander funktionieren können. Rams haben auch wenn sie das exakt selbe Produkt sind kleine Unterschiede die zu Fehler führen können. Selbes Pack funktioniert und hast Garantie drauf 2 Packs funktionieren öfters nicht und können höchstens durch Kulanz zurück genommen werden
hallo burton1224 deine letzte aussage ist nur teilweise richtig. in der theorie macht das einen unterschied, aber wenn du dir die exakt gleichen riegel kaufst mit den selben chips(samsung b die mit gleichen timings) dann wirst du keine probleme haben. 4*8gb sind vor allem bei ryzen und wenn man pech hat bei intel auch schlechter als 2 sticks mit 16gb, da anspruchsvoller was den imc (integrated memory controller) der cpu betrifft. grob ist deine aussage richtig, aber da gibt es noch die variable cpu mit dem imc und mainboard und unterstützung seitens bios profil.
Darum sage ich ja funktionieren evtl nicht. Wenn du Chip bei 4 Rams von Samsung hast ist die Chance sehr sehr gross, dass es funktioniert aber auch dann besteht die kleine Chance das es nicht geht. Und was man genau bekommt weis man nicht.
10 contributions sur 26