Vous n’êtes pas connecté à Internet.

PC

Lors du choix d’un PC, deux points sont primordiaux: le facteur de forme et l’usage qu’on veut en faire. Les tout-en-un se distinguent de par leur moniteur intégré, et les desktops de par leur taille (ultra slim, small form, tour). L’utilisation prévue définit la largeur de la bande de puissance.
Avec les critères suivants comme le système d’exploitation, la mémoire, la carte graphique, etc., vous pourrez affiner votre recherche. En tous les cas, nous conseillons aux utilisateurs exigeants de miser sur un PC avec SSD intégré.
En dehors des marques de PC connues (Asus, Apple ou HP) nous vous proposons également nos PC digitec construit en Suisse. Ils sont montés par nos spécialistes et de nombreuses configurations sont en stock.
plus

Discussion sur PC

User xenii24

Alienware Aurora R3 aufrüsten

Hallo liebe Community,

ich werde mir bald einen neuen PC zusammenbauen. Meinen alten PC verschenke ich an meinen Kumpel. Er wäre aber daran interessiert diesen für ein bisschen Geld aufzurüsten (Grafikkarte)

Mein alter PC ist folgender:

Alienware Aurora R3
Windows 7 Home Premium 64-bit Version
i5-2300 2,8 GHz (4-CPUS)
8 GB RAM
GeForce GTX 560 Ti

Habt ihr mir uns da irgendwelche Vorschläge wie wir ihn verbessern könnten, respektive lohnt sich das noch?
evtl. eine Gigabyte GTX-750 Ti Windforce 2X, 2GB GDDR5, PCI-E x16 (2GB)

Gruss und Danke im Voraus

11.09.2016
Messages 8
Signaler un abus

Vous devez être connecté pour signaler un abus.

User xenii24

was meint ihr zu :

Samsung 850 EVO Basic (250GB, 2.5")

und

Gigabyte GTX 1060 G1 Gaming (GP106, 6GB)

oder doch eine 1070? oder gibts da noch etwas billigeres mit dieser qualität? :)

11.09.2016
Signaler un abus

Vous devez être connecté pour signaler un abus.

User Vale08

Hallo
Die ssd ist sehr gut, jedoch gibt es preiswertere ssds. Ich habe beispielsweise eine von crucial in meinem computer und hatte noch nie probleme damit. Aber das ist auch nur ein unterschied von 20/30 franken.

11.09.2016
Signaler un abus

Vous devez être connecté pour signaler un abus.

User Vale08

Nun zur graka:
die karte von gigabyte ist sehr gut. egal ob du die 1070 oder 1060 nimmst. bei den grakas mit customkühlung spielt es sowieso keine grosse Rolle von welchem hersteller du sie nimmst, sie haben generell die gleiche leistung (ausser mini modelle).
nun wird es ein wenig spezifischer: du solltest schauen wieviel Platz du im gehäuse hast. Nicht jede Karte passt in jedes gehäuse. Die meisten pre-build pcs haben eine referenzkarte, da solche karten die wärme nicht in das gehäuse abgeben, die karten werden zwar heisser aber der pc an sich kühler.

11.09.2016
Signaler un abus

Vous devez être connecté pour signaler un abus.

User Vale08

des weiteren solltest du schauen wieviel watt dein netzteil hat. mindestens 450w wenn du eine gtx 1070 einbauen willst.

wenn dein kumpel nur auf 1080p (Full hd) spielen will, reicht eine gtx 1060 volkommen aus um auf vollen details bei 60fps spielen zu können. falls er aber auf 1440p spielen will mit guten details und 60 fps sollte er sich eine gtx 1070 holen.

zu deiner frage: es gibt zur zeit keine graka die billiger ist als eine 1070/1060 und solch eine leistungs aufbringt.
sorry für die 3 beiträge, aber ich hab nur eine limierte anzahl an zeichen. deswegen auch das schlechte deutsch

11.09.2016
Signaler un abus

Vous devez être connecté pour signaler un abus.

Veuillez vous connecter pour ajouter un commentaire à cette discussion.