Vous n’êtes pas connecté à Internet.
  • Dark Rock PRO 3 (16.30cm)
  • Dark Rock PRO 3 (16.30cm)
  • Dark Rock PRO 3 (16.30cm)
CHF 81.90
be quiet! Dark Rock PRO 3 (16.30cm)

Évaluation sur be quiet! Dark Rock PRO 3 (16.30cm).

User givemeajackson
Dark Rock PRO 3 (16.30cm)

Stärkster luftkühler, den man in ein nzxt s340 hineinquetschen kann. wenn man geduldig ist.

Der Dark Rock Pro 3 ist ein dual-tower kühler, der seine Arbeit sehr gut und sehr Leise verrichtet, und dabei noch richtig gut aussieht.

Bei mir ersetzt er einen cooler master nepton 280, dessen pumpe mir auf die nerven ging. im vergleich zu diesem ist der dark rock etwas weniger leistungsfähig, dafür aber sehr viel leiser. meinen 5820k kühlt er bei 4.1 ghz in asus realbench auf maximal 83° beim heissesten kern und maximal 79 fürs package. das ist in etwa 5 grad wärmer als mit einer 280mm AIO wasserkühlung, was ich für sehr gut halte, vorallem wenn man bedenkt, dass noch tiefere temperaturen mit schnelleren und lauteren lüftern möglich wären.

Bei mir blockiert der 120-mm lüfter sämtliche ram slots auf der rechten seite, wenn man ram mit grossen kühlkörpern verwendet. die crucial ballistix sport in standardgrösse sind aber nicht beeinträchtigt. der kühler ist 163mm hoch, was offiziel nicht in ein s340 hineinpasst. es geht aber ganz knapp, womit der dark rock pro 3 zusammen mit dem noctua nh-d14 der leistungsfähigste luftkühler ist, den man in ein s340 einbauen kann.

apropos einbau: der ist unnötig kompliziert. ohne das motherboard und die grafikkarte auszubauen können sie es gleich mal vergessen, und bei mir mit sockel 2011-v3 musste ich sogar alle ramsticks ausbauen, um zu den schraubmuttern zu gelangen, die den kühler befestigen. der mitgelieferte schraubenschlüssel ist unglaublich unpraktisch, und auch mit jeglichem arbeitsspeicher ausgebaut war es eine herausforderung und eine geduldsprobe, an den vrm-kühlkpörpern vorbei die muttern anzuziehen. bei sockel 1151, 1155 und 1150 wird es wohl einfacher sein, da mann da die schrauben auf der hinterseite des motherboards anziehen kann, aber wenn ich die installation mit den eleganten, simplen und trotzdem perfekt funktionierenden lösungen von cryorig oder noctua vergleiche, muss ich schon sagen dass ich von der mounting-hardware enttäuscht bin. ist er mal drinn, bietet er aber keinerlei anlass zu kritik.


+
+
+
+
+
+
-

06.05.2016
0 Commentaire(s)
Signaler un abus

Vous devez être connecté pour signaler un abus.

Il n'y a pas encore de commentaire


Veuillez vous connecter pour écrire un commentaire.