Vous n’êtes pas connecté à Internet.
iPhone 7 (4.70", 256Go, 12Mpx, Or rose)
CHF 999.–
Apple iPhone 7 (4.70", 256Go, 12Mpx, Or rose)

Évaluation sur Apple iPhone 7 (4.70", 256Go, 12Mpx, Or rose).

User Anonymous
iPhone 7 (4.70", 256Go, 12Mpx, Or rose)

nicht empfehlenswert

Den Kopfhöreranschluss wegzurationalisieren ist einfach nur kundenunfreundlich. Ich hoffe, dass die Kunden dies Apple spüren und die Geräte eher im Regal stehen lassen. Etwas mehr positive Innovation von Apple wäre wünschenswert, leider seit dem Abgang von Steve Jobs nicht mehr wirklich zu erkennen. Man hat den Eindruck, dass Apple nur noch versucht, seinen Micro-Kosmos abzusichern.

13.09.2016
34 Commentaire(s)
Signaler un abus

Vous devez être connecté pour signaler un abus.

User bollingerdave

Ein Produkt zu bewerten, bevor man es in den Fingern gehabt hat zeugt nicht gerade von einer objektiven Beurteilung...

13.09.2016
Signaler un abus

Vous devez être connecté pour signaler un abus.

User B4belfish

Echt jetzt?! Sie beurteilen ein Gerät und hatten es nicht einmal in den Händen. Ausserdem ist Ihre Argumentation nur Ihre subjektive Meinung, nichts weiter. Warum ist das kundenunfreundlich? Was ist für Sie positive Innovation? Ich lese nur Gelaber ohne Hintergrund.

13.09.2016
Signaler un abus

Vous devez être connecté pour signaler un abus.

User massimo.frieri

Wenn du ein bisschen Ahnung von Technik hättest, wüsstest du das der Klinkenstecker verschwinden musste.
- Uralt
- Nimmt viel Platz ein
- Soundqualität ist überholt

Alle zeigen mit dem finger auf Apple, aber bald ist der Stecker bei allen weg.

13.09.2016
Signaler un abus

Vous devez être connecté pour signaler un abus.

User Anonymous

Die Kommentare zeigen leider, dass Apple leider nur unter vorgehaltener Hand kritisiert werden darf. Es scheint, dass leider immer noch die Meinung herrscht, dass Apple technologisch allen Konkurrenten voraus sein muss. Klinkenstecker überholt? Vielleicht in ein paar Jahren...

13.09.2016
Signaler un abus

Vous devez être connecté pour signaler un abus.

User elbassisto

Jeder der behauptet das Klinkenstecker schlechte sound Qualität haben sollte ein Buch lesen und sich überlegen warum die Besten Kopfhörer der der Welt per Klinke angeschlossen werden... Sennheiser HD 650 (Over-Ear)

13.09.2016
Signaler un abus

Vous devez être connecté pour signaler un abus.

User fex8stellen

Klinkenstecker qualitätsmässig veraltet? Wohl eher nicht. Aber: Auch ich habe mich trotzdem für kabellos (mit notfalls Klinke) entschieden, das mit Android. Der Sennheiser Momentum Wireless unterstützt Atp-X, was bei BT einen Qualititätssprung bedeutet. So ganz falsch kann Apple nicht liegen.

13.09.2016
Signaler un abus

Vous devez être connecté pour signaler un abus.

User Anonymous

Klinkenstecker und veraltet? Sie machen sich gerade ziemlich lächerlich, das wissen Sie oder?

15.09.2016
Signaler un abus

Vous devez être connecté pour signaler un abus.

User massimo.frieri

Okei, die Soundqualität ist immernoch sehr gut.
Trotzdem, der Stecker ist zu gross und dass er ALT ist, ist einfach Fakt.

15.09.2016
Signaler un abus

Vous devez être connecté pour signaler un abus.

User Anonymous

Im Allgemeine: Wissen Sie überhaupt was der Vorteil eines Analogen Anschlusses ist im gegensetzt zu einem digitalen?

15.09.2016
Signaler un abus

Vous devez être connecté pour signaler un abus.

User massimo.frieri

Die Frage kann man auch umdrehen.
Das ändert nichts daran dass er alt und platzfressend ist.
Haben sie keine angst vor der zukunft. :)

15.09.2016
Signaler un abus

Vous devez être connecté pour signaler un abus.

User Anonymous

Was ich Hauptsächlich mit dieser Frage klarstellen wollte, war das ein Kophörer mit einem Digitalen anschluss nicht mehr modifiziert werden kann. Und damit meine ich das man kein DAC oder AMP mehr dazwischen schalten kann. Bei Kophörer mit Klinkenanschluss hingegen kann das Analoge Signal dazwischen

15.09.2016
Signaler un abus

Vous devez être connecté pour signaler un abus.

User Anonymous

Schau dir z.B mal den Oppo HA2 hier bei Digitec an. Einer der besten mobilen DAC/AMPs die es momentan gibt. Aber eben, dafür brauchst du dann wieder Kopfhörer mit Klinkenanschluss.

15.09.2016
Signaler un abus

Vous devez être connecté pour signaler un abus.

User Joelhasler

Ehrlichgesagt ist die Nachfrage nach schlankeren geräten oder Geräten mit mehr platz für wichtiges grösser, als die Nachfrage nach einer Anschlussmöglichkeit an DAC/AMPs.

15.09.2016
Signaler un abus

Vous devez être connecté pour signaler un abus.

User Anonymous

Ich glaube du hast nicht ganz verstanden, ich rede hier von Kopfhöreranschlüssen und NICHT vom anschluss am Iphone. Bitte das nächstemal richtig lesen. Und btw man kann am Lightninganschluss den DAC anhängen. Nur eben am anderen ende braucht man einen Klinkenanschluss also ein Analogessignal.

15.09.2016
Signaler un abus

Vous devez être connecté pour signaler un abus.

User Joelhasler

Wenns dir nicht um das Iphone geht; Kopfhöreranschlüsse wirst du auch noch lange in vielen Geräten kaufen können. Dann sollte das auch kein Problem sein. Es gibt genügende Drittanbieter, die nur darauch warten, eine neue Version eines Lightning Anschluss zu produzieren.

16.09.2016
Signaler un abus

Vous devez être connecté pour signaler un abus.

User massimo.frieri

HIER geht es jetzt aber um Smartphones mit/ohne Klinke und nicht im allgemeinen um den Klinkenstecker.
Das kann ich alles gerne so unterschreiben, aber dennoch kommt langsam die Zeit wo man sich von dem Klinkenstecker (an Smartphones) verabschieden muss.
Jedem seine Meinung.

16.09.2016
Signaler un abus

Vous devez être connecté pour signaler un abus.

User lukasgabi6

ich glaube Android OEMs haben gezeigt, dass Klinkenstecker, grosser Akku, Wasserresistenz, zwei Kameras, Ois und Bluetooth alles in ein handliches handy passt. Das Weglassen ist IMHO zu früh gekommen, in vier oder fünf Jahren vieleicht, wenn BT mal was taugt. Aber wer eh schon BT Hörer nutzt ;)

16.09.2016
Signaler un abus

Vous devez être connecté pour signaler un abus.

User Anonymous

Das Hauptproblem ist ,das Apple hat einen Internationalen Standardanschluss abgeschafft hat ohne einen gleichwertigen oder besseren ersatz bereit zu stellen. Wenn Ihr nurnoch überteuerte Kopfhörer mit mieser Soundqualität haben wollt, dann ist das Iphone 7 die richtige wahl.

16.09.2016
Signaler un abus

Vous devez être connecté pour signaler un abus.

User Maplean

Der Kopfhöreranschluss wäre ohnehin mit der Zeit weggefallen. Und wenn nicht Apple, wer dann? Apple liefert Kopfhörer mit Lightning-Anschluss und einen Adapter mit, so who cares? Alternativ gäbe es noch das "bombastische" Samsung Smartphone :-). Ich wünschte ich hätte Ihre Probleme...

16.09.2016
Signaler un abus

Vous devez être connecté pour signaler un abus.

User Anonymous

Wow man darf hier wohl nicht mehr kritisieren. Egal ich habe oben erklärt wie das mit der Technik aussieht (Klinkenanschluss,DAC,AMP) ,aber Sie sagen immer noch das der Klinkenanschluss weg muss. Ich checks nicht mit den Appel Usern.

16.09.2016
Signaler un abus

Vous devez être connecté pour signaler un abus.

User Anonymous

und das ganze Fanboy getue von Samsung und Apple interessiert mich nicht.

16.09.2016
Signaler un abus

Vous devez être connecté pour signaler un abus.

User anschluss

Grundsatzkritik an einem Produkt auf der Bewertungsseite halte ich für missbräuchlich. Hier möchte ich konkrete Erfahrungen mit einem erworbenem Produkt sehen, so wie ich hier auch Beiträge verfasse über Produkte, die ich selber benutze.

16.09.2016
Signaler un abus

Vous devez être connecté pour signaler un abus.

User Lykaner

Auf dieser website seine Resentiments und Idiotologien zu verbreiten ohne auf die technischen Aspekte einzugehen ist missbräuchlich! Dazu auch noch die schlechteste Bewertung abzugeben eine Frechheit! Bewerten und kaufen sie andere Smartphones bei denen sie sich mehr erwärmen können!! ;-D

17.09.2016
Signaler un abus

Vous devez être connecté pour signaler un abus.

User Anonymous

Missbräuchlich ?? Wenn hier falsche Tatsachen erzählt werden z.B das der 3,5mm alt ist und das die Soundqualität schlecht ist, dann ist das einfach dumm. Nur weil Apple auf der Keynote etwas behauptet muss es nicht stimmen. Google könnte den Äppel Jünger hier echt mal helfen.

17.09.2016
Signaler un abus

Vous devez être connecté pour signaler un abus.

User Anonymous

Jedem das Seine, das muss und darf so sein. Selbst bin ich schon lange weg vom iPhone. Viel zu teuer und seit Steve Jobs nicht mehr da ist, keine grossen Würfe mehr.

17.09.2016
Signaler un abus

Vous devez être connecté pour signaler un abus.

User massimo.frieri

3.5mm Klinkenstecker wurde in den 50er eingeführt und ist seit mindestens(!) 30 Jahren bei Endkunden im Einsatz.
Stimmt, ist nicht alt.
Zudem braucht es einen Verstärker um die von dir genannte Qualität wirklich zu 100% zu erzeugen.

19.09.2016
Signaler un abus

Vous devez être connecté pour signaler un abus.

User bernthie2

Hallo! Aufwachen! sind wir in 2016.... Mini Jack ist von gestern, Apple sieht eben immer ein bisschen im voraus, bald sind kaum smartphone mehr mit mini jack zu finden.. wenn nicht apple wäre, wären wir wahrscheinlich noch mit einen Art Nokia 3210 (evt mit Farbedisplay) oder sowas in den Hände...

24.09.2016
Signaler un abus

Vous devez être connecté pour signaler un abus.

User Anonymous

Die meisten hier haben ja mal gar keine Ahnung was Tontechnik angehet. Wirklich jetzt, es kann jeder sagen das sie einen Analogen Output abschaffen wollen. Hier wird einfach geschrieben ohne sich richtig zu informieren.

30.09.2016
Signaler un abus

Vous devez être connecté pour signaler un abus.

User Anonymous

Ich kann hier nur sagen schaut euch doch mal ein paar Youtube Videos an wo das Thema behandelt wird (Iphone 7 Headphone Jack).

30.09.2016
Signaler un abus

Vous devez être connecté pour signaler un abus.

User massimo.frieri

Es geht hier auch nicht um perfekte Tonqualität an einem Smartphone.
Klinke ist bei einem mobilen Gerät einfach nicht mehr zeitgemäss, punkt.
Mobiles brauchen keine perfekte Tonqualität, welche wir unterwegs oder beim Sport sowieso nicht wahrnehmen könnten.

05.10.2016
Signaler un abus

Vous devez être connecté pour signaler un abus.

User marcosswald

Wer behauptet, dass ein analoger Ausgang auf einem Mobiltelefon bessere Tonqualität liefert hat selbst keine Ahnung von Technik. Das Medium selbst ist nämlich digital, sprich die Qualität des Sounds ist durch die Bitrate, mit der es auf dem Mobiltelefon abgespielt wird begrenzt.

20.10.2016
Signaler un abus

Vous devez être connecté pour signaler un abus.


Nous déclinons toute responsabilité pour les réponses qui n'ont pas été écrites par nos collaborateurs.


Veuillez vous connecter pour écrire un commentaire.