Vous n’êtes pas connecté à Internet.
  • U Ultra (5.70", 64Go, 12Mpx, Saphir Bleu Saphir)
  • U Ultra (5.70", 64Go, 12Mpx, Saphir Bleu Saphir)
  • U Ultra (5.70", 64Go, 12Mpx, Saphir Bleu Saphir)
CHF 279.–
HTC U Ultra (5.70", 64Go, 12Mpx, Saphir Bleu Saphir)

Évaluation sur HTC U Ultra (5.70", 64Go, 12Mpx, Saphir Bleu Saphir).

User rolidive
U Ultra (5.70", 64Go, 12Mpx, Saphir Bleu Saphir)

Ist seinen Preis wert

Mein altes Samsung Note 3 hat nach dem unfreiwilligen Taucher vor zwei Jahren nun definitiv einige Macken gekriegt, so dass ich mir zum Black Friday das U Ultra für Fr. 300 auf Weihnachten schenkte.
Dass das Gehäuse Fingerabdrücke nur so anzieht und dass der Akku etwas unterdimensioniert ist, habe ich ja bereits aus früheren Bewertungen erfahren. Mit dem Kopfhörer an der USB-Buchse habe ich mich zwischenzeitlich auch abgefunden. Die meisten weiteren Negativpunkte sind wohl bedingt durch den grossen Sprung von Android 4 auf 7. Einige häufig gebrauchte Funktionen sind einfach nicht mehr am gleichen Ort zu finden. Die HTC Oberfläche und die vorinstallierten Apps "Sense Companion" und "Boost+", sowie die Blinkfeed-Seite sind meines Erachtens völlig unnötig. Dafür fehlt ein gescheiter Task Manager.
Die Positivpunkte überwiegen jedoch deutlich. Allem voran der günstige Preis für viel Bildschirmfläche. Die mitgelieferte Schutzhülle erfüllt ihren Zweck und ist nach drei Wochen schon schön zerkratzt. Das Zweitdisplay ist praktisch. Der Stromverbrauch hält sich ebenfalls in Grenzen. Die Kamera macht ganz gute Bilder, auch bei wenig Licht. Weshalb aber die Selfie-Kamera eine höhere Auflösung braucht als die normale Kamera, werde ich wohl nie begreifen.


+
+
+
-
-
-

17.12.2017
0 Commentaire(s)
Signaler un abus

Vous devez être connecté pour signaler un abus.

Il n'y a pas encore de commentaire


Veuillez vous connecter pour écrire un commentaire.