Vous n’êtes pas connecté à Internet.
Microshred 62MC (Microschnitt)
cashback
CHF 168.–20.– de Cashback
Fellowes Microshred 62MC (Microschnitt)

Évaluation sur Fellowes Microshred 62MC (Microschnitt).

User mfo2000
Microshred 62MC (Microschnitt)

ERfüllt die Anforderungen für zuhause

Fazit Kaufempfehlung für das Büro

Ich nutze das Teil nur zu Hause, und mein Zuhause ist kein Arbeitsplatz :-)
Im Büro das Papier aufgeräumt, also über Jahrzehnte angesammeltes Bankbelge etc., was jetzt nicht unbedingt in den normalen Papiermüll wandern sollte aber den Kachelofen dann auch überfordert.

Was zunächst auffällt - endlich mal ein Produkt, wo alles sauber erklärt wird und was man beim Gebrauch beachten sollte. Das Teil war auch ruck-zuck aufgebaut und einsatzbereit - alles ein Kinderspiel. Das verdient erstmal Lob und Anerkennung an den Hersteller.

10 Blatt DIN-A4 probiert, kein Problem. Mehr als 12 sollten es aber nicht werden.

Ansonsten hat die Kiste einen Dauertest (mit Pausen natürlich) anstandslos überstanden. 4 volle, dicke ordner wurden kleinst-geschnitten. Wer hier meint, noch was zusammenpuzzlen zu müssen, darf nun gerne anfangen ... im übrigen ist es auch kein Problem, ob das Papier nun geknickt ist/war oder eben plan - einfach oben rein in den

Klar, das Gerät gönnt sich seine Pausen (rotes Lämpchen), also so nach ca. 10 Minuten ist dann Schluß, steckt man einen Papierpacken nach dem anderen im Dauerbetrieb rein (wer macht das schon dauerhaft?).
Bleibt das Papier stecken, leuchtet das Lämpchen gelb und im Rückwärtsgang kann dann der Rest wieder entnommen werden.
Das Sichtfenster vorne zeigt die "Arbeitsleistung" an - klar, wie voll ist der Auffangbehälter. Wenn voll, einfach in die Mülltüte umkippen und weiter geht’s.

Am Ende der Tortur für Mensch und Maschine: Also ganz ohne Geklecker geht’s im Inneren nicht zu, also kurzerhand den Staubsauger rausgeholt, innen und oben überall mal drüber gesaugt, fertig. Irgendwo in der Anleitung stand noch was von Ölen einiger Teile, da geh' ich jetzt


+
-

06.02.2016
1 Commentaire
Signaler un abus

Vous devez être connecté pour signaler un abus.


Nous déclinons toute responsabilité pour les réponses qui n'ont pas été écrites par nos collaborateurs.


Veuillez vous connecter pour écrire un commentaire.