You're not connected to the Internet.
Ignition (6000mAh)
CHF 27.50
Zagg Ignition (6000mAh)

Overall rating

6

2.7 out of 5 stars

6 ratings on Zagg Ignition (6000mAh)

User phy_0101
Ignition (6000mAh)

Absolute meine Kaufempfehlung bei Powerbanks dieser Kapizitäts-Grösse

Tut was die Powerbank verspricht. Lädt die Geräte schnell auf, die USB Ports haben 2 unterschiedliche Ladegeschwindigkeiten(für Smartphones und Tablettes). Ausserdem Ladestandanzeige und LED-Leuchte die auch als Taschenlampe fungieren kann. Kann das Gewicht nur dementieren, ich habe sie nicht als unnötig schwer empfunden.dmore


+
+
+

24.09.2017
0 Comments
Report abuse

You must log in to report an abuse.

User hallo123
Ignition (6000mAh)

Lieber nicht

Lädt mein iPhone 1 mal, dan ist Schluss. Es gibt bessere Power Banks, nehmt euch lieber die Zeit und vergleicht.


+
+
-
-

02.07.2017
0 Comments
Report abuse

You must log in to report an abuse.

User TillEpprecht
Ignition (6000mAh)

Ganz Okay, vorallem für den Preis

Tut was es soll, lädt schnell dank 2.1A, 6000mAh sind aber nicht extrem viel, gerade wenn man ein Tablet laden will.


+
+
+
-

18.06.2017
0 Comments
Report abuse

You must log in to report an abuse.

User zuerione
Ignition (6000mAh)

Haut mich nicht vom Hocker

Normalerweise nutze ich Anker und Xtorm, aber ich habe mir diese in einer digitec Aktion gekauft.
Was sofort auffällt ist die im Vergleich zu Anker weniger saubere Verarbeitung und dass die Powerbank für 6000mAh einfach riesig ist! Die 6000mAh Modelle von Anker sind knapp halb so gross. Auch der Wirkungsgrad vermag mich nicht zu überzeugen. Zumal ich Anker mittlerweile sogar noch günstiger kaufen kann, lässt sich nicht einmal Sagen, für den Preis sei sie ok.more


-
-
-

21.12.2016
0 Comments
Report abuse

You must log in to report an abuse.

User brushless
Ignition (6000mAh)

Unbrauchbar

Die Powerbank schaltet beim Anschluss eines elektrischen Verbrauchers nach exakt 48 Sekunden aus und liefert keinen Strom mehr. Das Gerät erkennt vermutlich aufgrund des geringen Strombedarfs fälschlicherweise keinen Verbraucher. Das Gerät funktioniert nur mit elektrischen Verbrauchern mit grossem Stromverbrauch im Ampère-Bereich!more

12.11.2016
0 Comments
Report abuse

You must log in to report an abuse.