You're not connected to the Internet.
  • 3 Model B (ARMv8)
  • 3 Model B (ARMv8)
  • 3 Model B (ARMv8)
CHF 40.20was 44.801
Raspberry Pi 3 Model B (ARMv8)

Product ratings

Overall rating

Avg. 4.7 of 5 stars


Your rating

To what extent does the product meet your expectations?

The most helpful positive and negative review

User Anonymous
3 Model B (ARMv8)

Perfekt für Kodi

Das Gerät wurde bestellt um meine Film- und Seriensammlung mittels Kodi auf den TV zu streamen. Auf der Internetseite von Openelec wurde das Betriebssystem heruntergeladen und auf eine Micro SD Karte übertragen. Gerät eingesteckt und es läuft sofort. Für diese Anwendung läuft das Gerät ausgezeichnet. Selbst Filme mit einer Grösse von über 30 GB laufen ruckelfrei. Angeschlossen ist das Gerät via LAN. WLAN wurde nicht ausprobiert. Kann das Gerät für diese Anwendung jedem empfehlen.more

+
+
+
-

This rating was created for another variant: 3 Starter Kit (ARMv8)

18.07.2016
0 Comments
Report abuse

You must log in to report an abuse.

User Anonymous
3 Model B (ARMv8)

Très bon produit - Prix excessif

Raspberry Pi 3 est officiellement en vente pour 35 $ (le même prix que le Raspberry Pi 2 existant)
En suisse pourquoi 59 chf. ?
Une réponse/explication de la part de Digitec serait la bienvenue, merci.
Salutations


+
-
-

02.03.2016
2 Comments
Report abuse

You must log in to report an abuse.

107 further ratings on Raspberry Pi 3 Model B (ARMv8)

User DominikM
3 Model B (ARMv8)

Tut was es soll.

Funktioniert bei mir perfekt mit Max2Play als Squeezebox mit LMS und Airplay etc. Soundqualität mit HifiBerry ist sehr gut und beschallt meinen Wohnraum.


+
+

06.04.2017
0 Comments
Report abuse

You must log in to report an abuse.

User fabiooya
3 Model B (ARMv8)

Very good product, work as expected.

Very good product, work as expected. The only thing it's better buy the bundle with the power supply, because it requires 2.5A and it's difficult to find.

04.05.2016
0 Comments
Report abuse

You must log in to report an abuse.

User Anonymous
3 Model B (ARMv8)

Tolles Mediacenter

Sehr gut als Mediacenter zu gebrauchen. Etwas stromhungrig. Falls USB-Festplatte angehängt wird, empfehle ich ein starkes Netzteil. Zum Beispiel das Original.

Der Digitec-Preis ist überraschend hoch angesetzt.


+
-
-

01.05.2016
0 Comments
Report abuse

You must log in to report an abuse.

User ddaehler
3 Model B (ARMv8)

Top Produkt

Setze den kleinen als Pi-Hole DNS Server / Werbeblocker ein.
Top Produkt und sehr einfache Installation.


+
+
+
+
-
-

This rating was created for another variant: 3 Starter Kit (ARMv8)

27.04.2017
0 Comments
Report abuse

You must log in to report an abuse.

User Matoran
3 Model B (ARMv8)

excellent serveur à petite charge

Je l'utilise pour héberger des sites web "beta" pour que mes clients puissent les voir. Il est fait son boulot sans soucis.


+
+
+
+
+

29.09.2016
0 Comments
Report abuse

You must log in to report an abuse.

User Eric Barras
3 Model B (ARMv8)

Média center

Le pi version 3 est un bon média center (Kodi) si on l'utilise avec un NAS
Bonne évolution des précédentes versions.


+
+

09.04.2016
0 Comments
Report abuse

You must log in to report an abuse.

User Anonymous
3 Model B (ARMv8)

Die Raspberry Pi Foundation hat ihr einstiges Versprechen, den Raspi lange nicht zu ändern leider gebrochen und grosses Unheil über ihn gebracht...

Es ist zwar schön, dass die Raspi Foundation trotz der immensen Verbesserungen zumindest die Software rückwärtskompatibel halten konnte, was ich zwar nicht bestätigen kann, da alle meine mühsam aufgebauten System Images für die ganz alten Raspis, auf den neuen nicht mehr funktionieren, aber das ganz grosse Verbrechen war es, trotz ihrer anfänglichen Behauptung damals, dass am Raspi die nächsten 5Jahre oder so nichts geändert werde, sie einfach auf MicroSD Sockel umgestellt haben, womit ich viele meiner extra gekauften grossen SD Karten für die alten Raspis und eben auch alte Leute oder Kleinkinder z.B., nicht mehr brauchen kann, ES WIRD ABER NOCH "BESSER", denn die grossen SD Karten konnten nämlich eine Sicherheitsfunktion erfüllen, da sie ja einen Hardware READ ONLY Switch haben, was die MicroSD Karten eben nicht haben, somit liebe Kinderchen, die hier den grossen Traum vom ultra sicheren Linux Server, TOR Client, oder weis nicht was alles haben, wo da sogar im Verkaufsbeschrieb steht, VERGESST ES, denn den Boot BLOB, also quasi das BIOS des Raspis und wenn ich mich nicht irre sogar von Haus aus den Kernel, auf einer ungeschützten scheiss FAT Partition haben zu müssen, ist ein sicherheitstechnisches Desaster!!! Also jedenfalls für einen Linuxer, der sich Dateisysteme gewöhnt ist, die Zugriffsrechte ernst nehmen, was Windoofs Tamagotchi Bimbomatiker nun vielleicht nicht so nachvollziehen können XD
Anyway, wenn einer gerade Zeit hat, pisst doch bitte der RPI Foundation massenhaft ans Bein dafür, eben irgendwo einen Jumper für read only Mode von microSDs zu pflanzen und jammert derweil bei Digitec, bis sie diesen leider nicht gerade billigen cheap Fix für unter 50.- an Lager nehmen!
delock.com/produkte/G_61680...
Müsst die SD nach dem Beschreiben dann natürlich sperren und die Alte USB Boot Prozedur befolgen, nicht die Neue, denn die erwartet FAT einfach auf dem Stick und der kann noch weniger als eine microSD HW-RO geschaltet werden!
more

+
+
+
+
+
-
-
-
-
-

07.03.2018
0 Comments
Report abuse

You must log in to report an abuse.