You're not connected to the Internet.
  • OH1 optischer Herzfrequenz-Sensor (Black)
  • OH1 optischer Herzfrequenz-Sensor (Black)
  • OH1 optischer Herzfrequenz-Sensor (Black)
CHF 78.90
Polar OH1 optischer Herzfrequenz-Sensor (Black)

Product ratings

Overall rating

Avg. 4.6 of 5 stars


Your rating

To what extent does the product meet your expectations?

5 ratings on Polar OH1 optischer Herzfrequenz-Sensor (Black)

User kurthu44
OH1 optischer Herzfrequenz-Sensor (Black)

Empfehlenswerter Kauf

Verwende den OH1 mit der Garmin Fenix 5s als externen HR-Sensor. Die optische Messung mit dem im Fenix eingebauten Sensor funktioniert bei mir sehr schlecht und auf einen Pulsgurt reagiert meine Haut allergisch.
Ich trage den OH1 am oberen Teil des Unterarms. Hier funktioniert er einwandfrei. Im Vergleich mit der Pulsgurtmessung ergibt sich eine kleine Verzögerung der Anzeige (einige Sekunden).more


+
+
-

15.06.2018
0 Comments
Report abuse

You must log in to report an abuse.

User go4digitec
OH1 optischer Herzfrequenz-Sensor (Black)

Klare Kaufempfehlung

Mein Gesamteindruck ist überwiegend positiv: Tragkomfort topp, Messungen zuverlässig, Bedienung einfach
Als Weiterentwicklung wünsche ich mir ein integrierter Schrittzähler und dass die LED farblich klar anzeigt, wenn eine Messung aufgezeichnet wird und wann nicht. So kann verhindert werden, dass man meint eine Aufzeichnung sei gestartet obwohl sie das gar noch nicht ist. ;-)more


+
+
+
+
-
-

01.02.2018
0 Comments
Report abuse

You must log in to report an abuse.

User andreas_kocher
OH1 optischer Herzfrequenz-Sensor (Black)

Gute Alternative zu Brustgurt - Jedoch unbedingt Powerbank dazu kaufen und Gerät jedesmal nach Training direkt laden

Der Sensor ist im Vergleich zur Apple Watch genauer und zuverlässiger und nach meiner Erfahrung her mit dem klassischen Brustgurt ebenbürtig. Ausserdem ist das Tragen am Arm deutlich angenehmer als der Brustgurt. Jedoch ist die Akku Laufzeit richtig schlecht. Vor allem auch, weil der Sensor nicht wirklich genügend darauf aufmerksam macht, ob er geladen werden muss. Nach nun knapp 2 Monaten Einsatz (damals direkt bei Polar bestellt) habe ich mir direkt in der Trainingstasche eine Powerbank zurecht gelegt, an welcher ich nach jeder Benutzung den Sensor lade. Dieses Vorgehen kann ich wirklich empfehlen.

Wer sich nicht am Brustgurt stört, kauft lieber den Polar H7.
more


+
+
-
-

19.11.2017
0 Comments
Report abuse

You must log in to report an abuse.