You're not connected to the Internet.
  • HF85JS Allegro, WebOS 3.5 (Full HD, 1500lm, Laser, 0.19:1, DLP, Laser)
  • HF85JS Allegro, WebOS 3.5 (Full HD, 1500lm, Laser, 0.19:1, DLP, Laser)
  • HF85JS Allegro, WebOS 3.5 (Full HD, 1500lm, Laser, 0.19:1, DLP, Laser)
CHF 1399.–was 2199.–1
LG HF85JS Allegro, WebOS 3.5 (Full HD, 1500lm, Laser, 0.19:1, DLP, Laser)

Product ratings

Overall rating

Avg. 3.4 of 5 stars


Your rating

To what extent does the product meet your expectations?

The most helpful positive and negative review

User Inovatec
HF85JS Allegro, WebOS 3.5 (Full HD, 1500lm, Laser, 0.19:1, DLP, Laser)

Perfekt, einzig bei der Inbetriebnahme haperte es….

Der Kurzdistanz-Beamer ist genial und erfüllt genau seinen Zweck.
Bei der Inbetriebnahme konnten die Lizenzbestimmungen nicht bestätigt werden. Dies ist jedoch für den vollen Nutzungsumfang erforderlich. Nach etwas suchen konnte dies mit den folgenden Einstellungen erfolgreich durchgeführt werden:
• Beim Standort anstelle Schweiz neu Deutschland auswählen
• Mit dieser Einstellung wurde der Server gefunden und die Lizenzbestimmungen konnten angenommen werden.
Viel Spass!
more
19.12.2017
3 Comments
Report abuse

You must log in to report an abuse.

User väterlicherGeri
HF85JS Allegro, WebOS 3.5 (Full HD, 1500lm, Laser, 0.19:1, DLP, Laser)

Gute Idee, schlechte Umsetzung, miserables Bild

Ich habe den LG HF85JS Allegro am Cyber Monday stark reduziert erstanden in der Hoffnung, damit meinen bisherigen Kurzdistanzprojektor, den Optoma GT1080, abzulösen.

Zuerst zum Positiven: Das Gerät ist wirklich hübsch anzusehen und ist nochmals deutlich näher an der Wand als mein bisheriger Optoma (und mein Sanyo zuvor). Es fügt sich damit gut in jedes Wohnzimmer ein.

Leider begannen die Probleme aber schon kurz nach dem ersten Aufstarten. Bereits die Einrichtung wollte erst nach etwa 5 mal an- und ausschalten und Umschalten zwischen verschiedenen Sprachen und Ländern funktionieren. Gleichzeitig fiel mir sogleich das ziemlich nervige Geräusch des Lüfters auf. Leider bauen die Hersteller ihre Beamer einfach viel zu klein, was mit zu kleinen, hochfrequenten Lüftern einhergeht. Im Eco-Modus reduziert sich das Problem etwas, dafür ist die bereits so schon geringe Lichtstärke dann selbst im komplett dunklen Raum zu dunkel.

Das Hauptproblem ist aber schlicht die Bildqualität. Verglichen mit dem nicht einmal halb so teuren Optoma ist die Qualität ungleich schlechter und für mich nicht akzeptabel. Das Bild ist nirgends scharf und wegen des Weitwinkelobjektivs fällt die Schärfe gegen die Ränder hin sogar nochmals deutlich ab. Ebenfalls aufgrund des Weitwinkels hat das Bild einen leichten Fisheyeeffekt (eigentlich gerade Linien sind gekrümmt). Die Farben sind im Expertenmodus blass und besonders im Standardmodus kreuzfalsch und nicht homogen (gelblicher an den Rändern). Die Helligkeit ist auch im dunklen Raum unzureichend. Trotz Laser sind die Schwarzwerte und der Kontrast schlechter als beim Optoma.
Dazu kommt ein Regenbogeneffekt, wie ich ihn zuvor noch nie bei einem Projektor wahrgenommen habe. Bei jedem Kameraschwenk (die v.a. in Games oft vorkommen) spaltet sich das Bild in die drei Grundfarben auf. Das habe ich noch bei keinem Beamer bisher beobachtet (mein Optoma hat das Problem bei den gleichen Szenen nicht).

Ein weiteres Problem ist der langsame Prozessor und die deshalb nur sehrt träge bedienbaren Smart-TV-Fähigkeiten. Smart-TV habe ich allerdings nur oberflächlich angeschaut, da für mich nicht relevant. Ebenso sind natürlich die Lautsprecher ein ziemlicher Witz, aber das dürfte jedem klar sein.

Dies hätte mein dritter und bisher teuerster Kurzdistanzbeamer werden sollen, aufgrund der obigen Probleme habe ich ihn stattdessen zurückgeschickt. Es ist mir bewusst, dass man hier vor allem für die Fähigkeit bezahlt, den Projektor direkt vor die Wand stellen zu können. Trotzdem habe ich selbst bei den günstigsten Projektoren noch nie ein so schlechtes Bild gesehen. Leider absolut nicht empfehlenswert und eine grosse Enttäuschung.
more

+
+
+
-
-
-
-
-
-

26.12.2018
6 Comments
Report abuse

You must log in to report an abuse.

7 further ratings on LG HF85JS Allegro, WebOS 3.5 (Full HD, 1500lm, Laser, 0.19:1, DLP, Laser)

User thomabizod
HF85JS Allegro, WebOS 3.5 (Full HD, 1500lm, Laser, 0.19:1, DLP, Laser)

Das, was es macht, macht es gut. Leider habe ich den "smarten" Teil des Projektors nicht zum Laufen gebracht

Es ist ein handliches, mobiles Gerät, solange der Input via (HDMI) Kabel kommt. Leider ist es mir aber bis heute nicht gelungen, dieses Gerät zu registrieren. Somit kann ich vom LG Content Store mit seinen Apps in keinster Weise profitieren. Ebenso ärgerlich ist, dass sich das Gerät weigert, das vorhandene 5GHz WLAN zu benutzenmore

+
+
+
-
-

26.01.2018
0 Comments
Report abuse

You must log in to report an abuse.

User Anonymous
HF85JS Allegro, WebOS 3.5 (Full HD, 1500lm, Laser, 0.19:1, DLP, Laser)

Keine Empfehlung

Ich habe bereits einen LG Smart TV und hatte trotzdem Probleme bei der Einrichtung, die ich bis zum Schluss nicht lösen konnte, egal welches Land ich gewählt habe.
- Der Mauszeiger erscheint nicht, ich konnte nur die Tasten nutzen
- YouTube App ist nicht verfügbar
- Ohne Leinwand sieht das Bild sehr blas aus, auch im Dunklen
more
27.09.2018
0 Comments
Report abuse

You must log in to report an abuse.

User uhku18
HF85JS Allegro, WebOS 3.5 (Full HD, 1500lm, Laser, 0.19:1, DLP, Laser)

Top Gerät nur zu Teuer

Einfach perfekt, Bild Qualität ist sehr gut, auch direkt an der Wand. Preis ist zwar hoch.


+
+
+
-
-
-

23.05.2018
0 Comments
Report abuse

You must log in to report an abuse.

User peter.arn
HF85JS Allegro, WebOS 3.5 (Full HD, 1500lm, Laser, 0.19:1, DLP, Laser)

Wenn die Betriebsdauer auch noch eingehalten werden kann, absolut genial.

Geniales Produkt, schönes Bild, einfache Inbetriebnahme. Hatte vorher den Philips Screeneo, bin mit dem LG viel besser zufrieden.


+
+
+
+
-

23.02.2018
0 Comments
Report abuse

You must log in to report an abuse.

User nunima
HF85JS Allegro, WebOS 3.5 (Full HD, 1500lm, Laser, 0.19:1, DLP, Laser)

Gutes Gerät, aber Setup Prozess funktioniert nicht

Der Beamer ist ein sehr gutes Produkt, wenn man ihn mal installiert hat. Das Setup selber hat aber leider stundenlang gedauert. Ich habe tausend sachen ausprobiert, aber es ging nicht, ihn so aufzusetzen, dass man die Smart-TV Funktionen benützen kann, weil die Benutzerbedingungen nicht geladen und nicht alzeptiert werden konnten. Falls Ihr ebenfalls Probleme habt, hier ist, was nach stundenlangem Probieren schlussendlich irgendwie funktioniert hat: 1. ein Benutzer-Konto bei LG Deutschland erstellen, 2. das Gerät dort registrieren (ging bei LG Schweiz nicht!), 3. beim Setup als Land Schweiz wählen, aber später beim Land für die LG Dienste Deutschland wählen. Diverse Fehlermeldungen müssen ignoriert werden, aber er funktioniert jetzt tadellos.more

+
+
+
+
+
-
-

18.03.2018
1 Comment
Report abuse

You must log in to report an abuse.

User atschu
HF85JS Allegro, WebOS 3.5 (Full HD, 1500lm, Laser, 0.19:1, DLP, Laser)

Würd ich wieder kaufen

In etwa so wie erwartet aus der Beschreibung


+
+
+
+
-
-
-

12.01.2018
0 Comments
Report abuse

You must log in to report an abuse.