You're not connected to the Internet.
CLC 120
CHF 102.–
EVGA CLC 120

Overall rating

2

4.0 out of 5 stars

2 ratings on EVGA CLC 120

User tobias wyler
CLC 120

Eine allem in allem gut gemachten Fertig befüllte Wasserkühlung die deinem PC ein gutes Aussehen verleiht, wenn du ein Sichtfenster hast und es dir Hauptsächlich um dem Look deines PC geht.

Ich durfte im Rahmen des Digitec EVGA Gewinnspiels den CPU Kühler CLC 120 testen und präsentiere hier mein Fazit. Als erstes möchte ich mich bei Digitec für diese Möglichkeit bedanken.
Der CPU Kühler besteht meiner Meinung nach aus hochwertigen Materialien und wurde sehr modern und schön modelliert. Dieser Kühler verleiht auf jeden Fall jedem PC-Build, „MIT“ Sichtfenster, ein sauberes und hochwertiges Aussehen. Mit dem richtigen Cable-Kit und einem anständigen Kabelmanagement kann man seinen Rechner auch gut ins Wohnzimmer stellen. Desweiter kann man auch mit der verbauten LED hinter dem EVGA Logo coole Beleuchtungseffekte realisieren. Was meiner Meinung nach ein nettes Feature ist.
Was man jedoch klar sagen muss ist, dass der Kühler nicht mit einer selbstgebauten Wasserkühlung mithalten kann. Eine Luft Kühlung für denselben Preis hält die CPU auch kühler. Jedoch glaube ich nicht, dass man sich für diesen Kühler endscheidet wegen der Leistung sondern wegen dem Designe. Jedoch würde ich trotzdem raten den etwas teureren EVGA CLC 240 oder den CLC 280 zu kaufen, wenn man genug Platz in seinem Gehäuse hat. Umso grösser die Radiatorfläche desto besser die Kühlung oder desto leiser die Lüfter. Auch wenn ich die Lautstärke bei diesem vorgefühltem System nach der Drehzahlregelung als definitiv nicht erwähnenswert empfunden habe. Was auch noch gesagt werden muss ist, dass die Pumpe im Betrieb sehr leise ist was bei Fertig befüllten Wasserkühlungen des Öfteren ein Problem ist da sie die Vibration an das Mainboard und von dem Mainboard an das Gehäuse übertragen wird.
Ich werde den Kühler sehr wahrscheinlich weiterhin verwenden, jedoch nicht in meinem Hauptsystem sondern in einem kleinen Transportierfähigen Gehäuse mit Fenster und Griff, welches gut auf LAN-Partys mitgenommen werden kann.
more


+
+
+
-
-

27.10.2017
0 Comments
Report abuse

You must log in to report an abuse.

User MisterMaa
CLC 120

Nicht besser als ein guter Luftkühler, sogar eher lauter. Wer gerne fummelt wird freude haben.

Habe den Lüfter auf einem 6700k verbaut in dem Corsair Crystal 460RGB Gehäuse. Der Lieferumfang und die Montage ist einwandfrei. Die Kühler LED können dann per OC Software von EVGA auf die Gewünschte Farbe geändert werden. Ansonsten ist die Software allerdings nicht so toll. Die Lüfterdrehzahl wird nicht angezeigt und es bleibt zu hoffen das EVGA hier noch nachliefert. Wichtig zu wissen: Falls Ihr eine GPU mit Axiallüftern habt welche die warme Luft nicht hinten durch die Slots wegbläst, sondern ins Gehäuse, dann montiert den Radiator nicht an der Decke. Ich hatte Ihn zuerst dort und per Coretemp um die 80 Grad gehabt, während der mitgelieferte Fan auf dem Radiator immer unter Volllast drehte. Den Fan hab ich demontiert und frontal am obersten Slot auf den SP120 von Corsair montiert- >voila 65 - 70°. Immer noch nicht super aber das was man von einem 120mm Radiator erwarten darf. Zudem ist die ganze Sache jetzt Leiser da die Corsair max 1400 rpm haben und der EVGA 2500 rpm. Im Grossen und ganzen bin ich jetzt zufrieden, allerdings nur dank den getroffenen Massnahmen.more


+
+
+
-
-

17.08.2017
0 Comments
Report abuse

You must log in to report an abuse.