You're not connected to the Internet.
  • 360 Eye
  • 360 Eye
  • 360 Eye
CHF 899.–
Dyson 360 Eye

Product ratings

Overall rating

Avg. 3.8 of 5 stars


Your rating

To what extent does the product meet your expectations?

10 ratings on Dyson 360 Eye

User mabizu
360 Eye

Design Wow - Saugen Mau!

Voller Freud habe ich kurz nach Silvester meinen neuen Dyson Eye 360 erhalte, leider lies die Ernüchterung nicht lange auf sich warten!

Wie von Dyson gewohnt war das Produkt und die Ladestation, obwohl aus Kunststoff gefertigt von aller erster Güte. Auch von den viel erwähnten ersten Verbindungsproblem mit der App keine Spur. Nachdem der Dyson 360 vollgeladen war machte er sich an die Arbeit. Ganz entzückt schaute ich dem emsigen Treiben des kleinen Helfers zu. Der Dyson machte seine primäre Aufgabe - das Säubern wirklich ausgezeichnet. Danke seinem kleinen Radius kommt er in viele kleine Ecken und nah an Kanten.

Leider ist der kleine Radius Segen und Fluch zu gleich. Nach gut 35 Minuten legte der Eye 360 seine Arbeiten zum ersten Mal nieder - so weit so normal. Durch die kleine Abmessung des Saugers hatte er aber bis zu diesem Zeitpunkt nur knapp 12 Quadratmeter gesäubert, was heisst wieder ab auf die Ladestation 2h laden und wieder 35Minuten saugen. Dieses Spiel wiederholte sich 4mal bis meine nicht all zu grosse Wohnung einigermassen sauber war - der Samstag war dank dem ständig wiederkehrenden Sauglärm leider auch nicht so toll. Andere Robotersauger schaffen die Fläche gut mit einer Ladung.

Gut, dachte ich mir am nächsten Tag, "den Dyson falls er mich stört einfach unterbreche". Leider, sobald er unterbrochen fängt das putzen der Wohnung wieder von null an. Dies nicht nur beim manuellen Eingriff sonder leider auch wenn er sich irgendwo für länger Zeit aufhängt, verfährt etc.

Somit setzte ich voller Hoffnung einen Zeitplan, ja man kann dem Sauger klar sagen wann er an welchem Tag saugen soll und darf. Zu meiner grossen Enttäuschung, hat es der Sauger noch kein einziges Mal geschafft meine Wohnung komplett zu putzen. Entweder findet er irgendwann den Weg nicht mehr zurück zur Ladestation oder fährt irgendwo in einen dunkleren Bereich der Wohnung und kann sich nicht mehr orientieren (Lampen brennen lassen?? -.-) oder er bleibt schlicht irgendwo stecken
more


+
+
+
-
-
-

10.01.2017
0 Comments
Report abuse

You must log in to report an abuse.

User drichard1
360 Eye

Absolutes No-Go

Es geht mir sehr aehnlich wie dem Erstbewerter, nur hatte ich massive Probleme das Teil auch nur irgendwie mit der App zu verbinden. Zwar tat er dies im ersten Anlauf innert ca. 15 Minuten - was aber an sich schon unerhoert lang ist - danach konnte ich ihn aber nicht steuern. Somit Device nochmlas resetten und Neubeginn. Zwei!!! Stunden spaeter dann der Gluecksseufzer - endlich erkannt und die App verbindet. Nahe dran am Zuruecksenden...
Mein Hilferuf beim Dyson Support platziert gehabt, das Versprechen ich werde zurueck gerufen wurde nicht erfuellt. Somit Fazit zum Support: Unter aller Sau!

Seit er laeuft laeuft er. Ich mus allerdings auf 'leise' schalten in der App, somit verbraucht er massiv weniger Strom und er kommt, so er denn den Weg findet und nirgends haengen bleibt, relativ locker auf 100m2.
Allerdings eben, er verfaengt sich permanent z.B. an unseren Stuehlen und kommt dann nicht mehr weiter. Die Raupen sind zwar fuer Teppiche perfekt, die Treppe faellt er auch nicht runter aber wenn er mal irgendwo schraeg drauf faehrt ist vorbei. Einen Rueckwaertsgang der ihn aus solch misslichen Situationen raus bringt scheint das Teil nicht zu haben. Und nun das schlimmste: Wie der Vorschreiber auch bereits erwaehnt hat, ist sein Orientierungsinn sehr duerftig. Muesste er eine Turnhalle putzen dann waer das wohl perfekt. In unserer doch sehr verwinkelten Wohnung findet sich das Ding nicht zurecht. Und vor allem findet er den Heimweg zur Ladestation regelmaessig nicht oder faehrt so komisch im Zeugs rum, dass man nur grinsen (aeh fluchen kann - das Teil kostet doch mehr als 1000).
more


+
+
-
-
-
-

25.01.2017
0 Comments
Report abuse

You must log in to report an abuse.

User marion
360 Eye

Nicht zu empfehlen!

Trotz SW update und Reklamationen: ziemlich kopflose Saugerei mit Liebelingsplätzen. Der Witz ist, dass man das Ding ja nachts nicht laufen lassen kann, weil es Licht braucht!!
In zehn Jahren können diese Roboter hilfreich sein, aber jetzt sind sie wirklich noch in einem Anfangsstadium. Nur der Preis ist outstanding!more


+
-
-
-

10.08.2017
0 Comments
Report abuse

You must log in to report an abuse.

User baschi84
360 Eye

Super Sauger

Läuft bei uns täglich. Macht alles wie er soll. Manchmal bleibt er stecken, jedoch sehr selten


+
+

20.03.2017
0 Comments
Report abuse

You must log in to report an abuse.

User AnGuKli
360 Eye

Wer einen möchte kauft am besten den Dyson!!

Ich war im ersten Moment der Überzeugung nun den teuersten Fehlkauf gemacht zu haben. Warum: Normalerweise habe ich keine Mühe mit techn. Geräten und diese dann in ein wlan Netz zu binden. Diesmal schon. Daher lief der Dyson dann auf voller Leistung und die reicht schlicht für nen kleinen Raum (ohne Teppich) und dann war Schluss. Ich brauch nun aber keine Super starke Leistung, weil ich nur Hartböden habe.
Als ich MEINEN FEHLER mit der wland Verbindunfg erkannt hatte, war der Dyson 0,nix verbunden, war alles im Lot und ich muss heute sagen, es war der Beste Kauf je! Ich hatte zuvor einen anderen Roboter (iRobot), auch gut, fast gleich teuer, aber: Der Dyson schafft viel besser, gründlicher, leiser und kommt viel besser und leiser über die Schwellen in der Wohnung. Das töllste ist aber die Reinigung: schnell, super einfach, TOP.
Ja 1000.— sind viel Geld, aber ich finde es hat sich absolut gelohnt.
Noch etwas, die Spielerei, dass er (auch unterwegs) via APP mit MIR KOMMUNIZIERT (dass er fertig, was er gemacht hat usw.), macht spass und ich absolut brauchbar :)
more


+
+
-

28.01.2018
0 Comments
Report abuse

You must log in to report an abuse.

User magak
360 Eye

Danke Dyson!

Ich gebe zu, ich hab meine Wohnung dieser Maschine angepasst: auf meinen Freischwingerstühlen Erhöhungen montiert, Waage im Bad woanders platziert und den ,ZiemlichLanghaar-Teppich‘ durch einen ,ZiemlichKurzHaar-Teppich‘ ersetzt. Jetzt verfängt er sich nicht mehr, arbeitet seine 100qm ab und ist Abends, wenn wir nach Hause kommen wieder in seinem Körbchen.
UND JETZT? Ich bin angekommen! Nach 3 Roombas endlich einen anständigen, mehr oder weniger intelligenten Sauger zu Hause, der seine Arbeit jeden zweiten Tag wunderbar erledigt.
Katzenhaare kein Problem, Ecken ziemlich sauber, wenn auch nicht perfekt. Die App ist wohl noch nicht die finale Version. Etwas mager ausgestattet und kann noch besser werden.
Wir sind voll und ganz zufrieden.
more


+
+
+
+
+
+
-
-
-

30.11.2017
0 Comments
Report abuse

You must log in to report an abuse.

User barbara.ashton
360 Eye

Geld wert.

Dies ist der 4. Roboter den wir in unserem Haushalt mit über 220m2 mit Hartböden im Einsatz haben. Der 1. der wirklich gute Saugroboter der grosse Flächen einwandfrei saugt. mit der kleinen Grösse geht er näher an Ränder und in Ecken, wird mit Stuhlbeinen besser fertig und verliert das Programm nicht wenn er mal einschiesst oder spult. Mit der App kann man sehen was genau er gemacht hat und allfällige Hindernisse beseitigen oder optimieren. Einziger Nachteil - keine Lichtschranke um ihn bei Openplan einzuschränken. Bester Roboter ever.more


+
+
+
-

15.11.2017
0 Comments
Report abuse

You must log in to report an abuse.

User Anonymous
360 Eye

Macht seine Arbeit sehr gut

Macht seine Arbeit sehr gut. Extrem gute Reinigungsleistung auch bei Stufe "leise". Reinigt mit der Stufe "leise" auf unserem Parkettboden 90 Minuten ohne Aufladung.


+
+
+
-
-
-

20.09.2017
0 Comments
Report abuse

You must log in to report an abuse.

User vergissmeinnicht1980
360 Eye

Ich geb ihn nicht mehr her 😉

Nachdem ich den richtigen Standort gewählt habe und der Sauger Internet hat ist er super auch mit Handy zu starten. Er putzt mit hoher Saugkraft, vergisst aber manchmal einige Ecken. Er frisst lange Vorhänge und mag keine leichten Teppiche. Da er so klein ist kommt er super unter die Stühle. Die muss ich also nicht extra hochstellen. Der Einzige Kritikpunkt zur Verbesserung wäre ne Funktion wo man den Sauger exat hinschicken könnte um eine bestimmte Stelle zu reinigen. Er kann aber sehr gut in einen Raum gespert werden und er reinigt dann einfach den ganzen Raum. Ich kann ihn so sogar im Obergeschoss benutzen 😊more


+
-
-

30.05.2017
0 Comments
Report abuse

You must log in to report an abuse.

User livingstereo
360 Eye

Toll - aber teuer

Gar nicht so schlecht, wie vielfach behauptet. Mag meines Erachtens locker mit Roomba und Co. mithalten. Sieht auf den Bildern viel grösser aus als in Wirklichkeit. Wichtig: Verträgt nur eine einigermassen aufgeräumte Wohnung (wie alle anderen auch)


+
+
+
-

18.04.2017
0 Comments
Report abuse

You must log in to report an abuse.