You're not connected to the Internet.
Osmo Mobile
CHF 249.–
Dji Osmo Mobile

Overall rating

32

4.4 out of 5 stars

The most helpful positive and negative review

User christhirteen13
Osmo Mobile

Top Gimbal, aber katastrophale App.

Dieses Produkt ist eigentlich sehr simpel zu bedienen, jedoch ist die erste inbetriebsnahme sehr mühsam. Dies liegt daran, dass DJI eine katastrophal App geschrieben hat. Was ich selber für eine Stunde nicht wusste ist, dass das Osmo Mobile zuerst mal komplett aufgeladen werden muss, dann per Bluetooth verbunden werden muss mit dem Handy und schliesslich muss jener die DJI Go App öffnen und darin sich anmelden/registrieren und erst dann wird das Osmo Mobile "verifiziert" und kann in Betrieb genommen werden. Dies heisst also für alle Anfänger mit dem Osmo Mobile, damit es funktioniert müssen diese Schritte durchgeführt werden.

Nun zum wesentlich Teil, die DJI Go App is eine extrem schlecht geschriebene, instabile App (bei IOS und bei Android) die minderwärtig an der Seite dieses "Premium" Produkts aussieht. Das einzige wöfur sich diese App eignet ist die erste Inbetriebsnahme des Osmo Mobile. Ihr könnt also das mit dem Objekttracking grad vergessen, es ist ein wunder wenn die App überhaupt offen bleibt nach dem Start. Ich empfehle als alternative wie viele Andere auch die Filmic Pro App welche man aus dem Play Store oder aus dem App Store erwerben kann. Diese App arbeitet extrem gut und vielseitig mit dem Osmo Mobile, aber erwartet nicht alle Funktionen welche die DJI Go App hätte (bsp. Kein Objecttracking, däfur Timelapse).

Das Osmo Mobile arbeitet an sich wunderbar und die Bauweise des Geräts ist wirklich erstaunlich und fühlt sich exzellent an. Jedoch was mir persöhnlich fehlt, vorallem nachdem ich das Zhiyun Smooth Q hatte und es kaputt gegangen ist und es mit dem Osmo Mobile ersetzt hatte, sind die vielen Modi die mit dem Smooth Q kamen. DJI hat dafür das Gimbal sehr simpel gehalten es funktioniert einfach wenn man es braucht! Mehr Modi wären aber für ein zukünftiges Modell sehr erwünscht. Ich empfehle Osmo Mobile enorm gegenüber dem Smooth Q. Es ist ein professionelles "Tool" für Vlogger, YouTuber und Filmemacher!
more


+
+
+
+
+
-
-
-
-

05.01.2018
0 Comments
Report abuse

You must log in to report an abuse.

User kobo
Osmo Mobile

Hardware top / Software flop

Der Gimbal an sich ist ganz gut aber die dazugehörige App ist schlecht. Die App funktioniert auf meinem Samsung Galaxy s7 Edge eher schlecht als recht, der ,,Aktiv Track’’ funktioniert gar nicht und die App enthält den Akku sehr schnell.

05.12.2016
3 Comments
Report abuse

You must log in to report an abuse.

30 further ratings on Dji Osmo Mobile

User Anonymous
Osmo Mobile

Echt super

Ein wunderbares Gerät, funktioniert wie es versprochen wurde, nur etwas sollte man beachten. Auch wenn das Smartphone 4K unterstützt, kann man mit der Produkt eigenen dji go App nur bis 1080p aufnehmen. Man kann zwar auch mit der normalen Kamera App aufnehmen, aber dann sind nicht mehr alle Funktionen möglich. Der dji Support meine dazu allerdings dass die Option in kürze verfügbar werde.more


+
+
+
+
+
+
-
-

28.01.2017
0 Comments
Report abuse

You must log in to report an abuse.

User renatomitra
Osmo Mobile

Für mich ist DJI Mobile der wohl beste Gimbal für Smartphones.

Ich nutze DJI Mobile mit dem iPhone X und bin begeistert. Der wohl beste Gimbal für Smartphones. Mit der zugehörigen DJI App hat man noch etwas mehr Bedienungskomfort, geht aber auch prima ohne diese App.


+
+
+
-
-

18.12.2017
0 Comments
Report abuse

You must log in to report an abuse.

User rbanaszek
Osmo Mobile

tres bon produit

Un accessoire vraiment au top! La qualité de produits de DJI n'est plus a demontrer.


+
+
+
+
-

26.07.2017
0 Comments
Report abuse

You must log in to report an abuse.

User nrgpix
Osmo Mobile

Disappointing offering - look elsewhere.

This is a disappointig product which I feel I am a tester for DJI not a customer.
The device shuts down on a bike when traversing cobbles or, anything other than a smooth road.
Sustained running causes the gimbals to shut down.
In comparison the Feiyu G4 3-Axis holds the camera stable over incredibly rough terrain and through sustained rough handling. For example when running across the set to get to second odition ahead of the talent the gimbal powers itdself off.

The blue tooth connection is less than perfect. Rapidly switching modes breaks the connection. It does not take long for the device to either lock up in the software or shut down completely. I also found the device would switch from cycling through the filmic exposure focus pulling controls to controlling the audio levles of the mobile device it was connected to.
Battery life is atrocious

Neither the Sony Experia Z range nor iPhone 7 range balance in the device with the handsets fully inserted in the grip/cradle. Instead, both need to be slid partially out of the cradle to achieve horizontal balance. this results in pressure on the power buttons being exerted by the cradle.
The iPhone 7 will not balance in the vertical pitch axis.

Auto balancing was inaccurate - iphone 7 had a permanent tilt to the left horizon.
Not possible to move the vertical axis.
I made the decision to buy DJI based on the integration with FILMIC Pro. This struggles when the settings are for 4K standard film quality and 24P. Frequent software changes and lost footage due to Filmic App crashing out

This is described as a professional piece of equipment. It is far too unrelaible for true film making, it is simply not up to the rigours of the film set or the directors needs for action tracking. Which is after all, what this handset is all about delivering.
Hope this helps.
Neil (Regi and Camerman - nrgpix.ch )
more


+
-
-
-
-
-
-
-

16.05.2017
0 Comments
Report abuse

You must log in to report an abuse.