You're not connected to the Internet.
  • MMX 300 2. Gen. (Over-Ear)
  • MMX 300 2. Gen. (Over-Ear)
  • MMX 300 2. Gen. (Over-Ear)
CHF 299.–
Beyerdynamic MMX 300 2. Gen. (Over-Ear)

Product ratings

Overall rating

Avg. 4.5 of 5 stars


Your rating

To what extent does the product meet your expectations?

17 ratings on Beyerdynamic MMX 300 2. Gen. (Over-Ear)

User CH-Domi
MMX 300 2. Gen. (Over-Ear)

Empfehlenswert!

Sehr guter Klang und gute Verarbeitung. Sehr angenehm zum tragen, auch nach Stunden. Habe ewig auf die Auslieferung gewartet, es hat sich aber gelohnt zu warten! Ist sicher eines der teuersten Headsets, aber auch eines der Besten.


+
+
+
+

27.09.2017
1 Comment
Report abuse

You must log in to report an abuse.

User 2daishi2
MMX 300 2. Gen. (Over-Ear)

Euphorisches Headset Fazit

Also gut, ich gebe es zu, ich konnte nicht warten, habe es schon vor ein paar Wochen im August mir direkt aus Deutschland besorgt, das Headset.
Zu Beginn vom Sommer hat mein 5.1 Roccat Dings langsam den Abgang gewählt - somit bin ich in unbekannte Gefilde der Gamer-Headsets aufgebrochen, ich steckte eine Weile bei Sennheiser fest. Ein Mitspieler hat mich dann aber auf beyerdynamic gebracht.
Es gibt noch die Custom Game Variante, bisschen leichter, technische Daten leicht anders - habe mich aber für MMX entschieden, scheint der Killer zu sein.
Muss ich auch so bestätigen, es ist böse - gegenüber meinem anderen Headset ist ein riesen Unterschied. Wieso? Kann ich als Laie nicht mal genau sagen, ich höre jetzt eben in Rainbow Six wirklich alles, von hinten bis vorne und unten bis oben. :o)
Sonst höre ich keine Musik am Computer, seit wenigen Tagen teste ich es aber mit dem MMX, bombastisch - mit flac sitzt man gleich im Konzert drin, nur ohne Ellbogen. =D

Da kommt das Paket und ich denke mir "haben die überhaupt was eingepackt, wurde mir da Luft zugeschickt". Extrem leicht, sitzt super, ewig langer Spass am Tragen. Der Bass darf man sich teilweise runter Regeln, für Musik hören passt es mir, aber für gewisse Games hämmert es mir zu doll.
Mikro, ebenso böse - musste ich runterregeln, sonst hört man mich fluchen im Keller wenn ich wieder mal den Kopf am Türrahmen stiess - das Headset liegt im 3. Stock... Glasklare Stimme (Mitspieler hat auch beyerdynamic)
Was ich verkraftet habe, oder nur eingebildet habe ist die Geräusche bei Ruhe, also eigentlich nur mein Blutfluss in den Ohren...

Ich habe noch die Vermutung, dass Ohrenpolster austauschbar sind, Bügelpolster sowieso.

Wenn viel Geld ausgeben für Gamer Zubehör, oder Sound Genuss an Klinke, dann hier!
more


+
+
+
+
+
-

09.10.2017
6 Comments
Report abuse

You must log in to report an abuse.

User Gluengi
MMX 300 2. Gen. (Over-Ear)

Spitzenklasse!

Warnung: wenn Ihr Mikrofon nicht funktioniert liegt es mit allergrösster Wahrscheinlichkeit nicht am Mikrofon selbst sondern daran, wie das Kabel am Kopfhörer befestigt wurde. Einstecken reicht für Ton auf den Kopfhörern, aber damit das Mik geht muss das Kabel extrem fest (schon fast mi Gewalt) in die Buchse beim Kopfhörer gedrückt werden. Dem Support bei Beyerdynamics ist das Problem bekannt.
Zu meiner Bewertung:
Exzellentes Headset! Klasse Klang, auch zum Musik hören. Bei Spielen eine äusserst detaillierte Ortbarkeit. Acuh leise Schritte werden nicht überhört.
Der Tragkomfort ist sehr hoch und die Verarbeitung ausgezeichnet.
more


+
+
+
+
+
-

13.10.2017
2 Comments
Report abuse

You must log in to report an abuse.

User Pachifig
MMX 300 2. Gen. (Over-Ear)

Nur zu empfehlen!

Bin mit meinem Kauf vollends zufrieden. Der Klang ist fantastisch. Enorm klar, präzise und satt. So macht sogar Musikhören echt Spass. Man erkennt alle Details der Instrumente, der Bass geht enorm tief und man hört Dinge, die einem vorher noch nie aufgefallen sind.

Mit nur 32 Ohm Wiederstand sollte zwar jede anständige Onboard-Soundkarte das Headset treiben können, jedoch für etwas mehr Wumms profitiert das MMX 300 II durchaus von einer (internen/externen) Soundkarte.

Etwas nervig ist halt – wie immer –, dass man einen Aufpreis zahlt, weil es „für Gamer“ ist. Soundtechnisch gleichwertige Kopfhörer von Beyerdynamics – halt ohne eingebautes Mikro – gibts für einen Lappen weniger.
more


+
+
+
+
+
+
-

21.03.2018
1 Comment
Report abuse

You must log in to report an abuse.

User chfiechter
MMX 300 2. Gen. (Over-Ear)

Würde ich wieder kaufen aber nur mit Surroundsound sound karte bzw Kopfhörer verstärker. PS habe den GSX1000 von Sennheiser

Super!
Sehr leichtes Headset im Gegensatz zu meinem alten g933, es knartscht nicht, hat guten Sound und guten trage Komfort.

Nachteil da es ein Klinke Headset bracht man eine gute Soundkarte und es hat kein Surroundsound.


+
+
+
+
-
-

12.03.2018
0 Comments
Report abuse

You must log in to report an abuse.

User Goeggi G
MMX 300 2. Gen. (Over-Ear)

Sehr gutes Headset für Musik und Gaming, allerdings muss man erst die richtigen Einstellungen finden

Anfangs war ich damit überhaupt nicht zufrieden. Man muss etwas an den Audio-Einstellungen feilen.
WICHTIG: Das Kabel muss regelrecht reingewürgt werden, sonst ist die Klinke nicht ganz drin und es hat einen schlechten Klang. Das Mikrofon funktioniert ebenfalls nicht, wenn das Kabel nicht ganz drin ist.

So jetzt zum Endergebnis: Habe das Teil an einer SoundBlaster-Z Soundkarte angeschlossen. Das Headset ist für Musik ein wahrer Genuss. Für Gamer lohnt es sich, mal in den Windows-Soundeinstellungen Windows Sonic Surround einzuschalten, auch wenn dies ein Stereo Headset ist. Mir hat es enorm geholfen, die akustische Ortung zu verbessern. Töne sind sehr klar voneinenader unterscheidbar. Auch ist der Sound nicht "überfüllt", sodass man vor lauter Sound das wesentliche nicht mehr hört.

Vom Mikrofon bin ich etwas enttäuscht. Die Kollegen meinen zwar, ich klinge jetzt viel klarer und sei besser verständlich, allerdings scheint es Ihre Stimmen manchmal auch zu übertragen. Von einem geschlossenen Headset hätte ich das nicht erwartet. Vielleicht habe ich auch noch nicht gecheckt, wie man die Mikrofonempfindlichkeit einstellt.
more


+
+
-

07.02.2018
0 Comments
Report abuse

You must log in to report an abuse.

User MrPhotographer
MMX 300 2. Gen. (Over-Ear)

Hier machst Du nichts falsch!

Zusammen mit der Zxr (Soundkarte) ein absolutes Traumpaar! Die Verarbeitung und Tragekornform sind auf ganzem hohen Niveau! Die Brille quietscht bei diesem Material etwas, aber im schlimmsten Fall, kann man dieses auch tauschen!


+
+
+
+

29.12.2017
0 Comments
Report abuse

You must log in to report an abuse.

User davensius
MMX 300 2. Gen. (Over-Ear)

Top stereo Kopfhörer fürs Gaming und Sounden

Wer sich einen Kopfhöhrer gönnen möchte der etwas teurer ist als andere, erhält hier aber auch deutlich mehr Qualität ! Ich benütze den MMX 300 als Soundtrack Composer wie auch fürs Gaming (in Kombination mit dem Sennheiser GSX 1000) dass ich Surround Sound habe. Bin super zufrieden.


+
+
+
+
+
+
-
-
-

18.12.2017
0 Comments
Report abuse

You must log in to report an abuse.

User michael.reusser
MMX 300 2. Gen. (Over-Ear)

Super Klang mit vielen Details und gutem Bass mit sehr gutem Mikro. Es ist leicht und dadurch super gut zu tragen auch für mehrere Stunden. Würde ich mir sofort wieder kaufen!

Designed for Champions, der Spruch stimmt!


+
+
+
-

18.12.2017
0 Comments
Report abuse

You must log in to report an abuse.

User SuperSkyman
MMX 300 2. Gen. (Over-Ear)

Top Produkt

Nach einem Abend Nutzung folgende Aussage: Sehr gute Tonqualität, nicht zu vergleichen mit einem "günstigen" Headset. Hifi Boxen direkt auf den Ohren ;)
Das Mikrofon hört sich leicht dumpf an, ist jedoch bestimmt Gewöhnungssache.


+
+
+
-

18.10.2017
0 Comments
Report abuse

You must log in to report an abuse.