You're not connected to the Internet.
  • EX3501R (35", 3440 x 1440 pixels)
  • EX3501R (35", 3440 x 1440 pixels)
  • EX3501R (35", 3440 x 1440 pixels)
B
Energy efficiency
B
CHF 729.–
BenQ EX3501R (35", 3440 x 1440 pixels)

Overall rating

5

4.8 out of 5 stars

5 ratings on BenQ EX3501R (35", 3440 x 1440 pixels)

User JCP16
EX3501R (35", 3440 x 1440 pixels)

Super Monitor

Für Leute die kein G-sync oder IPS brauchen ist der Monitor perfekt. Das einzige was mich wirklich gestört hat ist, dass man eine "Vesa Transfer Kit" aus dem Benq store für über 50 Fr. holen muss, falls man den Monitor an der Wand anmachen will. Preis ist auch OK, sogar eher unter Vergleichsprodukten. Am Bild und dem Input Lag gibts ebenfalls nichts auszusetzen. Anzuraten ist aber die Overdrive Einstellung im OSD auf die höchste Postion zu setzen, damit der Input Lag minimal ist.more


+
+
+
-
-
-

13.05.2018
0 Comments
Report abuse

You must log in to report an abuse.

User Anonymous
EX3501R (35", 3440 x 1440 pixels)

Happy to work with this monitor

I bought this monitor for work (text documents) and I'm very happy with it.


+
+
+
-

17.04.2018
0 Comments
Report abuse

You must log in to report an abuse.

User Pyritjam
EX3501R (35", 3440 x 1440 pixels)

Preis/ Leistung Top für 4K Monitor

Habe den Monitor bei Digitec gekauft. War sehr überrascht, da die Verpackung riesig ist. Kann man also ohne Auto nicht transportieren. Wichtig für das Abholen. Beim Bestellen hat der Pöstler das Problem an der Backe. Zum Gerät selber.
Ein toller Bildschirm, der auch sehr schön auf dem Tisch steht. Das 4K ist wunderbar und die Einstellungsmöglichkeiten sind sehr umfangreich. Alle Kabel sind vorhanden, auch ein 1 Meter langes USB-C Kabel ist dabei. Topp.

Habe alle meine teureren Monitoren von BenQ und bin sehr zufrieden. Für das Spielen am PC und auch für das Arbeiten ist der Monitor bestens gegeignet. Kann mir nach 4 Wochen nicht mehr vorstellen, ohne den Monitor zu arbeiten. 100 Hz reichen vollkommen um auch anspruchsvolle Gamer abzuholen. Für das Geld bekommt man ein sehr schönen, elegatnen Gaming-Homeoffice Monitor der an anständige Features strotzt.

Als einzig negatives ist die Anschlussmöglichkeiten. Auch wenn der Bildschirm an USB-C Anschluss verfügt, kann man diesen im Moment nicht gross brauchen. Ausser man besitzt eine Nitendo Switch oder man will sein Handy an den Bildschirm projizieren. Meckern auf hohem Niveau.

Käufer die ältere Hardware im Computer verbaut haben, können den Monitor, sofern sie einen HDMI 2.0 Anschluss besitzten können den Monitor in 4K mit 100 Hz geniessen.
more


+
+
+
-

19.03.2018
1 Comment
Report abuse

You must log in to report an abuse.