You're not connected to the Internet.
Galaxy S8+ (6.20", 64GB, 12MP, Orchid Grey)
Show- room
CHF 729.-
Samsung Galaxy S8+ (6.20", 64GB, 12MP, Orchid Grey)

Please log in to write a new question.

24 answered questions about Samsung Galaxy S8+ (6.20", 64GB, 12MP, Orchid ...

User Anonymous

Ist das S8 DUOS mit Dual Sim nicht mehr im Programm? Gestern Abend habe ich es mir noch angeschaut und überlegt, jetzt wollte ich bestellen und finde die Modelle nicht mehr?

This question was asked about another variant: Galaxy S8+ (6.20", 64GB, 12MP, Midnight Black)

05.04.2017
1 answer
User Kaschtinho

Ich hab eine Frage bezüglich Akkulaufzeit: Wie ist es im Vergleich zu Samsung Galaxy S7 Edge? Mein S7 Edge hält locker 24h-30h durch bei intensiver Nutzung. Bei sparsamer Nutzung etwa 50h-60h.

This question was asked about another variant: Galaxy S8+ (6.20", 64GB, 12MP, Midnight Black)

20.10.2017
1 answer
User hansschaefer

Ich habe das Galaxy S8+ in England gesehen. Begeistert hat mich besonders, dass ich die Textgrösse zB. bei SMS mit "Finger spreizen" anpassen konnte. Kann man das auch in anderen Apps - wichtig wäre für mich WhatsApp?

This question was asked about another variant: Galaxy S8+ (6.20", 64GB, 12MP, Arctic Silver)

13.09.2017
2 answers
User pentanet
Accepted answer

Kann man fast mit jedem;-)

14.09.2017
User kochasiech

Was bedeutet "Schutz auf unbestimmte Zeit gegen Eindringen von Wasser beim kompletten eintauchen" hier genau? Könnte ich das Handy mit in die Badi nehmen?

This question was asked about another variant: Galaxy S8+ (6.20", 64GB, 12MP, Arctic Silver)

26.06.2017
2 answers
User Anonymous
Accepted answer

Du kannst es in die "Badi" bzw Schwimmbad mitnehmen. Das heisst, dass der Druck bzw die Dichtung versagt, wenn du zu lange im (Süss!)Wasser bist. Ebenso solltest du auch nicht all zu tief damit tauchen.

Samsung schreibt dazu:
*Schutz bei dauerhaftem Untertauchen bei 1,5 m Wassertiefe für 30 Minuten und ausschliesslich in klarem Wasser. Kein Schutz bei Salzwasser und anderen Flüssigkeiten, insbesondere Seifenlauge, Alkohol und/oder erhitzter Flüssigkeit. Der SIM-Karten-/Speicherkartenhalter muss stets vollständig mit dem Gerät abschliessen, so dass durch ihn kein Wasser eindringen kann.


Persönlich verstehe ich sowieso nicht, warum man mit dem Handy in den Pool oder unter die Dusche gehen sollte

26.06.2017