You're not connected to the Internet.
  • Forerunner 935 Tri Bundle (47mm, polymer, Silicone)
  • Forerunner 935 Tri Bundle (47mm, polymer, Silicone)
  • Forerunner 935 Tri Bundle (47mm, polymer, Silicone)
CHF 606.–
Garmin Forerunner 935 Tri Bundle (47mm, polymer, Silicone)

What's your question to the Community?

The Community terms and conditions apply.
If you have any questions about your order, please contact the Customer service.

14 answered questions about Garmin Forerunner 935 Tri Bundle (47mm, polym ...

User orinokio

was ist der Unterschied zwischen Garmin Forerunner 935 und Forerunner 735XT ausser dem Preis ?
oder anders gefragt: was rechtfertigt den wesentlich höheren Preis des 935 ?

This question was asked about another variant: Forerunner 935 (47mm, polymer, Silicone)

12.06.2017
2 answers
User nazzareno69

Hat jemand mit der Garmin 935 Uhr schon Erfahrungen mit Chlorwasser, also Schwimmaktivitäten in Hallenbäder/Schwimmbäder, gemacht? Wie verträgt sich die Uhr mit Chlorwasser?

02.08.2018
1 answer
User Anonymous
Accepted answer

Chlorwasser ist absolut kein Problem. Seewasser ebenfalls nicht.

02.08.2018
User huglifreesurf

Ist der Preisaufschlag von über 10% auf die Zollpolitik der USA zurück zu führen?

12.07.2018
1 answer
User Brimstone
Accepted answer

Ja, das ist korrekt!

Das Angebot von Digitec ist übrigens etwas günstiger: Garmin Forerunner 935 Tri Bundle (47mm, Polymer, Silikon)

14.07.2018
User Christian Petri

Wieso steht das die Uhr einen Touchscreen hat, wenn sie dies nicht tut? Und wieso wird verschwiegen, das sie Wifi hat?

09.09.2017
1 answer
User Brimstone
Accepted answer

Fehler in der Matrix. Ich habe den Fehler weitergeleitet.

09.09.2017
User beginner99

Hatte noch nie so eine Uhr. Muss man hier zuerst ein Setup machen. also Gewicht. Grösser,... einstellen damit das activity tracking genauer ist? Falls ja, kann man da auch 2 Profile hinterlegen falls 2 Personen die Uhr benutzen? (Natürlich nicht gleichzeitig ;) )

This question was asked about another variant: Forerunner 935 (47mm, polymer, Silicone)

06.09.2017
1 answer
User bfretwurst
Accepted answer

Wenn man diese bzw. so eine Uhr nutzen will, sollte man mindestens Geburtsjahr, Gewicht, Grösse und Geschlecht angeben. Andere Werte werden gemessen bzw. geschätzt. So wird die Uhr mit der Zeit genauer, zB wenn sie die Schrittlänge kennt und so. Leider kann man keine zwei Profile hinterlegen und diese einfach auswählen. Das wäre für so einen Minirechner auch zu viel und würde sicher nur von wenigen so genutzt werden, weil viele sie dann doch immer tragen (Aktivitätenmessung, Smartwatchfunktionen usw.).
Also kurz: 1. Ja, 2. Nein

06.09.2017