You're not connected to the Internet.
Corporate logo
Product know-how 2730

More power with Intel’s Optane SSDs

Intel has come up with a new technology that shall set them apart from the competition. We have Intel SSD hard disks on offer and will explain what this new technology is all about.

Intel recently launched the new Optane technology, which promises more power and faster loading times. Admittedly, all SSD manufacturers claim to provide this, but Intel seem to have a point.

But in which ways does an Optane SSD perform better? And for which purposes? According to various sources and reviews, the Optane SSDs are the fastest, more or less affordable SSDs that currently exist.

Compared to others, the innovation of this SSD is that it's capable of handling many more requests at the same time. Thus, it can process read/write operations faster, which means that programs start up faster, the operating system loads faster and all shorter tasks are executed faster and simultaneously. When it comes to copying large files, however, Optane SSDs are no faster than other SSDs. Another advantage is, that high performance is maintained as the drive fills and that the SSDs perform well regarding read/write performance at small capacity points.

There’s room for improvement

Unfortunately, so far only a few applications are able to exploit this SSD to the fullest. Many applications are designed for hard disks and are arranged in such a way that read/write processes do not interfere with each other. Optane is, in theory, able to process everything simultaneously.

However, this doesn't mean it's not worthwhile getting this SSD. After all, it performs better than other SSDs, even if there's still room for improvement when it comes to using its maximum potential. At least both drives use the NVMe protocol and won't be held back by this.

This SDD is definitely a good option if you're looking for a secure investment for the future, if you want to give your set-up a performance boost or simply if you want to have the fastest of them all. And as a goodie, the performance will improve over time (hopefully).

These are our Optane SSDs

If you buy a 900p, we'll give you an exclusive Star Citizen spaceship for free.

PCI-E:

Optane 900p Series (480GB, PCI-Express)
- 16%
CHF 549.–instead of 649.–1
Intel Optane 900p Series (480GB, PCI-Express)
1

Availability

Mail delivery

  • only 2 piece(s)
    in our warehouse

PickMup

Collection

  • Basel: tomorrow at 13:10
  • Bern: tomorrow at 12:45
  • Dietikon: tomorrow at 12:50
  • Geneva: approx. 26.02.2018
  • Kriens: approx. 26.02.2018
  • Lausanne: approx. 26.02.2018
  • St Gallen: approx. 26.02.2018
  • Winterthur: tomorrow at 12:50
  • Wohlen: tomorrow at 11:00
  • Zurich: tomorrow at 12:30

If ordered immediately.
Information subject to change.

View details

Optane 900p Series (280GB, PCI-Express)
9 of 9 remaining
CHF 369.–
Intel Optane 900p Series (280GB, PCI-Express)
1

Availability

Mail delivery

  • 9 piece(s)
    in our warehouse

PickMup

Collection

  • Basel: tomorrow at 13:10
  • Bern: tomorrow at 12:45
  • Dietikon: tomorrow at 12:50
  • Geneva: approx. 26.02.2018
  • Kriens: approx. 26.02.2018
  • Lausanne: approx. 26.02.2018
  • St Gallen: approx. 26.02.2018
  • Winterthur: tomorrow at 12:50
  • Wohlen: tomorrow at 11:00
  • Zurich: tomorrow at 12:30

If ordered immediately.
Information subject to change.

View details

2.5":

Optane 900p Series (280GB, 2.5")
- 24%
CHF 329.–instead of 429.–1
Intel Optane 900p Series (280GB, 2.5")

Availability

Mail delivery

  • only 4 piece(s)
    in our warehouse

PickMup

Collection

  • Basel: tomorrow at 13:10
  • Bern: tomorrow at 12:45
  • Dietikon: tomorrow at 12:50
  • Geneva: approx. 26.02.2018
  • Kriens: approx. 26.02.2018
  • Lausanne: approx. 26.02.2018
  • St Gallen: approx. 26.02.2018
  • Winterthur: tomorrow at 12:50
  • Wohlen: tomorrow at 11:00
  • Zurich: tomorrow at 12:30

If ordered immediately.
Information subject to change.

View details

Optane 900p Series | U.2 with m.2 adapter (280GB, 2.5")
- 19%
CHF 349.–instead of 429.–1
Intel Optane 900p Series | U.2 with m.2 adapter (280GB, 2.5")

Availability

Mail delivery

  • only 2 piece(s)
    in our warehouse

PickMup

Collection

  • Basel: tomorrow at 13:10
  • Bern: tomorrow at 12:45
  • Dietikon: tomorrow at 12:50
  • Geneva: approx. 26.02.2018
  • Kriens: approx. 26.02.2018
  • Lausanne: approx. 26.02.2018
  • St Gallen: approx. 26.02.2018
  • Winterthur: tomorrow at 12:50
  • Wohlen: tomorrow at 11:00
  • Zurich: tomorrow at 12:30

If ordered immediately.
Information subject to change.

View details

These articles might also interest you

core-i7-skylake-6700k-in-motherboard21.jpg
Product know-how
Oliver Herren

Oliver Herren

Chief Information Officer

To user profile
  • 10980

Die vielleicht perfekte Gaming- und Entwicklungsmaschine.

User

27 comments

Please log in.

You have to be logged in to create a new comment.


User Barramïn

''disponible sur le marché à un prix à peu près raisonnable''
mais tout à fait ! 649 CHF pour moins de 500 go. C'est certe des performance de fou mais clairement pas encore pour le grand publique. Mais c'est clairement un produit à suivre =D

14.12.2017
Report abuse

You must log in to report an abuse.

You must be logged in to reply to a comment

User Anonymous

Does that a SSD or a m.2 ? Quick note for gamers, games don't need to write so much data so a classic SSD work perfectly the same... Maybe a little (to little) gain for the start of a game. When I read that can boost the PC perf I'm a bit septic.... Maybe if you are a video maker or serveurs.

13.12.2017
Report abuse

You must log in to report an abuse.

User Fixed-Bearing

Soweit ich die Intel Webseite durchforstet habe, wird die Optane SSD als Enthusiast Produkt eingestuft. Dies wohl aus der Überlegung, dass nur Freaks eine SSD kaufen, welche von den meisten Systemen noch nicht optimal unterstützt werden.
Es gibt ein M.2 Modul als Memorybank mit 16 oder 32G, aber nicht als SSD. Ich würde mal vermuten, dass M.2 schlicht in der derzeitigen Architektur überfordert wäre.
Schnellste SSD aktuell Samsung 960 Pro

13.12.2017
Report abuse

You must log in to report an abuse.

User aci1d st0Rm

Da liegen Sie mit Ihrer Aussage falsch. Es gibt nun schon eine weile M.2 Flashspeicher, welche einiges grösser als 32 Gb. Und die Samsung 960 Pro ist nicht die schnellste, aber sicherlich eine der besten.

14.12.2017
Report abuse

You must log in to report an abuse.

User Anonymous

Stimmt. M.2 SSDs gibt es zahlreich -> digitec.ch/de/s1/producttyp...

Die 16 oder 32GB Memorymodule auf die Du verweist, sind keine SSDs sondern Systembeschleuniger für HDDs -> Intel Optane (32GB, M.2 2280)

Und die schnellste SSD ist zurzeit tatsächlich die Optane SSD -> tomshardware.de/ssd-intel-o...

14.12.2017
Report abuse

You must log in to report an abuse.

User Anonymous

That finaly a boosted SSD, but btw why it is more expensive than à normal M.2 ? Does the perf change significantly if you compare ?

14.12.2017
Report abuse

You must log in to report an abuse.

User Fixed-Bearing

Jetzt brauche ich aber Hilfe ... Ja, M.2 habe ich in meinem Rechner als SSD. Aber eine Optane M.2 SSD mit viel Gigs habe ich bisher nicht gefunden. Weder hier noch bei Intel. Auch der Link zu Toms Hardware ist nicht Zielführend.
Wer eine Quelle zu Daten für eine SSD M.2 Formfaktor mit sagen wir mal 512 Gig hat, bitte melden. Mich würde sehr interessieren, welche Geschwindigkeiten hier zu erwarten wären.

14.12.2017
Report abuse

You must log in to report an abuse.

You must be logged in to reply to a comment

User Maori_Jango

Bewirkt ein RAID 0 nicht dasselbe und ist ein vielfache günstiger?

14.12.2017
Report abuse

You must log in to report an abuse.

User kilian30

RAID 0 ist eine einfache Spiegelung zweier Festplatten. Dat is schon was anderes. Abgesehen davon, ich weiss nicht ob wir die Geschwindigkeiten wirklich miteinander vergleichen können.

15.12.2017
Report abuse

You must log in to report an abuse.

User 8thway

Raid 0 ist keine Spiegelung, hier werden die Daten auf mehrere Laufwerke verteilt. Die Geschwindigkeit nimmt somit mit jeder zusätzlichen Platte zu. Diese Variante ist aber nicht zu empfehlen für wichtige Daten. Bei einem Ausfall einer einzelnen Platte, sind alle Daten "futsch".

15.12.2017
Report abuse

You must log in to report an abuse.

User Anonymous

So noch ein Versuch ... RAID 0 ist streng genommen kein RAID. Und das ganze nennt man striping , zwei physikalische Platten werden zu einem Volume (Reisverschluss) zusammengefasst. Einziges Ziel , Performance Steigerung für in kurzer Zeit zu verarbeitende Datenintensive Anwendungen. Zur Frage von Maori_Jango kann ich leider nichts zu beitragen , da ich gerade jetzt auf diese Optanes von Intel gestossen bin , also wie die Deutsche Mutti sagen würde ..#Neuland :-) .

15.12.2017
Report abuse

You must log in to report an abuse.

User loicschneider

RAID X (egal welches level) zielt eher auf erhöhung des datendurchsatz. Die platten (HDD/SSD) + RAID controller bestimmen wie viele input/output dein system bewältigen kann. die Optane macht eigentlich genau das gegenteil im sinn das die platte dafür konzipiert ist möglichst viele input/output zu bewältigen wärend der absolute datendurchsatz anderen SSD entspricht. kurz gesagt RAID hat höhere performance bei grossen dateien und optane bei kleineren dateien.

18.12.2017
Report abuse

You must log in to report an abuse.

User A_B_C_D

@Anonymouse: Natürlich ist Raid 0 ein Raid.
Denn RAID steht für Redundant Array of Independent Disks, also eine redundante Anordnung unabhängiger Festplatten. Im Klartext bedeutet es, dass man statt einer einzelnen Festplatte mehrere gleichartige Disks in einem Verbund betreibt.

Quelle: Google

oder auf gut Deutsch: Raid ist zusammenschluss mehrere Komponenten, also ist Raid 0 mit 2 HHDs/SSDs auch ein Raid. Punkt

18.12.2017
Report abuse

You must log in to report an abuse.

You must be logged in to reply to a comment

User witold.baryluk

Are there real world data about failure frequencies of these writes? Do they suffer from similar wear out as NAND flash? I see 5 years warranty, but what about other reliability figures (MTBF, over provisioning, TRIM support, erase cycles, endurance)?

14.12.2017
Report abuse

You must log in to report an abuse.

User robertsan

3D Xpoint memory write endurance is in a class of its own compared to traditional SSDs: 10 DWPD compared to about 0.2-0.5 DWPD for NAND based SSDs... It's almost "forever" as you will change to a larger drive way before it wears out.

The Intel SSD utility also shows the current wear level if you really want to know... mine still shows 100%.

TRIM is not required for those drives as they don't have a need for it and raw capacity of the 480GB model is 560GB.

14.12.2017
Report abuse

You must log in to report an abuse.

You must be logged in to reply to a comment

User A_B_C_D

Was wieder vergessen wurde PCI-Express hat nur eine begrenze Lane Anzahl die zur CPU geht. 1 GPU im x16 PCI Slot hat 16 Lanes zur CPU. 2x GPU haben aber nicht beide 16 Lanes (je nach Board) wird der zweite und oder dritte mit x8 oder sogar nur x4 betrieben, ergo 3.te GPU arbeite mit 25%.

14.12.2017
Report abuse

You must log in to report an abuse.

User A_B_C_D

und genauso verhält es sich auch bei "dieser" SSD. Je nach PCI-Slot wird der Datensatz ausgebremst, weil nicht genügend Lanes zur Verfügung stehen. Ausser man kauft sich Extreme Teure Boards jenseits der 400/500 Franken Grenze doch dann muss sich erst mal denn Schaltplan besorgen um zu checken wieviele Lanes da verbaut sind. PS: SATA und PCI-E nutzen oftmals sogar die selben Lanes

14.12.2017
Report abuse

You must log in to report an abuse.

User loicschneider

das hat nichts mit den boards zu tun sondern mit der plattform sprich cpu/chipset combination. im normalfall haben die Enthusiaten platformen X99, X299 und threadripper mehr als genug pci lanes für 2 GPU's im 16X + noch SSD und was weis ich alles. das "problem" besteht nur auf den billigeren platforms die "nur" 20+ pcie lanes haben aber in so einem system lohnt sich böse gesagt auch diese SSD nicht

18.12.2017
Report abuse

You must log in to report an abuse.

You must be logged in to reply to a comment

User Anonymous

meine samsung 960evo kostet die hälfte und ist immernoch schneller als das hier... ist ja föllig für nix....

14.12.2017
Report abuse

You must log in to report an abuse.

User Anonymous

Wie kommst Du darauf das Deine Samsung schneller ist? Gemäss dem nachfolgenden Test ist die Optane SSD knapp 4x schneller als die 960Evo -> tomshardware.de/ssd-intel-o...

14.12.2017
Report abuse

You must log in to report an abuse.

User loicschneider

kommt halt davon wenn man nicht angibt was man gemessen hat der tomshardware test ist echt irreführend. da wurde ziemlich sicher zufalszugriff im 4k modus gemessen das ist für klassische SSD der Schwierigste modus. die 960 evo schaft locker 3gb/sec im seq. read. auch steht im test nicht ob es sich um write oder read handelt schäbiger test von tomshardware!!!!

18.12.2017
Report abuse

You must log in to report an abuse.

You must be logged in to reply to a comment