You're not connected to the Internet.
Corporate logo
AudioBusiness customersBackground information 2544

How I made our CFO happy

Making people happy can be hard work. But it can also be as easy as pie – for example, if you give them great new headphones. Let’s talk about open-back and closed-back headphones.

The man pictured above is Thomas Fugmann, our Chief Financial Officer (CFO). He likes listening to music. How do I know that? He has Beyerdynamic DT 770 Pro headphones. It’s something I do: Whenever I see someone with headphones, I try to guess the brand and model.

  • DT 770 Pro 32 Ohm (Over-Ear)
  • DT 770 Pro 32 Ohm (Over-Ear)
  • DT 770 Pro 32 Ohm (Over-Ear)
CHF 132.–
Beyerdynamic DT 770 Pro 32 Ohm (Over-Ear)
18

Availability

Mail delivery

  • More than 10 piece(s)
    in our warehouse

Collection

  • Basel: tomorrow at 12:30
  • Bern: tomorrow at 12:00
  • Dietikon: tomorrow at 13:30
  • Geneva: tomorrow at 14:00
  • Kriens: tomorrow at 13:00
  • Lausanne: tomorrow at 12:30
  • St Gallen: tomorrow at 13:00
  • Winterthur: tomorrow at 12:00
  • Wohlen: tomorrow at 11:00
  • Zurich: tomorrow at 12:15

PickMup

If ordered immediately.
Information subject to change.

View details

I also observed that Thomas always has one can on his ear and the other can on his head. Why would he do that? After wondering for a while, I couldn’t take it anymore and asked him: «Thomas, why do you only wear your headphones on one ear?» I asked. «I don’t want to be cut off from my surroundings,» he replied.

I’m so taken aback that I don’t know what to say apart from «hang on a second.»

I go straight to our CIO Oliver Herren’s office. He borrowed my AKG 702 a while ago and is pitting them against his Beyerdynamic DT 990. My plan is to get the AKG 702 back and give them to Thomas. And that’s exactly what I do. «Give these a go,» I say to him and hand over the headphones.

A few days later, a new message from Thomas arrives in my inbox: “Your headphones are awesome!”

How true. The AKG 702 are fantastic headphones. I paid over CHF 400.– for them a while back; now they cost less than CHF 150.–. Scandalous! They’re not crowd pleasers, most people say they lack bass – especially when listing to music from a smartphone. With 62 Ohm, these headphones truly aren’t high-impedance models. Even headphone amplifiers don’t bring out the big bass. But the soundstage is unreal!

On top of that, I’d say these are the most comfortable headphones out there. Huge but lightweight, you put them on and forget they are there in an instant. Their open-back design also helps – and this is exactly what makes Thomas so happy.

Thomas’s DT 770 Pro are closed-back headphones. They only allow sound out where it can reach your ear, isolating you from surrounding noise. The same applies the other way around; people around you can’t hear the music you’re listening to. With closed-back models, the air moves around in a closed-off system, so they produce more bass – often even echoes in bass notes – and a poorer soundstage than open-back earphones. When it comes to sound quality, closed-back models are up there with the best, but they can make your ears a bit warm.

Closed-back headphones don’t block out outside noise. You’ll hear what’s going on around you and anyone around you will hear the music you’re listening to. The negative term for this is «sound bleeding». While open-back headphones provide a more natural and clear audio experience, they’re designed for quiet environments and are the wrong choice for the office or the train ride to work. Most people wear headphones for that one reason: to block out the noise around them.

Not Thomas. He loves the AKG 702 and gets himself a pair. You’re welcome!

  • K702 (Over-Ear, Black, SIlver)
  • K702 (Over-Ear, Black, SIlver)
  • K702 (Over-Ear, Black, SIlver)
CHF 130.–
AKG Pro K702 (Over-Ear, Black, SIlver)
The K702's are reference, open, over-ear studio headphones for precision listening, mixing and mastering. They combine an extremely accurate response with agility and spaciousness.
20

Availability

Mail delivery

  • More than 10 piece(s)
    in our warehouse

Collection

  • Basel: tomorrow at 12:30
  • Bern: tomorrow at 12:00
  • Dietikon: tomorrow at 13:30
  • Geneva: tomorrow at 14:00
  • Kriens: tomorrow at 13:00
  • Lausanne: tomorrow at 12:30
  • St Gallen: tomorrow at 13:00
  • Winterthur: tomorrow at 12:00
  • Wohlen: tomorrow at 11:00
  • Zurich: tomorrow at 12:15

PickMup

If ordered immediately.
Information subject to change.

View details

Here’s an alternative, if you’d rather have a Beyerdynamic model:

  • DT 990Pro (Over-Ear, Black)
  • DT 990Pro (Over-Ear, Black)
  • DT 990Pro (Over-Ear, Black)
CHF 145.–
Beyerdynamic DT 990Pro (Over-Ear, Black)
36

Availability

Mail delivery

  • More than 10 piece(s)
    in our warehouse

Collection

  • Basel: tomorrow at 12:30
  • Bern: tomorrow at 12:00
  • Dietikon: tomorrow at 13:30
  • Geneva: tomorrow at 14:00
  • Kriens: tomorrow at 13:00
  • Lausanne: tomorrow at 12:30
  • St Gallen: tomorrow at 13:00
  • Winterthur: tomorrow at 12:00
  • Wohlen: tomorrow at 11:00
  • Zurich: tomorrow at 12:15

PickMup

If ordered immediately.
Information subject to change.

View details

These articles might also interest you

Fighting ear pressure with <strong>Sony WH-1000XM3</strong>:
video
AudioNews & Trends

Fighting ear pressure with Sony WH-1000XM3:

Shhh...We’ve put seven noise-cancelling headphones to the test
video
Background information

Shhh...We’ve put seven noise-cancelling headphones to the test

<strong>Sudio</strong>: Hipster brand hails new line-up
AudioNew to our range

Sudio: Hipster brand hails new line-up

User

Aurel Stevens, Zurich

  • Chief Editor
I'm the master tamer at the flea circus that is the editorial team, a nine-to-five writer and 24/7 dad. Technology, computers and hi-fi make me tick. On top of that, I’m a rain-or-shine cyclist and generally in a good mood.

25 comments

3000 / 3000 characters

User A_B_C_D

Was ist eigentlich der Unterschied zu einen niedrigen Ohm Wiederstand und einem Hohen bei einem Kopfhörer ? Welche Vor und Nachteile entstehen da ? Muss bei der Musikquelle etwas spezielles eingestellt werden ?

22.12.2017
User netzhuffle

digitec.ch/de/s1/page/der-l...

22.12.2017
User A_B_C_D

Ok Super die Frage wäre geklärt, Hochohmische Kopfhörer müssen an Quellen angeschlossen werden die genug ausgangsspannungs liefern. Bedeutet dies jetzt das Hochohmische Kopfhörer generell besser klingen als Niedrigohmische ?

22.12.2017
User Aurel Stevens

Vielleicht noch ergänzend die historische Perspektive: Früher hatten «HiFi»-Verstärker durchgehend hochohmige Ausgänge. (An denen hat es einem mit niedrigohmigen Kopfhörern die Trommelfelle rausgeblasen.) Im Laufe der letzten Jahre hat sich in der Praxis der niedrigohmige KH (<150 Ω) durchgesetzt.

In der Theorie (rein physikalisch) sind hochohmige KH ihren niedrigohmigen Pendants aber tatsächlich überlegen. Nachzulesen hier: shuredeutschland.wordpress....

02.01.2018
User deblx

Vielleicht noch ergänzend die historische Perspektive: Früher hatten «HiFi»-Verstärker durchgehend hochohmige Ausgänge. bit.ly/2Jj1kcT

09.06.2018
Answer
User david-cslu

"Der AKG 702 ist ein grossartiger Kopfhörer. Ich kaufte ihn damals für über 400 Franken, heute bekommst du ihn für unter 150 Franken. Schweinerei." ... wem sagst du das :-(
Hab mir seinerzeit einen K601 gekauft weil der "nur" 290 .- gekostet hat und mir der 701 zu teuer war.

23.12.2017
User Anonymous

Bei Beyerdynamic sind die Pro Modelle eigentlich als Studio Kopfhörer zum Abmischen/Analytik gedacht,darum auch ein viel höherer Anpressdruck.Zum Musikhören sind die Edition Modelle gedacht,viel angenehmer, da weniger Anpressdruck.Offen und am meisten Bass haben übrigens die DT990 Edition.

30.12.2017
User Misch_86

Den DT990 Edition kann ich nur allerwärmstens empfehlen. Unfassbar bequem und klanglich (vom Bass her) ähnlich zum 770er, aber eben offen und damit grandiose Abbildung.

05.01.2018
Answer
User Blaas38

Ich hatte noch nie bessere Kopfhörer als die Beyerdynamic DT 770 Pro (Beyerdynamic DT 770 Pro 80 Ohm (Over-Ear) ). Bluetooth High Ends (QC35, PXC 550 usw.) sind top, können trotzdem nicht mit diesen mithalten. Zusammen mit den kleinen Kopfhörerverstärker FiiO Olympus2 ( FiiO Olympus2 E10K (USB-DAC) ) ist jede auch so monotone Arbeit nur noch purer Genuss!

22.12.2017
User mamajola

Was den Komfort betrifft ist der AKG Pro echt super. Meiner ist der K240 MKII aber ich denke die sind nahezu gleich in der Bauform. Gekauft bei Ricardo.ch für 30.- auch Schweinerei...
Ein Spitzenprodukt muss überhaupt nicht teuer sein.
Guter Beitrag!

22.12.2017
User elbassisto

Sennheiser HD650 offener offener over ear Kofhöhrer FTW.

22.12.2017
User Spl4tt

HD800S ftw ¯\_(ツ)_/¯

22.12.2017
User dinrog

LCDX auch gute alternative ;D

22.12.2017
User Spl4tt

Nicht so meins. Mag den Audeze Sound leider nicht so. Aber für den ders mag auf jeden fall!

22.12.2017
User dinrog

Letzen endes Geschmackssache. Beides Tophörer mit ähnlicher Ausrichtung. Komfort auf jeden fall
viel besser beim Hd800s und mehr Soundstage. Der X ist dafür ein Panzer und hat eine Intimität die den Sound sehr nahe bringt. :)

23.12.2017
Answer
User Vectron4k

Wurden auch DAC/AMPs benutzt? Ich selber benutze den Schiit Stack (Magni 3 & Modi 2). Leider kann man die nur aus Amerika bestellen...

22.12.2017
User Aurel Stevens

Hier ging es mir zunächst um die Optimierung von Mono zu Stereo. Mal schauen, ob wir Thomas zu einem DAC überreden können ;)

22.12.2017
User elbassisto

Shiit hat auch einen Vertrieb in Europa, (ich glaub Holland) Habe meinen von dort bestellt. Modi2 und Magni 2 kosteten etwa 250.-

Digitec könnte natürlich auch versuchen Shiit ins Sortiment aufzunehmen? :)

22.12.2017
Answer
User RomanFrick

"heute bekommst du ihn für unter 150 Franken", anscheinend nicht bei Euch. Wieso werbt ihr nicht mit euren Preisen? Oder ist der Preis von Mitte Dez. bis Anfang Jan. über 25% gestiegen?

10.01.2018
User Aurel Stevens

Ja, der Preis ist seit Lancierung des Artikels offenbar gestiegen. Wir haben unterschiedliche Lieferanten, die unterschiedliche Preise für Produkte setzen. Hey, ich habe 449.- bezahlt und bereue keinen Franken.

10.01.2018
User RomanFrick

Hat mich nur gewundert ob Ihr den tiefsten Preis auf dem Markt nehmt (ob Ihr oder Konkurenz) oder der Preis tatsächlich um 25% gestiegen ist in einem Monat)

10.01.2018
Answer
User baldinho

Wie schneidet dieser Kopfhörer im Direktvergleich mit dem Beyerdynamics DT 990 ab? Was sagt den euer CIO dazu? Er kennt ja jetzt beide Kopfhörer. Das würde mich interessieren.

28.02.2018
User Anonymous

"Closed-back headphones don’t block out outside noise." I think it should say "Open-back" here.

01.03.2018
User bastan2k

Hallo Aurel, herzlichen Dank für den spannenden Artikel. Hab gerade nach einem offenen Over-Ear Kopfhörer mit Bluetooth gesucht und bin leider nicht fündig geworden. Obwohl ich mit meinen QC35 zufrieden bin, hätte ich gerne mal einen Offenen probiert. Gibt's da was oder ist von Bluetooth abzuraten?

24.08.2018
User Aurel Stevens

Abraten würde ich dir von einem offenen Kopfhörer mit Bluetooth nicht. Ich würde dir raten, dir den Kopfhörer anzuhören. Die Diskussion ist aber theoretisch, denn es gibt eigentlich kaum offene Kopfhörer mit Bluetooth. Der Einsatzzweck von Bluetooth-Kopfhörern ist ja eher unterwegs. Die meisten Konsumenten wollen keine Aussengeräusche hören.

28.08.2018
Answer