You're not connected to the Internet.
USB Dock für Canon EF-Bajonett (Docking stations)
CHF 55.–
Sigma USB Dock für Canon EF-Bajonett (Docking stations)

Question about Sigma USB Dock für Canon EF-Bajonett (Docking stations)

User stibae13
 Accepted answer

Schwierig ist es an sich nicht, aber relativ aufwendig. Man muss für verschiedene Brennweiten die Korrekturen versuchen zu messen/abschätzen und dann wieder kontrollieren etc. Bei meinem 18-35 kam zusätzlich dazu, dass es eine Rolle spielt, ob das Objektiv von Unendlich fokusiert oder von Nahdistanz.
Wenn deine Kamera intern korrigieren kann, dann ist das Dock wohl nicht unbedingt nötig.

05.04.2016
Report abuse

You must log in to report an abuse.

User costaf

Danke für deine Antwirt. Nen leider habe ich eine Canon 700d, die gar nicht interne Focus-Anpassungen machen kann.

05.04.2016
User stibae13

Dann ist es evtl. eine Anschaffung wert. Bei anderen Sigma Objektiven (z.B. 150-600) kann man zusätzliche Fokusparameter einstellen und spätestens dann ist es ein gutes Tool.

05.04.2016
Answer
User gkön

Mein 50mm 1.4/ART an der Canon 5DsR, konnte ich NUR mit dem Dock richtig kalibrieren! Die Justage via Cam ergab unbefriedigende Resultate je nach Distanz. Der Vorteil des Docks ist ja eben, dass vier Distanzen individuell fixiert werden können. Ich kann es nur empfehlen! Wie mein Vorredner schon erwähnten, es IST arbeitsintensiv, aber hier zählen auch die persönlichen Ansprüche.

05.04.2016
Report abuse

You must log in to report an abuse.

Please log in.

You have to be logged in to answer a question.