You're not connected to the Internet.
  • Trident Z RGB (2x, 8GB, DDR4-3000, DIMM 288)
  • Trident Z RGB (2x, 8GB, DDR4-3000, DIMM 288)
  • Trident Z RGB (2x, 8GB, DDR4-3000, DIMM 288)
CHF 205.–instead of 245.–1
G.Skill Trident Z RGB (2x, 8GB, DDR4-3000, DIMM 288)

Question about G.Skill Trident Z RGB (2x, 8GB, DDR4-3000, DIMM 288)

User kojzyolo
 Accepted answer

Ich staune immer wieder wie wenig leute eigentlich wirklich eine Ahnung haben von der Thematik QVL und Kompatibilität mit Arbeitsspeicher für die Chipsätze.

Laut offizieller QVL für dein Mainboard dlcdnet.asus.com/pub/ASUS/m... werden diese RAMS NICHT mit einem XMP Profile perfekt unterstützt bzw. wurden nicht getestet.

Ich rate Dir auf andere RAM auf der QVL auszuweichen um unnötige Bluescreens zu vermeiden.

Liebe Grüsse
Izzy

29.11.2017
Report abuse

You must log in to report an abuse.

User kojzyolo

Ich würde Dir diese hier empfehlen: F4-3600C17D-16GVK
Einfach in Digitec Suche oben eingeben dann siehst du sie.

29.11.2017
User F_A_B_I_O

Danke für die super Antwort. Ich wollte aber nicht so viel Geld ausgeben und wollte Fragen ob die HyperX Fury (2x, 8GB, DDR4-2400, DIMM 288) auch eine Möglichkeit ist? Oder hast du andere RAM im Kopf welche Preis günstiger sind.

29.11.2017
User kojzyolo

Auch diese sind nicht kompatibel schau einfach immer auf die genaue Serienbezeichnung findest du in der Beschreibung und suche diese in der QVL.

Also die günstigsten die dort aufgeführt sind sind diese:
HyperX Savage (2x, 8GB, DDR4-2133, DIMM 288)

29.11.2017
Answer
User Burton1224

Ich habe die 2400MHz auf meinem Asus Mainboard genutzt die auch nicht auf der Liste waren bei meinem Mainboard erstaundlich wie grosse Spüche die Leute klopfen im Internet. Es besteht die Chance, dass sie nicht gehen weil nicht getestet die Chance ist bei weit unter 0.1 Prozenz es gibt Standarts bei Herstellung usw. Dazu kommt, dass die Rams selber von nur wenigen Firmen hergestellt werden habe im Kopf 2 oder 3 und nacher nur die "Marken" ihr Logo darauf machen lassen bzw Ihre Lichter usw.

07.12.2017
Report abuse

You must log in to report an abuse.

User plexthehex

Ja, das ist kein Problem. Bitte beachte, dass du im BIOS den RAM Overclock auf 3000 stellen musst, um die Taktrate des RAM's zu erreichen, da der Speicher des Mainboards von Haus aus nur mit einer Taktrate von 2400 läuft.

29.11.2017
Report abuse

You must log in to report an abuse.

User rem3_1415926

u.U. müssen auch Spannung und die 4 Timings manuell auf die angegebenen Werte eingestellt werden.

29.11.2017
User F_A_B_I_O

Also als Anfänger vielleicht besser die HyperX Fury (2x, 8GB, DDR4-2400, DIMM 288) nehmen ?

29.11.2017
Answer

Please log in.

You have to be logged in to answer a question.