You're not connected to the Internet.
  • PLAY:1 (Black)
  • PLAY:1 (Black)
  • PLAY:1 (Black)
CHF 189.–
SONOS PLAY:1 (Black)

Question about SONOS PLAY:1 (Black)

User socken23

Kann digitalflash nur zustimmen: 8 Boxen sind ziemlich sicher zu viel. Bin auch immer wieder erstaunt, was die kleinen Dinger leisten! Würde also auch mal mit 3 Boxen starten, wenn's nicht reicht: einfach weitere dazu kaufen.

Um deine Frage aber noch zu beantworten: Du kannst max. 32 "Komponenten" in einem Sonos-Netz betreiben. Als Komponente werden Lautsprecher und Bridges verstanden. Wenn du keine Bridge benötigst, sind also 32 Lautsprecher dein Limit.

14.04.2016
Report abuse

You must log in to report an abuse.

User digitalflash

Hallo! Klar spielt es eine Rolle, WIE verwinkelt der Raum ist, aber 8 Stk. halte ich für definitiv zuviel des Guten und nicht nötig. Wenn der Raum bspw. wie ein "L" ist, würde ich je an den Stirnseiten des "L" 1 Stk. hinstellen und im äusseren Knick des "L" (ich weiss, ist recht schwierig zum beschreiben). Das heisst also 3, im Maximum vielleicht 4 Stk. Aber das Gute am Sonos-System ist ja, dass man bei Bedarf locker erweitern kann. PS: für einen solchen Fall würde ich mir sogar überlegen, 3 Stk. Play 5 zu kaufen (an Stelle von 8 Stk. Play 1)
Gruss

14.04.2016
Report abuse

You must log in to report an abuse.

Please log in.

You have to be logged in to answer a question.