You're not connected to the Internet.
  • iPhone 11 (256GB, White, 6.10", SIM + eSIM, 12Mpx)
  • iPhone 11 (256GB, White, 6.10", SIM + eSIM, 12Mpx)
  • iPhone 11 (256GB, White, 6.10", SIM + eSIM, 12Mpx)
CHF 994.–
Apple iPhone 11 (256GB, White, 6.10", SIM + eSIM, 12Mpx)

Question about Apple iPhone 11 (256GB, White, 6.10", SIM + eSIM, 12Mpx)

User cassal76

Heute wollte ich als überzeugter Digitec-Kunde ein Iphone 11/256 GB/weiss für meine Tochter kaufen. Der plötzlich angehobene Preis hat mich erstaunt und verärgert. Warum wurde der Preis für dieses weisse Modell des Iphone 11 um 68 Franken angehoben und ist teurer als im Apple Store? Das hinterlässt einen schalen Beigeschmack, wenn man das Gefühl hat, abgezockt zu werden, weil die Farben weiss und rot wahrscheinlich gut laufen. Wenn Ihr schon Euer Abo pushen wollt, was ohne Frage für einen bestimmten Personenkreis attraktiv ist, dann doch zu fairen, marktüblichen Preisen.

10.12.2019
1 answer
Report abuse

You must log in to report an abuse.

User Anonymous

Abgezockt wirst du in erster Linie von Apple...

10.12.2019
Report abuse

You must log in to report an abuse.

User cassal76

Nein, laut Digitec Kundenchat arbeitet man mit dynamischen Preisen. Dazu habe ich eine klare Meinung: ein Algorithmus kann einen clever denkenden Menschen nicht ersetzen; ich würde da jeweils nochmals eine Person draufschauen lassen, ob die Preisgestaltung Sinn macht. Das kann treue Kunden nämlich verärgern. Ich habe jedenfalls das gleiche Iphone heute bei einem anderen Elektronikhändler zu einem deutlich günstigeren Preis gekauft und pfeiffe vorerst auf das Digitec Abo.

10.12.2019
User Anonymous

Ja, das weiss ich schon... Es war auch mehr als Witz gemeint, wegen des schlechten Preis-/Leistungsverhältnissen von iPhones ;-) Aber es ist schon so, ich bin auch kein Fan von dynamischen Preisen, die sich Tag für Tag ändern...

10.12.2019
Answer

Please log in.

You have to be logged in to answer a question.