You're not connected to the Internet.
  • 960 EVO (250GB, M.2 2280)
  • 960 EVO (250GB, M.2 2280)
  • 960 EVO (250GB, M.2 2280)
CHF 105.–
Samsung 960 EVO (250GB, M.2 2280)

Question about Samsung 960 EVO (250GB, M.2 2280)

User julien3
 Accepted answer

Hallo Steven
Das NVMe Protokoll wird zwar von diesem Mainboard unterstützt, dafür braucht es aber ein BIOS Update.
Ich habe selbst eine 960 Evo 500GB via Adapter auf einem Asus Maximus VII Ranger am laufen.
ABER:
Der m.2 socket an diesem Board unterstützt nur PCI-E 2.0x2. (Geschwindigkeit nur bis ca. 800MB/s)
Um die 960 EVO voll auszunutzen, muss man die über 4x3.0 PCI-E anbinden. Bei diesem Board geht das nur mit einem Adapter:

ASUS Hyper M.2 X4 PCI-E Mini Adapter Karte

Rein für den Gaming Gebrauch macht so eine SSD aber wenig Sinn, gegenüber den SATA-III SSDs merke ich kaum einen Unterschied.
Preis pro GB ist hoch und die Installation etwas aufwändig. Fürs Gaming ist die Samsung 850 EVO (am besten 500GB oder 1TB) eine einfache, flotte und preiswerte Lösung.

21.02.2018
Report abuse

You must log in to report an abuse.

User werdersteven

Hallo Julien, vielen Dank für die ausführliche Antwort, ich habe auch mit dem Gedanken gespielt eine SATA SSD einzubauen, ich weiss nur nicht ob ich so einen SATA III Anschluss noch besitze.
(Aktuell verbaut sind eine HHD WD Black und eine SSD fürs Betriebssystem). Für den Adapter muss ich schauen ob ich noch Platz habe die GPU und die Soundkarte fressen viel Platz. :-)
Aber nochmals Danke hat deine Antwort, hat mit geholfen.

21.02.2018
User werdersteven

Eine andere Frage: Macht eine externe SSD über USB für Spiele Sinn ?

21.02.2018
Answer

Please log in.

You have to be logged in to answer a question.