You're not connected to the Internet.
  • RYZEN 7 1800X (AM4, 3.60GHz, Unlocked)
  • RYZEN 7 1800X (AM4, 3.60GHz, Unlocked)
  • RYZEN 7 1800X (AM4, 3.60GHz, Unlocked)
CHF 290.–
AMD RYZEN 7 1800X (AM4, 3.60GHz, Unlocked)

Question about AMD RYZEN 7 1800X (AM4, 3.60GHz, Unlocked)

User P.Russo
 Accepted answer

anke die schnellen Antwortet immer das freut mich
M.2 habe ich schon bei meinen ASUS Z170-PREMIUM Mainboard drin 512gb
Ich bin mir unschlüssig ob es sinn macht, wie SIe gesagt haben Ryzen1800x ist auf dem Level von einem 6900k und dass für knappe 600fr das ist ein fairer preis wie ich finde.
Ich habe an 2 möglichkeiten gedacht entweder umsteigen auf amd Ryzen1800x oder mit intel weiterfahren einfacht eine 1080 kaufen. Was denken Sie

26.02.2017
Report abuse

You must log in to report an abuse.

User helder84
 Accepted answer

Hello, I think you should wait until 5 March or so, than we will have more reviews and comparations of the new AMD cpu's and how capable they are.
There we will be able to say how good that cpu's are.
Just remember the when FX 8150 arrived.
One i7 6700k for streaming and some video working still being an amazing processor I think you shouldn't need a new processor in next year or two.

26.02.2017
Report abuse

You must log in to report an abuse.

User P.Russo

Thank you for your answer
I think you're right, I'm waiting for the realeas there is

26.02.2017
Answer
User P.Russo
 Accepted answer

Danke für deine schnelle Antwort
Ich Streame und mache auch und bisschen Videobearbeitung für Youtube.
Aber das Gaming steht im Vordergrund ich besitze eine 1070 Grafikkarte

26.02.2017
Report abuse

You must log in to report an abuse.

User magicunicorn142

Ja dann lohnt es sich, denn ein 1800x ist auf dem Level eines i7-6900k, welcher rund 1100.- kostet. Eine M.2 würde sich vlt mit upgrade auf Ryzen lohnen, da die M.2 schnittstelle über 4 der 24 lanes direkt angebunden ist und nicht mit dem chipsatz zusammen indirekt(wie bei intel i7 6700k)

26.02.2017
User P.Russo

Danke die schnellen Antwortet immer das freut mich
M.2 habe ich schon bei meinen ASUS Z170-PREMIUM Mainboard drin 512gb
Ich bin mir unschlüssig ob es sinn macht, wie SIe gesagt haben Ryzen1800x ist auf dem Level von einem 6900k und dass für knappe 600fr das ist ein fairer preis wie ich finde.
Ich habe an 2 möglichkeiten gedacht entweder umsteigen auf amd Ryzen1800x oder mit intel weiterfahren einfacht eine 1080 kaufen. Was denken Sie

26.02.2017
Answer
User alain1989
 Accepted answer

Das kommt darauf an, was du mit dem Computer machst. Wenn es nur um das Gamen geht, bringt es minimal etwas, rechtfertigt aber nicht wirklich ein aufrüsten. Wirklich Sinn macht es vorallem, wenn du arbeiten erledigst die von den 8 Kernen profitierten. Z.b. Content Creator, Video/Photo Bearbeitung, Workstationload etc. Hier bringt ein aufrüsten am meisten.
Zusammengefasst für Gamer lohnt sich das Update von einem Skylake nicht.

26.02.2017
Report abuse

You must log in to report an abuse.

User P.Russo

Danke für deine schnelle Antwort
Ich Streame und mache auch und bisschen Videobearbeitung für Youtube.
Aber das Gaming steht im Vordergrund ich besitze eine 1070 Grafikkarte

26.02.2017
Answer
User Ghostking

Wenn du genügend geld hast und ausser Gaming auch noch andere Cpu-lastige Sachen machst dann ja und sicher ja wenn du auf X99 wechseln willst. Du solltest statt x99 eher am4 nehmen denn der Preis Lohnt sich mehr als x99.

28.02.2017
Report abuse

You must log in to report an abuse.

Please log in.

You have to be logged in to answer a question.