Notebooks

Discussion about Notebooks

avatar
about 1 year ago

Zeitpunkt Notebookkauf

Hallo zusammen
Ich plane, mir hier ein Notebook zu kaufen. Da ich mich ein bisschen schlau gemacht hab, habe ich erfahren, dass diverse Notebooks in den Startlöchern sind, aber noch nicht verkauft werden (z.B: neue HP Omen, die kürzlich präsentiert wurden).
Wäre es deshalb aktuell schlau, ein Notebook zu kaufen aus der Auswahl oder wird in kurzer Zeit einiges an neuen Produkten kommen?
Ziel wäre irgendwas verhältnismässig günstiges (bis ca. CHF2000), im Idealfall aber mit einer GTX1070+.
Wichtig sind mir: Qualität des Gehäuses, nicht zu schwer, Spiele wie Destiny 2 sollten flüssig laufen.

Würde mich über eine ehrliche Antwort freuen.

LG A

algavrabout 1 year ago15 contributions
15 contributions
avatar
about 1 year ago

Ich würde im Moment etwas abwarten. Intel hat vor kurzem die neue Coffee Lake Prozessorgeneration angekündigt. Selbst wenn du kein Coffee Lake Notebook kaufst, werden dadurch die aktuellen Notebooks tendenziell günstiger.

Alkibiadesabout 1 year ago
avatar
about 1 year ago

Hi
Das ist die meistgestellte Frage in der Computerei seit 20 Jahren. Und seit jeher ist die Antwort die gleiche. Wenn Du einen Computer brauchst, dann kaufe ihn JETZT. Wenn nicht, kaufe keinen.
Jeder Pc ist in dem Moment wo du ihn kaufst veraltet.
Achte auf Qualität und gute Ausstattung damit du auch eine Weile Freude daran hast. Billig ist fast immer eine schlechte Wahl.

Viel Glück

MayerDigitecabout 1 year ago
avatar
about 1 year ago

A man of taste aswell...
Das maximum geht momentan mit der gtx 1080 im neuen asus Zephyrus mit Max-Q und der gtx 1060 im razer blade. Jedoch kosten beide weit über 2000.-. Die Gehäuse sind toll verarbeitet und aus aluminium aber trotzdem im "Gaming"-Design gehalten.
Eher normal aussehende Notebooks sind das Dell XPS 15, welches eine gtx 1050 hat. Leider kostet das auch ein bischen mehr als 2000.- Beste Option ist das wohl hochwertigste und gleichzeitig neuste Gerät: Das Asus Zenbook Pro (UX550). Das gibt es wahlweise sogar mit bis zu einer gtx 1050ti und es ist auch unter 2000.- zu haben.

[Anonymous]about 1 year ago
avatar
about 1 year ago

Weitere Optionen wären auch unter anderem andere Gaming-Notebooks, aber die sind oft nicht so toll verarbeitet und recht schwer. Auch reicht eine gtx 1050ti/1060 locker zum spielen. Am schluss sollst du dich für etwas etscheiden, was schon vorgestellt worden ist. Falls es schon im Shop ist dann gut für dich, sonst warte bis es erhältlich ist, aber sicherlich musst du nicht auf die neue Prozessorgeneration warten.

[Anonymous]about 1 year ago
avatar
about 1 year ago

Wenn es eine GTX1070+ zu einem bezahlbaren Preis sein soll, würde ich das ASUS ROG G752VS-GC287T empfehlen. Ist halt gross und schwer, wie Gaming Notebooks (ohne Max-Q) halt sind. Kostet knapp über 2000.

Alkibiadesabout 1 year ago
avatar
about 1 year ago

ich würde Dir auch eher etwas aus der ASUS ROG Serie vorschlagen. HP hat ehrlich gesagt keine Erfahrung im Gaming was sich auch zeigt an den Omen die zur Zeit auf dem Markt sind, sie machen sich vor allem über den Preis einen Namen. Ich denke Dir könnte ein GL502 oder der GX501 gefallen :)

[Anonymous]about 1 year ago
avatar
about 1 year ago

Hallo zusammen, nach einigen Überlegungen scheint mir die Lösung mit demAsus Zenbook Pro UX550 am besten. Werde dann irgendwann den Desktop-PC austauschen und kann anspruchsvolle Spiele dort spielen. Die Leistung der beiden genannten wird für das ein odere andere Game zwischendrin ohne hohe Ansprüche ausreichen. Nun aber folgendes Problem: Das UX550 zeigt es mir egal in welcher Zusammensetzung mit einer Bestelldauer von mindestens 3-4 Wochen an :( Da ich mich eigentlich für das UX550 entschieden habe, bin ich nun etwas traurig, wenn ich tatsächlich so lange warten müsste..

algavrabout 1 year ago
avatar
about 1 year ago

Falls Dir die specs vom UX550VD-BN081R reichen, dann gibt es noch ein paar ganz wenige Stück auf dem Markt bei einem anderen Anbieter :) und sonst sollte diese Woche noch ein Schub vom UX550VD-BN079R ankommen gemäss Asus. Alle anderen sollten im Verlauf der nächsten drei Wochen eintreffen. :)

[Anonymous]about 1 year ago
avatar
about 1 year ago

Eine Frage: Wieso muss es ein Notebook sein ? Bist du oft Mobil und willst trotzdem neben bei etwas anspruchsvolle Games zocken ? Mit 2k kann man sich schon einen ordentlichen High-End Desktop System zusammenstellen.

A_B_C_Dabout 1 year ago
avatar
about 1 year ago

Danke auch euch beiden für die Antwort. :)
Wasn der Unterschied zwischen BN081R und BN079R? :) Bin da nicht wirklich schlau geworden. Tipps zu anderen Anbietern sind aber vermutlich nicht gerne gesehen hier :)
Betreffend warum Notebook: Ich bin im Aussendienst und teilweise recht lange unterwegs, da würde ich das gern auch zwischen Terminen als "mobiles Homeoffice" benutzen und zuhause auch am Wohnzimmertisch oder auf der Terrasse usw. :)
Das Budget auf 2k habe ich nicht aus finanziellen Gründen gesetzt, sondern weil ich es als sinnlos sehe, bei der schnellveraltenden Technik mehr zu investieren.

algavrabout 1 year ago
To top
Please log in to add a post to this discussion.