UPS

Discussion about UPS

summen und brummen... wellchd usv ist lautlos?

Hallo zusammen....

brache eine usv um meinen beamer vor einem stromausfall abzusichern.
hatte bereits einmal eine APC BR550GI, bei diesem model hat mich aber
ein pfeiffen oder brummen im betieb beim film/tv schauen gestört.
habe damals die APC mit einem langen kabel in ein schrank verbannt.
das möchte ich diesmal umgehen.

wer hat gute erfahrung mit seiner usv betreffen geräuschlöser betrieb gemacht?

besten dank im voraus =)

langlangposted in UPS 6 months agolast Activity about 1 month ago7 Comments
posted in UPS 6 months agolast Activity about 1 month ago7 Comments

Ein (im Batteriebetrieb) geräuschloses USV zu finden ist meiner Meinung nach relativ schwierig. Dies liegt daran, dass die dann Arbeitenden Komponenten (Inverter und Konsorten) aus 1. grossen Spulen mit Magneten bestehen, die eine Wechselspannung mit 50Hz Frequenz erzeugen müssen für deine angeschlossenen Geräte. In diesem Prozess ist es unumgänglich, dass die grossen Spulen usw. auch mit dieser Frequenz "vibrieren". Das relativ tiefe Brummen, das Du im Betrieb hörst hat eben auch diese Frequenz von 50Hz. Das einzige, was vielleicht von Modell zu Modell unterschiedlich ist, ist die Dämmung dieses Brummens sowie (2.) die Lüftung, die diese arbeitenden Komponenten kühlt.
Nun aber eine ganz andere Frage, wieso schaust Du regelmässig fern auf Batterie? und wieso denn solange, dass dich das Brummen nervt? Ein Beamer braucht ja auch nicht gerade wenig Leistung, da brauchst Du sowieso ein grosses USV. Ich verstehe deinen use case nicht ganz um ehrlich zu sein.

eruk2007about 1 month ago
about 1 month ago

Hallo Eruk
(1.)
Dein Beitrag liegt einem Trugschluss zugrunde. Offensichtlich hast Du mein Anliegen bzw. die von mir beschriebene Situation nicht ganz richtig verstanden. Wenn Du ein Blick in die Betriebsanleitung von einer APC wirfst, merkst Du, dass hier ein Missverständnis vorliegt ...
Gemäss Definition von APC, wird bei einer APC Gerät zwischen "Betrieb" und "Notfällbetrieb" unterscheidet. In meinem Beitrag ist mit "Betrieb"(*) , somit der normale Zustand vom APC Notstrom Gerät, in der alltäglichen Situation, also mit Netzspannung bzw. nicht "Notfallbetrieb" beschrieben
(2.)
Das in meinem Betrag erwähnte APC BR550GI hat kein Lüfter. Und das APC-700 dass ich nun für meinen Beamer im Einsatz habe, hat auch kein Lüfter. Im Vergleich zum BR550 was im Betrieb(*) 7x24h ein nervigen höher Pfeifton von sich gegeben hat, ist das Apc 700 im Betrieb geräuschlos.
Nur ein tiefes Brummen ist hörbar, wenn man das Ohr gegen das Gehäuse des APC drückt ;)

Also noch zur Frage, warum APC an Projektor.
APC 700 kostet ca. 90 Franken (auf GoogleShopping)
Beamer hat 3500.- gekostet und eine Ersatzlampe kostet 350.-
Bei einem "harten" Ausschalten ohne Nachlüften, kann Lampe oder Beamer ein Defekt davontragen, die Lebensdauer kann sich reduzieren und die Garantie verfällt.

langlangabout 1 month ago
about 1 month ago

(*) ---> normal Betrieb (ohne Batt.)

langlangabout 1 month ago
about 1 month ago

Ach soo, in dem Fall habe ich da etwas falsch verstanden. Ich bin mir eben selbst ein leises Summen nur während dem Batteriebetrieb meines schon älteren APC SmartUPS 1500 gewöhnt, vermutlich habe ich deshalb nicht richtig gemerkt, dass Du mit "Betrieb" eigentlich gar nicht Batteriebetrieb meinst.
Die Frage bezüglich dem Beamer hat sich dann somit auch geklärt. Ich bin natürlich wieder davon ausgegangen, dass das UPS regelmässig als Batterie für deinen Beamer genutzt wird, was ich mir wirklich nicht gut vorstellen konnte.
Zuletzt entschuldige ich mich auch nochmals, dass ich auf deine Frage etwas spät antwortete. Das habe ich schlichtweg übersehen.

eruk2007about 1 month ago
about 1 month ago

Hallo erstamsl:)

Ich verstehe dein Anligen, das bei hartem Abschalten der Beamer/Beamerlampe schaden nehmen kann. Jedoch gehe ich davon aus, das deine Elektrische Sicherung (LS) genug gross ist, 10A oder sogar 13A, daher ist ein Auslösen bei Überlast relativ gering, sovern du nicht noch Heizung und Wasserkocher an der selben leitung hängen;)

Bezüglich Stromausfall: auch das geschieht in der Schweiz relatib Selten. Bei einem grossen Sturm/Gewitter ist es trotzdem nicht Ratsam Solch Teure geräte am laufen zu halten.
Was ich dir aber noch auf den Weg geben kann. Ich habe einen kleinen Bruder, mit dem ich die Gamingstube teile. Wenn er umbedingt zocken will, hat er gelernt, Alle sicherungen auszumachen bis ich nur noch Schwarz sehe. Bereits etwa 20 Mal geschehen und der Beamer (Epson eh-tw6100) hat keinen Schaden Genommen ind ist bereits 3 Jahre in Betrieb mit erwa 1700 Betriebstunden.

Gruss
Sitcom

sitcomabout 1 month ago
about 1 month ago

Hi Erik, kein Problem... Ich habe in der Zwischenzeit eine Lösung gefunden. Das APC 700 ist optimal, da es im Alltag stumm ist... Was am APC hängt, ob Beamer oder PC, spielt ja schlussendlich keine Rolle.

langlangabout 1 month ago
about 1 month ago

Hi Erik, kein Problem... Ich habe in der Zwischenzeit eine Lösung gefunden. Das APC 700 ist optimal, da es im Alltag stumm ist... Was am APC hängt, ob Beamer oder PC, spielt ja schlussendlich keine Rolle.

langlangabout 1 month ago
about 1 month ago
Please log in to add a post to this discussion.