You're not connected to the Internet.

PC

A personal computer (PC) is any general-purpose computer whose size, capabilities, and original sales price make it useful for individuals, and which is intended to be operated directly by an end-user with no intervening computer operator. This contrasted with the batch processing or time-sharing models which allowed larger, more expensive minicomputer and mainframe systems to be used by many people, usually at the same time. Large data processing systems require a full-time staff to operate efficiently.more

Discussion about PC

User marcelcarn

So ein Ryzen 1600X mit B350er Board, 16 GB schnellem Ram und GTX 1070 sollte ausreichen.
Siehe Liste
digitec.ch/de/ShopList/Show...
Falls du ne GTX1080 willst, musst noch etwas drauf legen.

23.11.2017
Report abuse

You must log in to report an abuse.

User marcelcarn

Ryzen profitiert extrem von schnellem Ram. Allzu viel lässt sich da bei den aktuellen Ram Preisen nicht einsparen.
Ausserdem sind da sicher Samsung B Dies drauf, welche ziemlich die Besten sind und super mit Ryzen funktionieren.

23.11.2017
Report abuse

You must log in to report an abuse.

User N-Systems.ch

ich hätte anstelle des corsair netzteils das seasonic focus plsu gold 650w genommen und den noctua nh u12s am4. begründung: seasonic macht eindeutig die besseren netzteile und der noctua kühler ist sehr eifnach zu montieren und leiser als der bequiet kühler.

23.11.2017
Report abuse

You must log in to report an abuse.

User sam_fisher

Also Ram würd ich für den Preis nie nehmen. Schau mal obs 3000mhz CL15/16 hat. Sollte man für noch vernünftige 200-220CHF bekommen. Dann halt einfach auf 2933mhz laufen lassen.
1600x ev. downgraden auf 1600stock um Geld zu sparen.
Und schau, dass du ein Mainboard nimmst, welches mit dem Ram kompatibel ist.

26.11.2017
Report abuse

You must log in to report an abuse.

User sam_fisher

Die Merkliste von TheNikk gefällt mir recht gut. Kann man so machen.
Ev. noch den Ben Nevis weglassen um die 38.- einzusparen. Der AMD Wraith langt ja sicher auch fürs erste. Einen besseren Kühler kann man ja immer noch nachkaufen.
Einzig das mATX-Mainboard erschliesst sich mir nicht ganz. Warum nicht gleich ein normales ATX-Board?

26.11.2017
Report abuse

You must log in to report an abuse.

User Anonymous

digitec.ch/de/ShopList/Show...
das matx mainboard welches nikk genommen hat wird aus preislichen gründen gewählt denke ich mal. ich habe mich für ein atx board entschieden damit später noch aufgerüstet werden könnte auch bin ich der meinung das 250gb ssd recht wenig ist deshalb habe ich eine 525gb genommen. der stock cooler vom 1600er reicht vollkommen zudem würde ich den ben nevis nicht für amd verwenden. hat das selbe mounting wie bei am3 und da hatte ich nur probleme damit weil die halterung nicht gepasst hat.

26.11.2017
Report abuse

You must log in to report an abuse.

User sam_fisher

Anonymous: Ein Micro-Tower? und in das soll ein ATX-Board rein???
ANsonsten sehr gute Zusammenstellung, gefällt mir, ausser dem Case natürlich. Gegen ein grösseres Fractal COre tauschen und gut ist. Ist auch schön im Budget.

27.11.2017
Report abuse

You must log in to report an abuse.

User Anonymous

oh shit darauf habe ich vergessen zu achten vielen dank das sie meinen fehler bemerkt haben. habe nur noch auf den preis geschaut und vergessen den atx filter einzuschalten. natürlich passt es so nicht entweder müsste dann das mainboard zu dem von the nikk wechseln oder ein anderes gehäuse wählen. ein bischen über dem budget sind die be quiet gehäuse. habe ein anderes fractal case gewählt sollte jetzt passen

27.11.2017
Report abuse

You must log in to report an abuse.

Please log in to add a post to this discussion.