You're not connected to the Internet.

PC

A personal computer (PC) is any general-purpose computer whose size, capabilities, and original sales price make it useful for individuals, and which is intended to be operated directly by an end-user with no intervening computer operator. This contrasted with the batch processing or time-sharing models which allowed larger, more expensive minicomputer and mainframe systems to be used by many people, usually at the same time. Large data processing systems require a full-time staff to operate efficiently.more

Discussion about PC

User Anonymous

PC selber zusammenbauen

Hallo zusammen

Ich habe mir vorgenommen, einen eigenen PC zusammenzubauen.
Leider habe ich noch keine Erfahrung damit.
Ich habe mir mal eine Liste gemacht, kann mal jemand darüber schauen und sagen ob die Teile zusammenpassen?
digitec.ch/de/ShopList/Show...

Passen die Teile in das Gehäuse?
Reicht das Netzteil?
Brauche ich noch Kleinteile wie Stecker etc.?

Vielen Dank

30.01.2017
7 posts
Report abuse

You must log in to report an abuse.

User N-Systems

Hallo, die Teile passen schon, es fehlt lediglich eine Grafikkarte. Wenn du keine Erfahrung damit hast, dann nimm lieber den Noctua NH U12S, der ist einfacher zu montieren als der BeQuiet CPU Lüfter.Das Netzteil ist etwas zu mager für meinen Geschmack, hängt aber auch von der Grafikkarte ab die du einbauen willst. Corsair RM650i (650W) ich hätte dir eines von EVGA empfohlen aber Digitec hat die guten Modelle leider nicht im Sortiment.Kleinteile Kaufe ich immer im Nachhinein, dann sehe ich genau was ich brauche.

30.01.2017
Report abuse

You must log in to report an abuse.

User Anonymous

Hm GPU (und Monitor) hätten eigentlich in der Liste sein müssen, ich versuchs noch mal:
digitec.ch/de/ShopList/Show...
Sollte ich hier eher auf ein 650W Netzteil gehen?

Bin aber noch am überlegen ob ich nicht auf eine 1070 gehen soll.

30.01.2017
Report abuse

You must log in to report an abuse.

User gamerrici

Wenn du eine 1060 willst, dann nimm lieber ne 8GB RX480. Ist gleich bzw. besser als die 1060. Vorteil ist das du genug VRAM hast für die Zukunft, wenn Spiele höhere Texturen usw. bringen. Gleichzeitig aber kannst du von AMDs FineWine™ Technologie Profit schlagen ;)

Wenn es die Zeit zulässt könntest du noch abwarten bis Zen kaufbar ist - soll anscheinend recht gut sein. Aber dein jetziger Setup funktioniert sicherlich!

30.01.2017
Report abuse

You must log in to report an abuse.

User N-Systems

also bei dem Monitor hätte ich definitiv die 1070 genommen, da du mit der 1060 in mehr möglichkeit hast in spielen je nach einstellung unter 60fps bzw 144hz zu kommen und das wirst du merken an rucklern. dann würde ich auch ein 650er netzteil nehmen. Ich hätte dir auch empfohlen noch zusätzlich eine sshd von seagate dazu zu kaufen, je nach budget halt 1 oder 2tb, oder eine grössere ssd, da spiele schon sehr viel speicherplatz einnehmen können.

30.01.2017
Report abuse

You must log in to report an abuse.

User N-Systems

auch überlegenswert ist windows 10 pro, da man nur bei der pro version einfach die automatischen treiberupdates via einstellungen ausschalten kann (via local group policy. du willst definitiv nicht dass windows für dich entscheidet welche treiber verwendet werden sollen...

30.01.2017
Report abuse

You must log in to report an abuse.

Please log in to add a post to this discussion.