You're not connected to the Internet.

Lenses

Discussion about Lenses

User Krachgarten

Objektivvorschläge

Hallo zusammen

Ich habe eine nikon d5300 und möchte mir nun lichtstärkere objektive leisten. (Ich habe momentan ein nikon 18-200 3.5-5.6; sigma 10-20 3.5 (das behalte ich sicher); nikon 50 1,8; nikon 35 1,8; nikon 85 3,5 macro)
Mir ist bewusst, dass die d5300 nicht gerade die absolute spitzenkamera ist, aber schlussendlich kommts ja oft auf die linse und die person dahinter drauf an :)

Ich habe bereits eine engere auswahl getroffen:
Sigma 18-35 1,8
Tamron 24-70 2,8
Tamron 70-200 2,8

Meine frage an euch: macht es überhaupt sinn, die tamron objektive an meiner d5300 zu "betreiben"?
Diese sind ja für FX kameras perfekt geeignet, aber auch für DX?
Ich schaue auch immer ein bischen voraus, ich darf die hochzeit meiner schwester fotografieren und will dafür ebenfalls bestens gerüstet sein. (Ich weiss auf was ich mich da einlasse, und sie auch ;) )

Vielen dank schonmal für eure tipps und hilfe!

25.05.2016
10 posts
Report abuse

You must log in to report an abuse.

User manuelbachmann82

Hi There

Was sicherl ich sinn macht ist die Sigma 18-35 1,8. Gerade für Hochezeit wirst du eher WW beötigen als Tele. Meist arbeite ich mit 24-70 auf FX und das 50er 1.2. Das Tele benötige ich meist selten, kann aber auch mal hilfreich sein. Mein Tipp für dich; nimm nicht zu viel an das Hochzeit mit, damit du dich nicht mit der Ausrüstung umherquälen musst. am Meisten würd ich dir empfehlen:

- Sigma 18-35 1,8
- dein 50er 1.8
-. evtl das 70-200 noch dazu

Viel spass am Hocheit und viel erfolg. Bei Fragen, fragen ;-)

www.bachmann-photography.ch

29.05.2016
Report abuse

You must log in to report an abuse.

User Arodon

Hallo Krachgarte

Y ha no s alte Nikkor 28-70 2.8 und an Hochzyte mach y guet 2/3 vo de Fötteli mit däm. Entgeege mym Vorredner, wurd y aber enter bi de lange Brennwyte mit dr Liechtsteergi uffe, will me im Teleberyych Verwaggler und Bewegigsunscheerfi schnäller gseet. Was aber für Di am beschte isch, könne mir numme vermuete. Aber lueg doch emool d Fötteli vomene frienere Fescht duure, und lueg in weelem Zoomberyych Du am maischte fotografiersch. Denn gseesch schnäll, weeles vo dääne drei s richtige isch. Y wurd sicher no jeewyyle d Variante vo Sigma & d Variante vo Nikkon aaluege...

31.05.2016
Report abuse

You must log in to report an abuse.

User Arodon

Jo isch glar, Objeggtiv vo Nikon koschte öbbe s dopplete. Isch halt e Budgetfroog.

Öbbis anders: Y empfiil Dir an e Hochzyt immer mit zwai Bodies z goo. 1. muesch nit immer Objeggtiv wäggsle und 2. e Kamera kaa immer emool aabekeie oder wäge sunscht öbbisem dr Dienscht verwaigere! Frog e Kolleg, wo mit Nikon föttelet öb er dir syni Usleent, gang für e baar Frangge aini go miete oder inveschtier 350.- in e D3300 - d Schweschter wiirds dr Dangge.

Dernäbe isch e staarge Blitz ganz wichtig (vorhär e bitz iebe) und gnueg Speicherkarte & Akkus.

31.05.2016
Report abuse

You must log in to report an abuse.

User schLEIMER

Empfehlung für Tele: 5701150
Das 50-100mm von Sigma mit der 1.8er Blende. das mit dem Weitwinkel bin ich der Meinung von Arodon.
Keiner auf der Hochzeit will den Fotografen sehen und da musst du im Stealth Modus sein.. heisst weiter weg von den Leuten. Daher Tele.. wenn du den Leuten nah bist verändert es deren Ausdruck.. also nicht mehr natürlich, sondern aufgesezt und das kommt in den Fotos weniger gut rüber. Sie sollten nicht bemerken dass Du sie Fotografierst ;)

31.05.2016
Report abuse

You must log in to report an abuse.

User Krachgarten

Hallo manuelbachmann82 und Arodon

Vielen Dank für eure Antworten.
Eine zweite Kamera kann ich von einem Kollegen ausleihen (D7100, wahrscheinlich noch mit Sigma 105mm 2.8).
Einen Blitz habe ich auch dabei: Metz mecablitz 44 AF-1
Ist dieser stark genug?

Das Sigma 18-35 werde ich mir auf jeden Fall leisten.
Dazu wird ziemlich sicher das Tamron 70-200 dazu kommen. Die 35-70 mm werde ich mit meinem 50mm 1.8 überbrücken.
Denkt ihr, dass ich so gut gerüstet sein werde?

Zu den Telelinsen: Das Sigma ist schlecht verfügbar und das Nikon ist mir zu teuer.

31.05.2016
Report abuse

You must log in to report an abuse.

User schLEIMER

Im Weitwinkel ist dies nicht möglich. Bei Gruppen ganz klar ein Weitwinkel. Aber Momente die einen Ausdruck vermitteln kann man gut näher ran bringen.. :)
Das 50 - 100mm ist auf DX ein 75 - 150mm und eignet sich auch perfekt für Portraits.
Schönes bokeh und unscharf. und man kann die Braut von weiter weg fotografieren wie sie über beide Ohren strahlt und mit anderen Gästen redet ohne dass sie Dich bemerkt. Genau das wirkt natürlich und sie wird Dich lieben für dieses Bild :)

31.05.2016
Report abuse

You must log in to report an abuse.

User Krachgarten

Ich würde mich dennoch für die 70-200 Linse entscheiden, da diese mehr Brennweite hat und zusätzlich einen Bildstabilisator.
Klar hat das 50-100 eine 1.8er Blende, aber ob ich das je brauchen werde? (ich will die Objektive ja nicht nur für diesen Anlass kaufen sondern auch in Zukunft gut nutzen können)

31.05.2016
Report abuse

You must log in to report an abuse.

User manuelbachmann82

Ob der Blitz stark genug ist hängt von dem Umgebungslicht und dem gewählten ISO ab. Aber eine Leitzahl von 44 ist schon mal recht gut. Ich pers. verwende lieber nur das "vorhandene" Licht, auch wenn nur wenig vorhanden ist. Gehe da lieber den Weg mit der 1D und dem 50mm f/1.2 was eigentlich immer recht gute Ergebnisse gibt. Finde gut das du dir noch ne 2 te Cam als Backup holst, klingt schon mal nach einem guten Plan. Wünsche Dir noch viel Spass und "gut Licht" am Hochzeit.

31.05.2016
Report abuse

You must log in to report an abuse.

Please log in to add a post to this discussion.