Network attached storage (NAS)

Neuling sucht NAS für Privatgebrauch

Hallo zusammen

Ich bin auf der Suche nach einer zentralen Datenablage und dabei auf das NAS gestossen. Ich nutze bereits ein NAS geschäftlich, welches aber weder von mir gekauft noch von mir ausgewählt wurde. ich bin mit den ganzen Begriffen nicht so versiert – hoffe kann etwa umschreiben was ich möchte.

Ich suche für meinen privaten Haushalt ein optimales Geräte und wäre um Hilfe froh, weil ich nicht herausfinde, welches Gerät meinen Anforderungen am ehesten entspricht.

Folgende Anforderungen/Ansprüche habe ich:
– Kompatibel mit macOS
– Backup von 2 MacBookPros sollte darauf möglich sein
– Backup von 2 iPhones sollte darauf möglich sein
– Datenablage (servermässig) und Zugriff von den MacBooks sollte möglich sein (optional auch vom Smartphone)
– externen Zugriff auf die Datenablage wäre super

Als Student wäre ich froh wenns nicht allzu teuer wird, Kapazität wäre 3TB ideal, gerne gleich gespiegelt für eine erste Sicherheit. Wenn es noch eine Variante gäbe, wo ich eine externe HD anschliessen kann, die von Zeit zu Zeit ein Backup des NAS auf ein externes Gerät erlaubt. wäre super.

Der Zugriff/Speicherung aufs NAS sollte kabellos sein.

Vielen Dank für die Hilfe!
nando91posted in Network attached storage (NAS) 9 months agolast Activity 9 months ago1
posted in Network attached storage (NAS) 9 months agolast Activity 9 months ago1
1 Follower
MacOS würde ich dir Synology empfehlen. Relativ einfach einzurichten und am wenigsten Probleme. Du kannst https://www.digitec.ch/de/s1/product/synology-ds218play-netzwerkspeicher-nas-6896241?supplier=406802&tagIds=7-1171 nehmen und mit 2xhttps://www.digitec.ch/de/s1/product/wd-red-4tb-35-nas-storagesysteme-festplatte-634541?productReferrer=6896241&supplier=406802&tagIds=7-1171 bestücken. Dann hast du 4TB die gespiegelt werden können. Du hast USB welche für eine USB Sicherung gebraucht werden kann. Die Macs können via TimeMachine sicher. Ob du das IPhone Backup direkt darauf machen kannst, weiss ich nicht. Das Backup wäre aber auch gewährleistet, wenn du den lokalen Mac synchronisierst und dann sicherst.
8thwayposted 9 months ago
posted 9 months ago

Write a new post in this discussion