You're not connected to the Internet.

Memory

Dynamic random-access memory (DRAM) is a type of random-access memory that stores each bit of data in a separate capacitor within an integrated circuit. The capacitor can be either charged or discharged; these two states are taken to represent the two values of a bit, conventionally called 0 and 1. Since capacitors leak charge, the information eventually fades unless the capacitor charge is refreshed periodically. Because of this refresh requirement, it is a dynamic memory as opposed to SRAM and other static memory.

The main memory (the "RAM") in personal computers is Dynamic RAM (DRAM). It is the RAM in laptop, notebook and workstation computers as well as some of the RAM of home game consoles (PlayStation3, Xbox 360 and Wii).
more

Discussion about Memory

User Azcheni

Kompatibel - MacBook Pro (13-inch, mid 2012)

Guten Tag
Ist dieses für mein MacBook Pro (13-inch, mid 2012) kompatibel?

Details:
MacBook Pro - 13-inch, mid 2012
Speicher - 4 GB 1600 MHz DDR3
Prozessor - 2.5 GHz Intel Core i5
Startvolume - Macintosh HD
Grafikkarte - Intel HD Graphics 4000 1536 MB


Falls ja, ist dies einfach auszuwechseln?

Vielen Dank im Voraus
Gruss

27.08.2017
12 posts
Report abuse

You must log in to report an abuse.

User Anter Dogan

Ich würde die schnelleren 1600er nehmen: Corsair Vengeance (2x, 4GB, DDR3-1600, SODIMM 204)

Falls Sie etwas mehr Arbeitsspeicher wollen: Corsair Vengeance (2x, 8GB, DDR3-1600, SODIMM 204)

Offiziell werden nur 8GB unterstützt, aber es gehen auch 16GB: everymac.com/systems/apple/...

28.08.2017
Report abuse

You must log in to report an abuse.

User Anter Dogan

Die Vengeance sind ca. um den Faktor 1.6 schneller als die von Ihnen vorgeschlagenen...
Sie werden so bessere Leistungen in Sachen Multitasking feststellen. Wenn Sie ein generell flotteres System möchten, empfehle ich Ihnen eine SSD einzubauen. Diese habe ich mehrfach eingebaut. Es gibt zwar bessere, aber wage zu behaupten, im normalen Alltag macht sich der Unterschied zwischen dieser und einer 100 Fr. teureren nicht bemerkbar. Zudem erhalten sie mit dieser SSD statt 500 GB 525 GB, damit sie schlussendlich wirklich 500 GB haben.

28.08.2017
Report abuse

You must log in to report an abuse.

User Azcheni

Hat super geklappt. Herzlichen Dank.

Zwei Sachen aber würde ich gerne wissen:
- Wieso wird die Etikette des Speichers nicht entfernt?
- Wie kann ich testen, ob auch wirklich 8GB Kapazität benutzt werden kann? Ich denke an ein Speedtest oder sowas...


Freundliche Grüsse

30.08.2017
Report abuse

You must log in to report an abuse.

User Anter Dogan

Zur ersten Frage habe ich keine Antwort.
Die RAM-Auslastung können Sie in der Aktivitätsanzeige (Unter Dienstprogramme) einsehen – unter dem Reiter "Speicher".
Unten Sehen Sie einen Graphen. Daneben sehen Sie "Physischer Speicher". Da müsste 8 GB stehen. Und unter Speicher (belegt) sehen Sie wie viel genutzt wird. Je nachdem wie viele Programme Sie offen haben wird mehr Speicher belegt und der RAM ist somit mehr ausgelastet – also ist mehr Speicher belegt. Wenn Sie keine/wenige Programme offen haben, ist der RAM weniger ausgelastet und dementsprechend wird weniger Speicher belegt.
Gruss

30.08.2017
Report abuse

You must log in to report an abuse.

Please log in to add a post to this discussion.