PC

Discussion about PC

avatar
2 years ago

Highend Gaming PC

Guten Tag Miteinander

Ich bin gerade, nach ca. 7 Jähriger Abstinenz vom PC Gaming wieder daran, mir einen Gaming PC zusammenzustellen.
Wie im Titel schon beschrieben, möchte ich mir ein Highend- Gerät zulegen, mit dem ich keine (oder fast keine) Abstriche bei der Grafikqualität machen möchte. (4K Gaming der Aktuellen Titel gewünscht)

Da ich mich länger nicht mehr mit der Materie befasst habe, bin ich nun nicht sicher, ob sich meine ausgesuchten Komponenten auch anständig miteinander vertragen. Darum wäre ich froh, wenn hier mal ein Experte über meine Merkliste schauen könnte:

https://www.digitec.ch/de/ShopList/Show?shopListId=A15FDE8530D82D3E9B967C42D1114A37

Den PC selbst finde ich nicht extrem teuer, die Peripherie, welche ich jedoch gerne noch dazu hätte, macht das ganze halt doch zu einem ziemlich teuren Spass.

Beim Monitor bin ich mir noch nicht ganz sicher, ob es wirklich dieser sein soll. Die Alternativen in dieser Grösse sind ja nicht gerade gross.

Besten Dank schon mal im voraus für eure Rückmeldungen.

suizzen2 years ago63 contributions
63 contributions
avatar
2 years ago

Hallo Suizzen, Ich habe mir erlaubt ein paar sachen an deiner Liste zu ändern. Hier die Überarbeitete Shopliste: https://www.digitec.ch/de/ShopList/Show?shopListId=6E0DCA8A21C4BB4E5C3B45D2F0BC07D1 zu den sachen die ich geändert habe: WD Red ist zwar ein wenig langsamer hat aber eine längere lebensdauer, Thermal Grizzly einfach weil sie viel besser ist, Gehäuse mit Fenster weil man ja sehen will was man verbaut hat, be quiet netzteil weil das corsair nicht so gute Qualität hat, nicht so teure RAM weil überflüssig, shadow slim weil standard lüfter aus box scheisse ist. Bei fragen, einfach fragen

rusher942 years ago
avatar
2 years ago

Hallo Suizzen. @Rusher94: Ich glaube nicht, dass Suizzen seinen PC als NAS laufen lassen möchte. Die WD Red ist darauf ausgelegt stetig an zu sein. Das Ein/Ausschalten richtet sie zugrunde. Zurück aber zu deiner Konfiguration. Für den Prozessor würde ich CHF 25.- mehr ausgeben und auf die neue Generation Kaby Lake gehen und den 7700k nehmen. Der passt ebenfalls auf dein Mainboard 1151. Ich vermute mal, dass dir die Rams noch fehlen. Viele empfehlen die HyperX Fury, z.BSp. die 2 oder 4x8GB DDR4-2133. Was ebenfalls noch fehlt ist ein Prozessor Lüfter (be quiet oder Alpenföhn reichen).

Masterland2 years ago
avatar
2 years ago

Ich glaube nicht das die WD Red zugrunde gerichtet wird wen man sie nicht immer 24/7 benutzt. Sie ist nämlich auch für kleinere Server (hausgebrauch)geeignet, die halt auch nicht immer laufen! Wieso würden sonst hier in der Digitec Community eig immer WD Red vorgeschlagen werden. Naja was solls. WD Blue tuts auch.. einfach keine Grüne! Wenn schon ein 7700k dann auch ein Z270 Mainboard den mit einem Z170 wird ein 7700k nicht richtig gefördert.. es funktioniert schon ja.. aber gut ist es nicht! HyperX Fury nur mit 2133mhz würde ich auch nicht empfehlen sondern min. 2666hz

rusher942 years ago
avatar
2 years ago

Guten Abend Zusammen

Besten Dank schon mal für die Imputs.

Bringt der 7700k wirklich spürbar noch etwas beim Gamen?
Ich will nicht nur hohe Benchmark ergebnisse ;)
Das selbe frage ich mich bei dem 2666hz gegenüber dem 2133mhz Ram...

Hat jemand von euch schon Erfahrungen mit einem 34 Zoll Monitor beim gamen?

Grüsse

suizzen2 years ago
avatar
2 years ago

Ist die Liste dort oben noch Up-To-Date? dann würde ich auch noch ein paar ideen reinbringen.

J.Fietz2 years ago
avatar
2 years ago

Was halten sie von einer M.2 SSD? z.B eine Samsung 960? Einiges schneller als standard 2.5" ssd

J.Fietz2 years ago
avatar
2 years ago

Lohnt sich dieser Aufpreis rein fürs gamen?

suizzen2 years ago
To top