You're not connected to the Internet.

Motherboards

In personal computers, a motherboard is the central printed circuit board (PCB) in many modern computers and holds many of the crucial components of the system, providing connectors for other peripherals. The motherboard is sometimes alternatively known as the mainboard, system board, or, on Apple computers, the logic board. It is also sometimes casually shortened to mobo.more

Discussion about Motherboards

User Samu34

Gaming PC Konfiguration

Hallo Leute was haltet ihr von diesem System und welches Netzteil würdet ihr empfehlen ich weiss das gewisse Komponenten nicht in den ausführungen nötig wären aber ich wollte halt einfach mal ein bisschen überteiben und ist beim Mainbord ein cpu Kühler dabei wenn nein welchen könnt ihr da empfehlen
link: digitec.ch/de/ShopLis/Show?...
Freundliche Grüsse ;D

06.05.2017
19 posts
Report abuse

You must log in to report an abuse.

User Subseven

Für Videoverarbeitung, Multitasking, Streaming, etc. würde ich auf jeden fall eine deutlich schnellere CPU nehmen als die 4 Core. Entweder eine Ryzen 7,
zum Beispiel die 1800x AMD RYZEN 7 1800X (AM4, 3.60GHz, Unlocked)
Oder wenn du zu viel Geld hast, dann mindestens eine 6900k oder sogar die 6950k. Die 6850k ist langsamer als eine Ryzen CPU, also nicht zu empfehlen.

07.05.2017
Report abuse

You must log in to report an abuse.

User Subseven

Ich würde mir gut überlegen, wofür du die grossen SSDs brauchst und der teure RAM wird dir auch keinen spürbaren Vorteil bringen. Es gibt auch fast keine Workloads, wofür man 64GB brauchen kann, da könntest du also auch noch etwas sparen.
Wenn du auf 4k spielen willst, könntest du dafür eine zweite 1080ti kaufen, manche Spiele werden dann deutlich besser laufen (aber nicht alle).

07.05.2017
Report abuse

You must log in to report an abuse.

User Subseven

Und nun zu deiner eigentlichen Frage wegen PSU. Zum Beispiel das hier:
be quiet! Dark Power Pro 11 (850W)
850W sind natürlich mehr als genug. Wenn du aber mehr als 1 GPU hast, dann könntest du die 1000W Version wählen.

07.05.2017
Report abuse

You must log in to report an abuse.

User Subseven

Als CPU Kühler, entweder einen guten Luftkühler oder eine AIO Wasserkühlung:
be quiet! Dark Rock PRO 3 (16.30cm)
Corsair H100i v2 (5.50cm)

Für die Wasserkühlung brauchst du halt noch Platz im Gehäuse, um den Radiator zu montieren.

07.05.2017
Report abuse

You must log in to report an abuse.

User N-Systems.ch

Wenn du zocken willst und du auch videobearbeitung vor hast dann empfiehlt sich wie subseven gesagt hat ein ryzen system. wenn du mir sagst was dein budget ist dann kann ich dir eine merkliste zusammenstellen und dann können wir auch schauen ob du dir nicht auch einen intel prozessor leisten könntest. Auch wenn das der Fall ist hätte ich noch ein bisschen gewartet mit dem Kauf, da jetz zur computex in taiwan neue intel prozessoren vorgestellt werden sollen. da können die preise für die alten purzeln oder du kriegst mehr für dein geld. brauchst du auch hilfe beim einbau der komponenten?

07.05.2017
Report abuse

You must log in to report an abuse.

User Ajeje

Netzteil ist OK. Ich hätte da um sicher zu sein die 650 W oder max. die 750 W Variante genommen, aber so geht's natürlich auch.
Beim Kühler fällt viel Auswahl wegen der niedrigen maximalen Einbauhöhe im Gehäuse weg, und der 6900k braucht schon was anständiges. Der passt auf dem Papier gerade noch rein
Noctua NH-U12S (15.80cm)
aber da ist so wenig Luft, dass ich mir nicht sicher wäre. Ist das Gehäuse "verhandelbar"?
Noch was: Sockeltyp passt aktuell nicht (CPU ungleich Mainboard)!

07.05.2017
Report abuse

You must log in to report an abuse.

Please log in to add a post to this discussion.