You're not connected to the Internet.

Processors

The central processing unit (CPU) is the portion of a computer system that carries out the instructions of a computer program, to perform the basic arithmetical, logical, and input/output operations of the system. The CPU plays a role somewhat analogous to the brain in the computer. The term has been in use in the computer industry at least since the early 1960s. The form, design and implementation of CPUs have changed dramatically since the earliest examples, but their fundamental operation remains much the same.more

Discussion about Processors

User HaefiDeBoss

Eigener PC zusammenstellen

Guten Tag Digitec Community

Ich will mir einen eigenen PC zusammenstellen. Ich habe jedoch gar keine Ahnung von all dem.

Meine Frage ist, sind all diese Hardwareteile kompatibel und habt ihr noch Verbesserungsmöglichkeiten.

ps: ich habe die i7 und die gtx 1070 schon gekauft.

01.02.2017
18 posts
Report abuse

You must log in to report an abuse.

User wanderyak

Die gewählten Komponenten sind schon mal alle miteinander kompatibel, funktionieren würde es also. Ich sehe folgende Kritikpunkte:
- Wieso Win 10 Pro?
- Den CPU Kühler würde ich nicht kaufen. Für dieses Geld gibts bereits ne AiO WaKü oder highend Cooler von Noctua oder BeQuiet für ca. 90.-
- Das VS-NT von Corsair hat mässige Qualität, wenn Corsair dann RM Series oder besser. Ich würde etwas von Be Quiet oder Seasonic kaufen.
- Gehäuse ist Geschmackssache, aber immer max. Kühlerhöhe beachten (Momentan ok).
- 250 GB SSD fürs System ist ziemlich klein, ich würde lieber die 500GB Version kaufen.

01.02.2017
Report abuse

You must log in to report an abuse.

User HaefiDeBoss

Danke Vielmal für deine Antwort @Wanderyak
- Mit Win 10 Pro war ich mir auch nicht sicher in diesem Fall nicht ;)
- Was den Kühler angeht bin ich auch einverstanden der ist sehr teuer. Ich habe jetzt noch ein bisschen nachgeschaut und diesen gefunden: be quiet! Dark Rock PRO 3 (16.30cm)
- Bei Netzteilen kenne ich mich am wenigsten aus und ich habe gesehen, dass diese sehr teuer sein können.... Wie viel Watt empfielst du mir?
- Gehäuse finde ich super!
- Was das SSD angeht habe ich schon 250 zuhause. Das heisst ich habe 500 GB.

01.02.2017
Report abuse

You must log in to report an abuse.

User hegamer

Hier mal deine Liste aktualisiert: digitec.ch/de/ShopList/Show...
CPU-Kühler,RAMs, Netzteil und Windows getauscht.
RAMs würde ich die 3.- mehr investieren in besser RAMs. Netzteil ist ein modulares 550W. Du kannst da alle Stecker abmachen, die du nicht brauchst. 550W ist ausreichend für dein System und hat noch einiges an Reserve.
Was du noch machen könntest, wäre die Asus 1070 gegen eine Palit auszutauschen. Die Palit ist günstiger und hat das wesentlich bessere und leisere Kühlsystem.

01.02.2017
Report abuse

You must log in to report an abuse.

User HaefiDeBoss

Vielen Dank @Hegamer
Ich habe die Asus 1070 schon im grossem Ausverkauf vom Januar gekauft für 470.-
Ich persönlich hätte jetzt dieses Windows genommen. Microsoft Windows 10 Home (Vollversion, OEM, DE, 64-bit)
Wegen dem Netzteil sehe ich mir noch andere Vorschläge an und entscheide dann, weil 550 W ist schon recht wenig und ich weis, dass dieser Komponent den ganzen PC zerstören kann.

Ansonsten Danke Vielmals für den RAM habe ich nicht gesehen :)

01.02.2017
Report abuse

You must log in to report an abuse.

User hegamer

Ein Komplettsystem mit deiner Asus GTX 1070 Strix verbraucht unter Last ca 290W. Da bist du mit 550W noch weit davon entfernt. Die Gefahr besteht auch nicht darin, dass ein Netzteil zu wenig Leistung liefert, sondern von qualitativ minderwertigen Bauteilen. Bei Corsair oder anderen namhaften Herstellern ist diese Gefahr praktisch inexistent.

01.02.2017
Report abuse

You must log in to report an abuse.

User N-Systems.ch

ich hätte dir den Noctua NH-D15S (16.50cm) empfohlen aus dem ganz einfachen Grund, dass das Montieren der BeQuiet Kühler schon nervt und Noctua das beste und einfachste System besitzt. Ich hätte dir persönlich auch vom optischen Laufwerk abgeraten, da es zum Spielen nicht mehr nötig ist und schon gar nicht mehr nötig um Windows zu installieren... Dh wenn du verzichten willst auf das optische Laufwerk dann empfehle ich dir das digitec.ch/de/s1/product/fr...

01.02.2017
Report abuse

You must log in to report an abuse.

User HaefiDeBoss

Danke Vielmals für die Tipps, jedoch bleibe ich bei meinem Gehäuse. Dies hat mir einem Kolleg empfohlen der sehr zufrieden ist damit. Was das Optische Laufwerk angeht hast du recht ich benötige es gar nicht da ich ein externes optisches Laufwerk zuhause habe. xD Und was den Kühler angeht bin ich mir nicht sicher. Ich habe keine Ahnung vom Montieren der Bauteile da wird ein Kolleg mir helfen kommen. Aber ich frage mich wieso es so viel schwieriger ist einen be quiet Kühler zu montieren.

01.02.2017
Report abuse

You must log in to report an abuse.

User hammer5151

Bei den Kühlern von BeQuiet ist es auch immer die Frage, welches Motherboard du nimmst. Ich habe zum Beispiel ein be quiet! Dark Rock PRO 3 (16.30cm) auf mein ASUS Maximus VIII Hero (LGA 1151, Intel Z170, ATX) montiert, jedoch musste ich die ganze Plastik Verschalung und die Kühler neben dem CPU abmontieren, weil ich ansonsten eine Schraube nicht anziehen hätte können. Es kommt also auch immer auch aufs Motherboard an, wie gut sich ein CPU Kühler montieren lässt.

01.02.2017
Report abuse

You must log in to report an abuse.

User N-Systems.ch

@HaefiDeBoss weil Noctua nur eine Befestigungsplatte und zwei Schrauben braucht und bei BeQuiet sollten es mind 4 sein. Aber wenn du das nicht selbst machst dann kann es dir ja auch egal sein :) Auch ist bei Noctua 6Jahre Garantie auf den Lüfter dabei, egal welchen Kühler du von Ihnen kaufst. Ich bin einfach ein Noctua Fanboy ;)

01.02.2017
Report abuse

You must log in to report an abuse.

Please log in to add a post to this discussion.