Server barebones

Discussion about Server barebones

avatar
over 2 years ago

c't Server zum Eigenbau @ Digitec?

Hello
c't stellt einem Bauvorschlag für einem Heim-Server vor (c't 2016/8, S. 104), URL: [ http://www.heise.de/ct/artikel/Heim-Server-im-Selbstbau-3133253.html ]
* CPU Celeron G3900
* Mobo: Fujitsu D3417-8
* Arbeitsspeicher: 1x 8 GB ECC DDR4-2133
* SSD: Transcend SSD370 32 GB
* Gehäuse: Fractal Design Arc Midi R2
* Netzteil: be quiet! System Power 7 300W
* Festplatten: 4x WD Red 4 TB
* SATA Kabel Sharkoon SATA III
* SATA Stromkabeln: goobay Stromadapter 5.25"

Ich würde auf 1x 32 oder 16 GB RAM und vielleicht grössere Festplatten, vielleicht ein zusätzliches Netzwerkkarte da ich einem VM Server bauen möchte. Kann Digitec ein Kostenvorschlag für dieses Kombination geben? Übrigens wäre es eine super Gelegenheit für Digitec, wenn Sie diese c't HW Projekte verfolgt und entsprechende Angebote oder equivalente Systeme offeriert.

Fr Gr M

mf447bover 2 years ago4 contributions
4 contributions
avatar
over 2 years ago

Wir können leider das Mainboard nicht anbieten, womit wohl auch der Rest der Konfiguration hinfällig ist. Leider können wir auch nur in sehr seltenen Fällen Rabatte anbieten. Damit wir Ihnen ein solches Angebot machen könnten müsstne Sie die Konfiguration gleich mehrfach bestellen. Wir bitten um Verständnis.

Deborah Munagapatiover 2 years ago
avatar
over 2 years ago

Danke Frau Munagapati. Es geht nicht um Rabatte, sondern Kosten-Zusammenstellungen als Paket für einem Eigenbau. Haben Sie das CPU in Sortiment? Oder können Sie etwas ähnliches offerieren? Ich würde ein Vorschlag gerne anschauen und fehlenden Komponenten vielleicht anderswo suchen, denn digitec ist für mich sonst sehr bequem.

mf447bover 2 years ago
avatar
about 2 years ago

Also ich weiss nicht was und wie viel du virtualisieren möchtest aber der CPU scheint mir etwas gar schwach dafür. Ich würde mind. einen Dual Core für Virtualisierung vorschlagen. Die zusätzliche Netzkarte musst du auch nicht kaufen, da du in jedem Hypervisor auch die NATs virtualisieren kannst. (z.B. Hyper-V). Du kannst z.B. diesen Server nehmen http://digit.ec/5661509. Musst zwar noch HDs kaufen + ein OS am besten Windows Server 16 (wird hoffentlich bald im Shop erhältlich sein). Ich würde dir als Hypervisor Hyper-V empfehlen. Gruss

Balu3300about 2 years ago
Please log in to add a post to this discussion.