Monitors

Discussion about Monitors

Bildschirm-Dilemma

Guten Tag

Ich habe mir vor kurzem einen PC zusammengestellt und möchte nun den Monitor auch noch Upgraden. Im PC habe ich eine 1080er, welche iegentlich genügen Power liefern sollte, um frei wählen zu können. Aber genau das ist das Problem. Ich kann mich nicht entscheiden. Für mich gibt es diese zwei Varianten:

1. Einen guten Widescreen
2. Drei Bildschirme

Aber nun kommt zusätzlich noch die Frage, ob curved oder nicht. Grundsätzlich möchte ich Bild und Film bearbeiten, aber auch Gamen können...

Was empfehlt ihr? Wo habt ihr Erfahrungen gemacht? Was ratet ihr ab?

Danimmerposted in Monitors about 2 years agolast Activity almost 2 years ago1
posted in Monitors about 2 years agolast Activity almost 2 years ago1

Hallo Danimmer

Ich würde eher einen guten Widescreen nehmen, da du dort keine Ränder hast. Somit ist das Bild nicht unterbrochen und Bild- und Videobearbeitungen sind einfacher.
Da du eine 1080er hast würde ich einen 21:9 Bildschirm nehmen mit einer Auflösung von 3440x1440 Pixel. Diese Bildschirme gibt es dann auch "curved", also gebogen.
Ich persönlich nutze zum spielen einen Acer Predator X34A und hatte vorher einen LG 34UM94C-P. Das gebogene Panel vom Predator gefällt mir weitaus besser. Es hat jedoch auch seinen Preis.

justnotthebestposted almost 2 years ago
posted almost 2 years ago