You're not connected to the Internet.

Gaming chairs

Discussion about Gaming chairs

User LoqinX

Bequemer Gaming Stuhl fürs lange Sitzen

Hallo,

Ich bin auf der Suche nach einem bequemen Gaming Stuhl, auf dem ich sehr lange sitzen kann, ohne dass ich ich irgendwelche Schmerzen am Po bekomme. Kann mir jemand etwas gutes empfehlen?

Danke im Voraus.

Freundliche Grüsse
Asmen Tosun

08.07.2017
15 posts
Report abuse

You must log in to report an abuse.

User Anonymous

Das interessiert mich auch. DXRacer King, DXRacer Iron IS11 und DXRacer Tank. Was sind die Unterschiede? Wo bekomme ich keine oder weniger Schmerzen im Rücken und Po? Welchen empfiehlst du?

08.07.2017
Report abuse

You must log in to report an abuse.

User philipp.arnold89

Hab selber schon 2 "Gaming" Stühle gekauft und muss sagen ausser von der Optik unterscheiden sie sich überhaupt nicht von nem normalen Bürostuhl. Da du bereits Probleme beim sitzen hast, denke ich ein ergonomischer Bürostuhl passt besser.
Oder wie der Kollege oben schon gesagt hat, ein Stehpult. Das wird wohl meine nächste Anschaffung :)

Hatte bis jetzt zwar noch nie Schmerzen auch nach längerem Sitzen (10h+) auf nem 200.- IKEA Stuhl.

Kann mir aber nicht vorstellen das so ein Gaming Stuhl deine Probleme löst ^^

12.07.2017
Report abuse

You must log in to report an abuse.

User Anonymous

Danke LoqinX, TheNikk, SwissCrow85 und philipp.arnold89.

Ich habe vielleicht etwas gefunden:

Vertagear Gaming Chair Triigger 350

vertagear.com/products/gami...

youtube.com/watch?v=eDXif9v...

Der Lendenschutz kann Höhenverstellt werden. Die Rückenlehne kann nach vorne und hinten (nicht der Neigungswinkel, sondern die Rückenlehne vor und zurück) eingestellt werden. Was haltet ihr davon? Gibt es Alternativen?

14.07.2017
Report abuse

You must log in to report an abuse.

User Taboo

DXRacer sind im Preis / Leistungsverhältnis schrott und der Support von denen noch schlimmer. man findet diverse Videos und reviews diesbezüglich (nicht die gesponserten...) Dann lieber GT Omega oder auch Corsair. Für einen Gaming Chair ohne echtes Leder und in nicht perfekter Qualität ist alles über CHF 350.- völlig überteuert.

17.07.2017
Report abuse

You must log in to report an abuse.

User kochasiech

Ich habe kürzlich von einem DxRacer auf einen anderen gewechselt, weil der vorherige nicht für meine Grösse gemacht war. Kann dir empfehlen, ein Video auf Youtube zu schauen, das die Unterschiede erklärt. Hier ist zb. eines:

youtube.com/watch?v=Wvp54Go...

Für meine Grösse kam eigentlich nur der DxRacer King in Frage. Gibt noch welche von anderen Marken, hatte die Auswahl zwischen drei Stühlen und mich für den DxRacer entschieden.

Kann dir nur empfehlen, einen für deine Grösse zu nehmen, da du sonst krumm da sitzt.

17.07.2017
Report abuse

You must log in to report an abuse.

User Taboo

klar, das stimmt schon! und wenn dein neuer stuhl dir jetzt ein angenehmes sitzerlebnis bieten kann -> umso besser! ich finde nur, dass man bei den teuersten DXRacer sesseln dann doch schon ein ordentliches Leder-Gestühl kaufen könnte, was sicherlich in sachen Preis / Leistung besser da steht.

18.07.2017
Report abuse

You must log in to report an abuse.

Please log in to add a post to this discussion.