You're not connected to the Internet.
Fujinon XF 56mm f/1.2 R
CHF 839.–
Fujifilm Fujinon XF 56mm f/1.2 R

Rating on Fujifilm Fujinon XF 56mm f/1.2 R.

User ckendel7
Fujinon XF 56mm f/1.2 R

Schöne Linse, aber teuer.
+ Mechanische Qual...

Schöne Linse, aber teuer.
+ Mechanische Qualität ist gut. Metall, starres Filtergewinde, satter Lauf des Einstellrings.
+ Gesamtsystem Kamera+Linse ist wesentlich kleiner und handlicher als Spiegelreflex
+ Bildqualität ist sehr gut
+ AF-Motor ist schnell (AF-System gesamt aber trotzdem einen tick langsamer als SLR)
- Bokeh ist gut, aber es gibt andere Prime-Linsen mit besserem. Das ist leider in den Bildern sichtbar.
Die Perspektive, die Tiefenschärfte, die Objektiv-Grösse, das Objektiv-Gewicht, der Front-Linsendurchmesser entspricht einem 85mm 1.8 auf Vollformat. Im Vergleich zu einem 85 1.8 FX zahlt man hier mehr als das doppelte für die handliche Grösse des Gesamt-Systems.

19.11.2014
3 Comments
Report abuse

You must log in to report an abuse.

User ckendel7

@Remo50: Das 85mm ist Vollformat und Fuji ist DX. Es bleibt "Blende 1.2" aber das Verhältnis vom Unschärfe-Kreis zur Bild-Höhe ändert sich. Deshalb ist die Tiefenschärfe vom 56 eher wie 85/1.8. Den Effekt kennen wir ja vom Mittelformat, wo ein 80/2.8 ähnliche Tiefenschärfe hat wie ein 50/1.4 im FX.

06.06.2017
Report abuse

You must log in to report an abuse.


We assume no liability for answers that were not written by our employees.


Please log in to write a comment.