You're not connected to the Internet.
  • Vive
  • Vive
  • Vive
CHF 549.–was 649.–1
HTC Vive

Rating on HTC Vive.

User Swizy123
Vive

Hochgenuss für gezielte Anwendungen, Kleiner Spass für Zwischendurch.

Obwohl ich mich schon lange für die Vive interessiert habe, geduldete ich mich bis der Preis unter meine Schmerzgrenze gefallen ist (599.- bei einer Aktion).

Enttäuschend:

-Anfänglich eine Menge Spass. Die Immersion ist mit diesem Gerät unvergleichlich zu anderer Hardware. Ich hatte jedoch das Gefühl dass die meisten Komplettimmersions Spiele (mit Controller und Roomscale) nach einiger Zeit für mich langweilig wurden. Dazu zähle ich 'Spiele' wie “The Lab, HotDog and Horsehoes, Holo-Point, Accountant simulator, Google earth VR, Vermintide; Trials”. Grund war wahrscheinlich dass diese Spiele als “Minispiel” zwar witzig sind aber für mich wenig "Wieder-spiel" Scharm hatten.

-Damit verbunden empfand ich es frustrierend wie mager das Angebot für Titel mit voller Immersion ist (auf Roomscale). Dafür dass es Ende 2017/ Anfang 2018 ist, dachte ich es würde deutlich mehr und buntere Angebote geben.

-Hardware mässig muss die Auflösung der Brille für die neue Generation einen deutlichen Sprung machen. Während alle Objekte die Nahe erscheinen gut Aussehen, kann man kaum ferne Objekte erkennen. Dies fällt vor allem in Flug Simulatoren auf.

Gut ist:

-Man bekommt ein hochwertiges, schönes und funktionales Gerät welches mit guter Software von Steam unterstützt wird.

-Die Leistung ist wirklich geil, kein lag, Controller und Head Tracking super und nie irgendwelche Software Probleme gehabt. (natürlich auch PC abhängig)

-Glücklicherweise wusste ich seit Beginn für was ich die Brille brauchen will; Raumschiff und Flugsimulatoren. Mit Elite Dangerous erfährt man schnell zu was das Gerät fähig ist. Zwar ist das Auflösungsproblem nervend, jedoch ist das Spiel so entworfen, dass dies negierbar wird. Ähnlich aber schwieriger bedienbar ist WarThunder, welches Bildschön ist und fette Immersion bringt.

Alles in allem: Teures Gerät dass sich imo nur lohnt wenn du weisst für was du es brauchen willst. Ohne die Simulatoren die mich interessieren würde ich die Brille wohl nicht behalten.


+
+
+
+
-
-
-

05.12.2017
0 Comments
Report abuse

You must log in to report an abuse.

There are no comments yet


Please log in to write a comment.