You're not connected to the Internet.
  • D850 Body (45.70MP, 7FPS, Wi-Fi)
  • D850 Body (45.70MP, 7FPS, Wi-Fi)
  • D850 Body (45.70MP, 7FPS, Wi-Fi)
CHF 3299.–
Nikon D850 Body (45.70MP, 7FPS, Wi-Fi)

Rating on Nikon D850 Body (45.70MP, 7FPS, Wi-Fi).

User beat.stebler
D850 Body (45.70MP, 7FPS, Wi-Fi)

Genial, aber...

Es ist faszinierend mit einer so hohen Auflösung zu arbeiten. Der Ausschnitt kann so ruhig etwas grösser gewählt und dann am Computer zugeschnitten werden. Der Bewegbare Touch-Screen war längst überfällig, dies vor allem bei bodennahen Aufnahmen, oder wenn z.B. über Leute hinweg fotografiert werden muss. Mit dem, mit vielen Vorschusslorberen überhäuften Rauschverhalten ist es nicht so weit her. Bereits mit 400 ISO ist das Rauschen schon klar zu erkennen, bleibt aber relativ ähnlich bis 1600 ISO. Mit 6400 ISO würde ich nicht mehr fotografieren.

Ausgehend von der D750 und der D4s habe ich ganz tolle Verbesserungen im Menu gefunden. Allem voran möchte ich die Tastenbelegung erwähnen, die mir jetzt grafisch anzeigt, welche Taste ich gerade bearbeite. Gleichzeitig ist zu erwähnen, dass es nicht nachzuvolziehen ist, warum Nikon es nicht fertig bringt, Jede Funktion jeder Taste zuzuweisen. Das ist doch nur Software!

Eine Frechheit ist SnapBridge. Warum kastriert Nikon das WLAN so, dass nur noch die grottenschlechte und manchmal sogar kostenpflichtige Software von Nikon eingesetzt werden kann. Ich empfinde das als eine Bevormundung des Kunden. Die Verbindung mit SnapBridge zur Kamera aufzubauen ist reine Glücksache. Mit dem Samsung Tablet habe ich keine Verbindung hingekriegt, mit dem Huawei Handy gings problemlos. Das Ganze ist viel zu langsam. Da lobe ich mir das gute alte Tetherin Kabel. Schade nur, dass es kein USB-C Anschluss ist.

Die Reihe der Zooms mit 2.8er Blende funktionieren gut an der Kamera. Die Festbrennweiten (bis auf das 50er) und die Tils-Shift Objektive funktionieren sowieso. Die Low-End Objektive wie z.B. das Kit-Objektiv 24-85mm können den Sensor nicht aufreizen.

Genug gemeckert. Es gibt unendlich viel Tolles an der Kamera, aber das könnt ihr in jedem von Nikon gesponserten Artikel lesen ;-). Ich habe hier ein paar Punkte aufgeführt die mir in den ersten 20 Tagen aufgefallen sind. Insgesamt bin ich begeistert von der Kamera.



20.07.2018
0 Comments
Report abuse

You must log in to report an abuse.

There are no comments yet


Please log in to write a comment.