You're not connected to the Internet.
  • TechniBox HD VAC (DVB-S2, viaccess)
  • TechniBox HD VAC (DVB-S2, viaccess)
  • TechniBox HD VAC (DVB-S2, viaccess)
CHF 98.10instead of 122.–1
TechniSat TechniBox HD VAC (DVB-S2, viaccess)

Rating on TechniSat TechniBox HD VAC (DVB-S2, viaccess).

User pbrem
TechniBox HD VAC (DVB-S2, viaccess)

Brauchbarer Receiver für spezielle Anwendungen

Das Gerät bietet eine relativ einfache Bedienung und kann die SRG-SAT-Access-Karte direkt aufnehmen, erspart also die Anschaffung eines Viaccess-CI-Moduls, das gut und gerne gegen 50.-- CHF (Helveticam noch mehr) kosten kann.
Die vom Werk aus eingestellten Kanäle sind total veraltet, so dass bei der Installation ein neuer Sendersuchlauf erforderlich ist und anschliessendes mühsames Aussortieren der vielleicht 50 - 100 sinnvollen TV- und Musikprogramme aus den gegen 1800 gefundenen Kanäle auf Astra 19 und Hotbird 13. Auch die von der Website vonTechnisat herabladbaren Kanallisten sind veraltet und wenig hilfreich.
Nachdem ab 29. Februar 2016 das Schweizer Fernsehen nur noch in HD-Qualität zu empfangen ist und damit einen S2-Satellitentuner erfordert, ist dieses Gerät eine brauchbare Option, um einen älteren Fernseher nachzurüsten oder einen älteren Receiver zu ersetzen. Man sollte jedoch auch erwägen, gleich einen neuen Fernseher mit eingebautem S2-Tuner zu kaufen, die es im 32" Format für unter CHF 300.-- zu kaufen gibt.
Ein weiterer Nachteil der Technibox ist, dass die Kanallisten nicht auf einem PC editiert werden können, weil sie nicht auf einen USB-Stick gespeichert werden können. Ueber die Fernbedienung ist das Editieren der Kanallisten echt mühsam.


+
+
-
-

12.03.2016
0 Comments
Report abuse

You must log in to report an abuse.

There are no comments yet


Please log in to write a comment.