You're not connected to the Internet.
  • 960 EVO (250GB, M.2 2280)
  • 960 EVO (250GB, M.2 2280)
  • 960 EVO (250GB, M.2 2280)
CHF 101.–
Samsung 960 EVO (250GB, M.2 2280)

Rating on Samsung 960 EVO (250GB, M.2 2280).

User kurt.tanner
960 EVO (250GB, M.2 2280)

auf die Anbindung des M2 Anschlusses achten, sonst wird man enttäuscht!

Geschwindigkeit ist sehr vom Aufbau des Mainboards abhängig.


+
-
-

14.12.2016
12 Comments
Report abuse

You must log in to report an abuse.

User gm5star

Was dann an ihren Settings liegt und nicht an der SSD. Unter den richtigen Voraussetzungen erreicht man definitiv die Werte gem. Spez. Ist halt wichtig das A man wirklich eine physikalische PCI-E 3 x4 Schnittstelle hat (welche auch wirklich alle 4 Lanes aktiv hat) und man den Samsung installiert.

14.12.2016
Report abuse

You must log in to report an abuse.

User stch8070

Kurt.Tanner beim Einsatz von M.2 SSD's musst du aufpassen. Denn dieser doch "relativ" neue Port ist an die PCI-Express Lanes kekoppelt wonach diese direkt mit der CPU verbunden sind.

Da die CPU der limitierende Faktor ist und soweit ich weiss alle CPU's mit Sockel 1050 maximal 16 PCI-E ...

30.12.2016
Report abuse

You must log in to report an abuse.

User stch8070

.... unterstützen. Kann es bei Gaming-Setups zu Engpässen bei der Lane belegung kommen. Aber die Aussage von Anonymous kann ich nicht ganz bestätigen, das der M.2 Slot deines Mainboards nur eine x.2 Verbindung maximal eingehen kann.

30.12.2016
Report abuse

You must log in to report an abuse.

User gm5star

@Stch8070, dann lesen sie mal das Handbuch des Boards, dann dürfte der Fall klar sein:-) Und betreffend der Lanes. Die PCI-E Lanes an denen der m.2 hängt sind nicht zwingend über die CPU versorgt. Das sind in der Regel nur die beiden grossen Lanes für die Graka. Dann 1x16 oder 2x8.....

26.01.2017
Report abuse

You must log in to report an abuse.

User gm5star

....die restlichen oder anderen Lanes werden ja dann über den Chipsatz geliefert. Wenn das Board nur x16 Lanes der CPU hätte könnte man ja nur eine Graka mit x16 anbinden und sonst nichts. So ist es definitiv nicht. Wieso halt der m.2 nur mit x2 versorgt wird weiss ich nicht.

26.01.2017
Report abuse

You must log in to report an abuse.

User gm5star

gerade nochmals geschaut, der z97 chipsatz liefert nur 8x pci-e 2.0 lanes und die Spez "Max PCIe Storage (x4 M.2 or x2 SATA Express)" ist 1 (x2 M.2) PCI-E 2.0. Somit hat sich meine Befürchtung bestätigt. Quelle pugetsystems.com, Vergleich Z97 mit Z170. Z170 zB wiederum 20x pci-e 3.0

26.01.2017
Report abuse

You must log in to report an abuse.

User gm5star

PCI-E 2.0 hat 4Gbit pro Lane, somit wären x2 8Gbit oder 1000MB, kann irgendwie auch nicht aufgehen. Denke da ist die Verwirrung komplett. PCI-E 2.0 x4 entspricht ca. PCI-E 3.0 x2, evtl. ist da was durcheinander gekommen. Das Z97 hat ja PCI-E 2.0 Anschlüsse beim Chipsatz. Auf der Asus Seite steht....

26.01.2017
Report abuse

You must log in to report an abuse.

User gm5star

....1 x PCIe 2.0 x16 (x4 mode) und 4 x PCIe 2.0 x1. Dann ist es wohl nicht x2 PCI-E 3.0 sondern einfach x4 PCI-E 2.0. asus.com/Motherboards/Z97PR.... Die CPU selber liefert nur x16 PCI-E 3.0, somit hier definitiv nichts für den m.2, der geht über den Chipsatz.

26.01.2017
Report abuse

You must log in to report an abuse.


We assume no liability for answers that were not written by our employees.


Please log in to write a comment.